10 Blu Pure XR Tipps und Tricks, um dieses großartige Budget Android kennenzulernen

Blu macht einige der günstigsten und brillantesten Android-Smartphones. Ihr neuestes Flaggschiff, das Blu Pure XR, bietet alles, was Sie von einem Flaggschiff-Smartphone erwarten können.

Der Octa-Core-Prozessor, eine große Menge an RAM und ein gut aussehender Bildschirm machen es fast gleichwertig mit anderen Flaggschiffen auf dem Markt. Es gibt jedoch einen leichten Haken. Das Blu Pure XR kostet nur rund 300 US-Dollar. Wenn Sie den Überblick behalten, ist dies fast die Hälfte aller anderen Flaggschiff-Telefone des Jahres 2016.

Die Blu-Smartphones verwenden ihre benutzerdefinierte Android-Oberfläche und sind stark von iOS inspiriert. Es ist keine so schlechte Sache, aber es behält immer noch die guten alten Android-Funktionen mit dem zusätzlichen Flair von iOS bei, das nur auf iPhones zu finden ist.

Während es eine Menge Dinge gibt, mit denen man herumspielen kann, beschränken sich die meisten auf einfache, nützliche Dinge, die für mich die besten Eigenschaften sind. Funktionen, die Sie täglich im täglichen Gebrauch verwenden, sind am besten geeignet, weil sie verwendet werden und einen qualitativ hochwertigen Service bieten. Blu Pure XR bietet einige dieser fantastischen Funktionen. Schauen wir uns diese an.

1. Verwenden Sie 3D Touch

1-use-3d-touch

Diese Funktion wurde direkt von iOS übernommen und funktioniert perfekt auf dem Smartphone. Grundsätzlich können Sie eine bestimmte Taste oder einen bestimmten Bereich lange drücken, um die verfügbaren Optionen zu erweitern. Wenn Sie beispielsweise lange auf das Kontakt-App-Symbol drücken, können Sie direkt eine neue Nummer hinzufügen, ohne die App zu starten.

Sie können ganz einfach die letzten Nummern anrufen, indem Sie lange auf das Telefon-App-Symbol drücken und diese auswählen. Es ist eine raffinierte kleine Funktion, die dem bereits robusten Angebot viel Tiefe verleiht. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert, Sie können sie jedoch auch in den Einstellungen aktivieren.

2. Starten Sie die Frontkamera schnell

2-Start-Front-Kamera-schnell

Mit derselben Drei-Berührungs-Funktion können Sie ganz einfach die nach vorne gerichtete Kamera des Smartphones starten, um ein Selfie aufzunehmen. Alles, was Sie tun müssen, ist einfach lange auf die Kamerataste zu drücken und drei Optionen werden auf dem Bildschirm angezeigt. Von dort aus können Sie einfach die nach vorne gerichtete Kamera, die nach hinten gerichtete Kamera oder den Videomodus auswählen, ohne die App selbst zu starten.

Dies erspart Ihnen die Auswahl von Modi in der Kamera-App, auf die manchmal nicht einfach zugegriffen werden kann, insbesondere wenn Ihr Telefon neu ist und Sie sich noch nicht damit vertraut gemacht haben.

3. Schalten Sie die adaptive Helligkeit ein

3-Einschalt-Adaptive-Helligkeit

Sie wissen, wie schwierig es ist, Ihr Smartphone in direktem Sonnenlicht zu betrachten? Oder wenn Sie im Bett sind, wird das Smartphone-Licht etwas zu hart. Ich empfehle dringend, die adaptive Helligkeit einzuschalten, damit sich der Bildschirm an das Licht in der Umgebung anpassen kann.

Diese Funktion ist auf vielen verschiedenen Smartphones verfügbar und auch hier. Viele Leute erinnern sich jedoch nicht daran, es eingeschaltet zu haben. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Anzeige> Adaptive Helligkeit und aktivieren Sie die Option.

4. Überprüfen Sie die wirtschaftliche Hintergrundbeleuchtung

4-Check-out-sparsame Hintergrundbeleuchtung

Wenn Sie befürchten, dass die Helligkeit des Bildschirms die Akkuzeiten Ihres Geräts beeinflusst, können Sie die kostengünstige Option für die Hintergrundbeleuchtung problemlos aktivieren. Mit dieser Option kann das Smartphone die Helligkeit des Schnitts an den verbleibenden Akku anpassen.

Es ist fast wie eine Energiesparoption, die bei anderen Smartphones zu finden ist, aber diese wirkt sich nur auf die Hintergrundbeleuchtung aus. Zum Beispiel ist die Helligkeit bei fast vollem Wert auf dem höchsten Wert, den Sie dafür eingestellt haben. Gegen Ende wird es jedoch etwas dunkler.

