10 besten Chromecast Apps für Android

Lass es uns real halten.

Je größer der Bildschirm, desto besser. Besonders beim Streamen oder Ansehen von Filmen.

Stell dir das vor:

Sie haben ein Abonnement für Netflix bezahlt. Da Sie jedoch kein SmartTV besitzen, neigen Sie dazu, Filme auf einem viel kleineren Bildschirm wie Ihrem Mobiltelefon oder Laptop anzusehen.

Wenn Sie ganz alleine zuschauen, können Sie es irgendwie schaffen. Aber können Sie das trotzdem tun, wenn es ein Filmabend oder eine Pyjamaparty in Ihrem Haus ist? Ich wette du kannst nicht!

Aber es gibt noch Hoffnung! Google Chromecast wird Ihre Nacht retten!

Nun könnten Sie fragen …

“Was ist Chromecast?”

Grundsätzlich handelt es sich um ein Gerät, das Sie an Ihren Fernseher anschließen, damit Sie mit Ihren Handy-Apps (wie Netflix) Videos (oder nur Audio) von verschiedenen Diensten streamen können.

Hinweis: Sie müssen sowohl ein mobiles Gerät als auch einen Chromecast mit demselben WLAN verbinden.

Die erste Generation von Chromecast wurde am 24. Juli 2013 veröffentlicht. Da sie billig und einfach einzurichten ist, hat sie die Aufmerksamkeit vieler Android-Benutzer auf sich gezogen. Einige Jahre später, im Oktober 2018, wurde die dritte Generation veröffentlicht.

Verbunden: So richten Sie Chromecast mit Android Phone ein

Beste Chromecast Apps für Android

Es gibt verschiedene Apps, die mit Chromecast verwendet werden können. Wir haben jedoch die besten Chromecast-Apps für Android getestet und getestet.

1. Netflix

NetflixNetflix

Wenn es um Chromecast geht, ist Netflix die erste App, die mir in den Sinn kommt. Es ist einfach zu verbinden und bietet eine Vielzahl von Dingen zum Streamen.

Normalerweise sind alle Streams in Full HD. Wenn Sie Chromecast Ultra haben, können Sie in Auflösungen von bis zu 4K streamen!

Schnell und einfach einzurichtenSchnell und einfach einzurichten

Natürlich unterstützt Netflix Untertitel und alternative Audiodaten wie andere Sprachen. Der 5.1 Surround Sound ist auch in einigen Streams verfügbar.

Die App ist kostenlos und kann über den folgenden Link heruntergeladen werden. Sie müssen jedoch Abonnementgebühren bezahlen.

Google Play

2. BubbleUPnP

BubbleUPnPBubbleUPnP

Dies ist eine weitere, sehr nützliche App für Chromecast. Außerdem können Sie inkompatible Chromecast-Medien mit Transcodierung abspielen.

Neben dem Erscheinungsbild von benutzerdefinierten Untertiteln verfügt die App auch über einen integrierten Sleep-Timer, einen Vollbild-Bildbetrachter und einen Controller und unterstützt verschiedene Zufallsmodi.

Einfache und intuitive BenutzeroberflächeEinfache und intuitive Benutzeroberfläche

Wie Sie auf dem Screenshot sehen können, können Sie auch Musik von bekannten HiFi-Marken streamen und auf einer SD-Karte speichern.

Sie können auch Medien von anderen Geräten auf Ihrem Android-Gerät abspielen.

Google Play

3. Hulu

HuluHulu

Dies ist ein sehr ähnlicher Streaming-Dienst wie Netflix. Viele Leute bezahlen sogar für beide Dienstleistungen. Wenn Sie jedoch nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Ausgaben zu senken, sollten Sie ein Abonnement nur für einen dieser beiden Dienste in Betracht ziehen. Also, welches ist besser?

Da die Netflix-Abonnementgebühren steigen, scheint Hulu zunächst eine bessere Alternative zu sein. Andererseits unterstützt Hulu 4K nicht. Es werden nicht einmal Offline-Downloads unterstützt. Hulu kann Ihnen jedoch Live-TV bieten, was Netflix nicht kann.

Einfache und saubere OberflächeViele Inhalte zur Auswahl

Beachten Sie, dass Hulu nur in den USA verfügbar ist. Wenn Sie nicht aus den USA kommen, ist die Entscheidung offensichtlich, Netflix zu verwenden.

Immerhin ist die Anzahl der unterstützten Geräte gerade. Sowohl Netflix als auch Hulu unterstützen eine Vielzahl von Geräten.

Wenn Sie sich entschieden haben, die Hulu-App für Ihren Chromecast zu testen, können Sie sie über den folgenden Link herunterladen.