5. Ändern Sie die Schriftgröße

5-ändern-die-Schriftgröße

Wenn Ihr Sehvermögen nicht perfekt ist und Sie das Smartphone verwenden möchten, kann die Schrift manchmal etwas zu klein sein. Gehe rüber zu Einstellungen> Anzeige> Schriftgröße und leicht nach Ihren Wünschen ändern. Es stehen mehrere Größen zur Verfügung, zwischen denen Sie leicht auswählen können. Dies ist eine großartige Möglichkeit, den Text auf dem Bildschirm lesbar und ein wenig verständlicher zu machen.

6. Ändern Sie den LCD-Effekt

6-change-lcd-effekt

Einige Leute bevorzugen die wärmeren Töne, während andere die Schärfe von etwas schärferen wünschen. Ich persönlich mag es, wenn ich beim Lesen einen gelblichen Farbton auf meinem Bildschirm habe, weil dies die Augen schont, indem es das blaue Licht begrenzt. Aber wenn ich Filme oder Videos anschaue, mag ich es, wenn der Bildschirm so natürlich wie möglich ist.

Dies kann leicht in der optimiert werden Einstellungen> Anzeige> LCD-Effekt Speisekarte. Die Standardeinstellung ist natürlich, Sie können sie jedoch nach Belieben ändern.

7. Ändern Sie die 3D-Touch-Einstellungen

7-change-3-d-touch-Einstellungen

Der 3-D-Touch von Blu Pure XR ist ein hübsches Hauptmerkmal und verdient einen eigenen Bereich. Man kann sich zwar fragen, dass Sie die Einstellungen im Anzeigebereich finden, diese sind jedoch in den erweiterten Einstellungen verborgen. Also einfach rüber zu S.Einstellungen> Erweiterte Einstellungen> 3D-Touch und Sie können es nach Ihren Wünschen anpassen.

Sie möchten den Bildschirm nicht so fest drücken, dass es sich anfühlt, als würden Sie unter Ihrem Daumen knacken? Sie können die einstellen Druck benötigt, um die 3-D-Touch-Funktionen auszulösen. Sie können auch die Einstellungen für Edge Touch überprüfen, die denen der Smartphones der Samsung Galaxy Edge-Serie ähneln.

8. Schauen Sie sich Smart Gestures an

8-Check-Out-Smart-Gesten

Ich mag es wirklich, wenn Unternehmen Gesten in ihre Android-Skins integrieren und Blu das einfach getan hat. Von Gesten, die bestimmte Aktionen auslösen, bis zu Gesten, mit denen Apps gestartet werden, sind alle auf dem Smartphone verfügbar. Mir hat die Option sehr gut gefallen, einfach nach oben zu wischen, um überall auf dem Startbildschirm auf meine Apps zuzugreifen, und dieses Smartphone bietet diese Funktionalität.

9. Verwenden Sie die Texterkennung

9-Use-Text-Erkennung

Während die Kamera auf dem Smartphone sehr leistungsfähig ist, besonders wenn man den Preis betrachtet, gibt es bestimmte Funktionen, die einfach wunderbar sind. Die Texterkennung ist eine solche Funktion. Sie ermöglicht es Ihnen im Grunde, ein Bild von jeder Art von Text, Zeitung oder Zeitschrift aufzunehmen und in tatsächlichen Text umzuwandeln.

Dies ist eine sehr praktische Funktion, wenn Sie den Text freigeben möchten, ohne das Bild zu senden, oder Änderungen am Inhalt vornehmen möchten. Starten Sie einfach die Kamera und wählen Sie den Texterkennungsmodus. Sie sind golden.

10. Verwenden Sie benutzerdefinierte Farben

10-Use-Custom-Farben

Dies ist vielleicht meine Lieblingsfunktion, die in diesem Flaggschiff-Smartphone enthalten ist. Einfach, weil ich noch keinen anderen Mainstream-Hersteller gesehen habe, der dies tut. Mit der Chamäleon-Funktion können Sie Farben aus der realen Welt auf die Benutzeroberfläche anwenden.

Wenn Ihnen beispielsweise die Farbpalette eines Gemäldes gefallen hat, müssen Sie lediglich ein Bild davon aufnehmen, zwei Farben auswählen und die App integriert sie in die Benutzeroberfläche. Auf diese Weise können Sie benutzerdefinierte Themen erstellen, die sehr formbar sind und schön aussehen. Hin und wieder stoße ich auf eine Funktion, die mich wirklich beeindruckt, und Chameleon ist eine solche Funktion, die Android so schnell wie möglich anpassen soll.

Fazit

Dies waren ein paar Tipps und Tricks für das Blu Pure XR, ein kriminell unterschätztes Smartphone, das alles Lob verdient, das es bekommen kann. Für 300 US-Dollar erhalten Sie im Wesentlichen ein Flaggschiff-Erlebnis, das mit anderen Smartphones und Herstellern vergleichbar ist. Sicher, es gibt einige Kürzungen, aber das ist wegen des sehr erschwinglichen Preises verständlich. Blu verdient all das Lob, das es bekommt, und ich wünschte, sie würden bald ein etwas teureres und dennoch sehr wettbewerbsfähiges Smartphone produzieren.

Bildnachweis