Google Play

4. iHeartRadio

Ich hörte RadioIch hörte Radio

Offensichtlich handelt es sich hierbei um eine Radio-App, sodass keine Filme oder Fernsehsendungen gestreamt werden können.

Die App ist kostenlos, ohne versteckte Kosten. Sie können sich jedoch für ein Upgrade entscheiden, das Sie ein wenig kostet.

iHeartRadio bietet rund 20 Genre-Sender mit mehr als 400.000 Künstlern und 15 Millionen Songs. Sie können auch eine benutzerdefinierte Station erstellen, die einem Künstler oder einem bevorzugten Genre entspricht. Sie können jedoch keine Wiedergabeliste Ihrer Lieblingslieder erstellen.

Verschiedene Genre-Sender zur AuswahlVerschiedene Genre-Sender zur Auswahl

Sie können Songs auch während der Wiedergabe hoch- und runterstimmen und die aktuelle Song-Partitur anzeigen. Eine andere schlechte Sache ist, dass Sie keine Musik aufnehmen können, während sie abgespielt wird.

Die schöne und intuitive Benutzeroberfläche sowie jede Menge verfügbare Musik machen diese App jedoch zu einer der besten Optionen für das Radio-Streaming.

Wenn Sie ein Audiophiler sind, interessieren Sie sich möglicherweise für die besten Google Chromecast-kompatiblen Lautsprecher.

Google Play

5. Filme überall

Filme überallFilme überall

Movies Anywhere ist eine digitale Brücke zwischen Filmanbietern. Was bedeutet das? Grundsätzlich können Sie einen Film bei iTunes kaufen. Sobald Sie Konten über Movies Anywhere verknüpfen, ist der Film in Google Play- oder Amazon-Apps auf Ihrem Telefon verfügbar. Es ist so, als hätten Sie alle Konten zu einem zusammengeführt. Ist das nicht toll?

Sie können Filme auch in 4K ansehen und sie sogar herunterladen, um sie später anzusehen. Sie können auch maximal 4 Streams gleichzeitig ansehen.

Ein Konto und ein Passwort für alle gekauften FilmeEin Konto und ein Passwort für alle gekauften Filme

Beachten Sie, dass Movies Anywhere nur für US-Bürger verfügbar ist. Nachdem Sie jedoch ein Konto mit der US-IP-Adresse erstellt haben, können Sie es überall verwenden. Außerdem scheint die App perfekt zu funktionieren, ohne Störungen oder Probleme.

Google Play

6. Pocket Casts

TaschenabgüsseTaschenabgüsse

Pocket Casts ist eine der leistungsstärksten Podcast-Plattformen der Welt. Sie können Ihre Lieblingssendungen ohne Abonnement genießen.

Der App-Algorithmus erstellt automatisch eine Wiedergabewarteschlange, abhängig von den Besetzungen, die Sie anhören. Sie können auch Stille aus Episoden herausschneiden.

Viele Podcasts und ein anpassbares ThemaViele Podcasts und ein anpassbares Thema

Wenn Sie möchten, können Sie die Spielgeschwindigkeit jederzeit ändern. Der Bereich reicht normalerweise von 0,5 bis 3x. Es gibt auch eine Volume Boost-Option, die die Lautstärke erhöht und gleichzeitig das Hintergrundrauschen reduziert.

Es gibt verschiedene Themen, mit denen Sie Ihre eigene Benutzeroberfläche anpassen können. Die Farben ändern sich automatisch, je nach Podcast-Grafik. Die Oberfläche ist intuitiv, einfach und sehr einfach zu bedienen. Wenn Sie Podcasts hören möchten, ist diese App definitiv die beste Wahl für Sie.

Google Play

7. Youtube und Youtube TV

YoutubeYoutube

Da Google der Eigentümer von Youtube ist, wäre es unangenehm, wenn Chromecast nicht unterstützt würde. Der Einrichtungsvorgang ist unglaublich einfach – verbinden Sie einfach das mobile Gerät und Chromecast mit demselben WLAN, tippen Sie in der App auf die Schaltfläche „Cast“ und fertig.

Neben den üblichen Youtube-Videos können Sie auch Youtube-TV schauen. Wenn Sie sich anmelden, können Sie es in den nächsten 30 Tagen kostenlos nutzen. Nach Ablauf der Testversion müssen Sie eine Abonnementgebühr von 49,99 USD / Monat zahlen.

Youtube bietet eine großartige Erfahrung auf ChromecastYoutube bietet eine großartige Erfahrung auf Chromecast

Youtube bietet über 70 Kanäle für Sport, Nachrichten und Unterhaltung. Die Oberfläche ist sehr schön und sehr benutzerfreundlich.

Beachten Sie jedoch, dass Youtube TV nur in einigen Regionen der USA verfügbar ist.

Google Play

8. Spotify

SpotifySpotify

Spotify ist eine großartige App zum Streamen von Musik, Videos und Podcasts. Sie können die Grundfunktionen kostenlos nutzen oder ein Upgrade für Spotify Premium durchführen.

In beiden Fällen haben Sie Zugriff auf Millionen von Songs von Künstlern aus der ganzen Welt. Es gibt auch personalisierte Funktionen wie Discover Weekly, Daily Mix und Release Radar. Diese Funktionen geben Ihnen gute Empfehlungen, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie hören sollen.

Ziemlich einfach zu bedienenZiemlich einfach zu bedienen

Sie können auch Musiksammlungen erstellen oder sogar eigene Radiosender erstellen.

Spotify ist auf vielen Geräten verfügbar, einschließlich Computern, Tablets, Mobiltelefonen, Fernsehgeräten und Autos.

Google Play

9. Chrome Browser

Chrome BrowserChrome Browser

Sie können auch die Funktion “Cast” in Ihrem Chrome-Browser verwenden. Neben dem Übertragen von Registerkarten können Sie Ihren gesamten Desktop auf den Fernseher übertragen. Oder sogar Musik- oder Videodateien übertragen.

Unglaublich einfach, eine Besetzung zu startenUnglaublich einfach, eine Besetzung zu starten

Es ist ziemlich einfach zu bedienen. Klicken Sie einfach oben rechts in Ihrem Browser auf die 3-Punkte-Schaltfläche „Mehr“ und dann auf „Cast…“. Wenn Sie diese Funktion häufig verwenden, möchten Sie der Symbolleiste möglicherweise eine Cast-Schaltfläche hinzufügen. Wenn Sie auf „Cast…“ klicken, wird die Schaltfläche vorübergehend in der Symbolleiste angezeigt. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche und wählen Sie “Immer Symbol anzeigen”.

Google Play

10. Zucken

ZuckenZucken

Twitch ist die weltweit führende Streaming-Plattform – aber für Gamer. Es gibt Unmengen von Live-Streams in verschiedenen Spielgenres.

Vor einigen Jahren waren Counter-Strike und Dota 2 die am meisten gestreamten Spiele auf Twitch. Twitch hat sich jedoch stark weiterentwickelt, sodass Sie diese Gleichheit zwischen den Spiel-Streams nicht mehr spüren werden.

Möglicherweise müssen Sie die Google Cast-Erweiterung installierenMöglicherweise müssen Sie die Google Cast-Erweiterung installieren

Streams sind sehr zuverlässig und Videoprobleme sind sehr, sehr selten. Sie können sich auch selbst senden, wenn Sie möchten. Beachten Sie, dass Sie die Google Cast-Erweiterung installieren müssen, wenn Twitch von Web Player zu Chromecast übertragen werden soll.

Google Play

FAQs

Was ist der Unterschied zwischen Chromecast und Chromecast Ultra?

Anstelle von maximal 1080p bietet Chromecast Ultra eine 4K-Auflösung und einen schnelleren Start und Streaming. Der Preis ist jedoch fast verdoppelt.

Warum brauche ich einen Chromecast?

Wie bereits erwähnt, kann Chromecast sehr nützlich sein, wenn Sie Filme ansehen / Musik oder Podcasts auf einem anderen Gerät als Ihrem Mobiltelefon hören möchten.

Gibt es Chromecast-Alternativen?

Ja. Roku Streaming Stick +, Amazon Fire TV Cube und Roku Ultra sind großartige Alternativen, wenn Sie Chromecast nicht verwenden möchten.

Google Chromecast 3. Generation

Wenn Sie sich für den Kauf eines Chromecasts entschieden haben, lesen Sie unbedingt den folgenden Link. Normalerweise finden Sie die besten Produkte direkt bei Amazon.

Google ChromecastGoogle Chromecast
amazon-buy-button-3

Schließlich

Dies sind die besten Chromecast-Apps für Android. Wenn Sie Filme schauen und / oder Musik hören möchten, sollten Sie unbedingt Chromecast ausprobieren. Immerhin ist es nicht teuer und das Geld wirklich wert.

Für alle Podcast-Liebhaber ist Pocket Casts die perfekte Lösung.

Wenn Sie jedoch täglich Filme ansehen, sollten Sie auf jeden Fall über ein Netflix- oder Hulu-Abonnement nachdenken.

Haben Sie Chromecast schon einmal verwendet? Wofür verwendest du es? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen …

Ausgewähltes Bild