10 Probleme und ihre Fehlerbehebung für Nexus 6

Das Google Nexus 6, das auch als Motorola Nexus 6 bezeichnet wird, ist ein erstaunliches Smartphone. Wie jedes andere existierende Smartphone hat es auch seine Probleme. In diesem Artikel werden die 10 wichtigsten und bekanntesten Probleme von Nexus 6 aufgelistet und Fehlerbehebung bei Nexus 6-Problemen bereitgestellt. Die Probleme des Nexus 6 sind zwar nicht annähernd so groß wie die Probleme einiger anderer Geräte, sie sind jedoch immer noch vorhanden.

Es ist absolut nicht zu leugnen, dass Google zwar eine großartige Software entwickelt, die Fehler jedoch manchmal auch in die Hardware-Seite der Dinge eindringen können. Wir haben bereits die Probleme behandelt, mit denen Nexus 5 in der Vergangenheit konfrontiert war. Jetzt ist es Zeit für das neue.

Hinweis: Ich möchte mich bei den erstaunlichen Leuten in den XDA-Foren bedanken, die mir geholfen haben, mögliche Lösungen für die 10 großen Probleme zu finden, mit denen Nexus 6-Benutzer konfrontiert sind. Ich habe die bestmöglichen Lösungen für die Probleme zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um das Problem zu finden, mit dem Sie konfrontiert sind, und versuchen Sie, es selbst zu lösen.


1. Problem mit dem langsamen Laden des Nexus 6

Ihr geliebtes Nexus 6 wird nicht so schnell aufgeladen, wie Sie möchten. Dies ist ein häufiges Problem, das die Eigentümer seit dem ersten Tag plagte.

Lösung I.

Wenn Sie ständig Hintergrund-Apps ausführen, wird der Akku möglicherweise weiter entladen. Selbst wenn das Telefon aufgeladen wird, wird der Saft ausgelaugt, wodurch das Aufladen langsamer wird. Versuchen Sie, Hintergrund- und unerwünschte Apps zu schließen oder vollständig zu deaktivieren. Wenn Sie die Apps jetzt durch Drücken der Home-Taste beenden, wird die App im Hintergrund weiter ausgeführt. Drücken Sie zweimal die Zurück-Taste, um sicherzustellen, dass die Apps, die Sie beenden, ordnungsgemäß geschlossen sind.

Lösung II

Bitte spielen Sie keine Videospiele, während das Telefon aufgeladen wird. Legen Sie es einfach auf den Tisch und lassen Sie es eine Weile stehen. Das Ausführen anspruchsvoller Apps kann auch zu einem langsameren Aufladen führen.

Lösung III

Schließen Sie Ihr Nexus 6 direkt an den USB-Anschluss eines Laptops oder PCs an. Verwenden Sie das mit dem Telefon gelieferte Standarddatenkabel. Wenn das Problem besteht, verwenden Sie ein anderes Kabel.

Lösung IV

Überprüfen Sie, ob das Kabel nicht beschädigt ist. Verwenden Sie einfach ein anderes Kabel mit dem mitgelieferten Ladegerät, um festzustellen, ob das Kabel fehlerhaft war oder nicht. Machen Sie dasselbe mit dem Ladegerät selbst.

Lösung V.

Wenn es immer noch Probleme gibt, empfehle ich, im abgesicherten Modus zu booten. Wenn sich der Ladevorgang wieder normalisiert, ist auf Ihrem Smartphone eine fehlerhafte App vorhanden. In diesem Fall würde ich einen Werksreset empfehlen.


2. Nexus 6 Dark Screen Problem

Der Bildschirm ist draußen sehr dunkel und manchmal ist bei direkter Sonneneinstrahlung nichts sichtbar.

Lösung I.

Sie können in die Einstellungen des Smartphones gehen, dann zu Gerät und dann zu Anzeige navigieren. Von dort aus ändern Sie die Einstellungen des Bildschirms, bis er deutlich sichtbar wird. Der Pfad sollte folgendermaßen aussehen:

Schublade> Einstellungen> Gerät> Anzeige

Lösung II

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die adaptive Helligkeit einzuschalten. Dadurch wird die Helligkeit des Bildschirms automatisch angepasst.

Lösung III

Passen Sie die Helligkeit des Bildschirms manuell an. In der Benachrichtigungsleiste befindet sich normalerweise ein Schieberegler, mit dem Sie die Helligkeit leicht anpassen können. Wenn er nicht vorhanden ist, finden Sie ihn auch in den Einstellungen.


3. Nexus 6 Wi-Fi-Probleme

Das Nexus 6 lässt sich nicht gut mit drahtlosen Netzwerken verbinden. Es gibt ständige Unterbrechungen.

Lösung I.

Ein einfacher Neustart könnte das Problem lösen. Ja, dies ist eine tatsächliche Lösung, die in fast 80% der Fälle funktionieren kann.

Lösung II

Wenn Sie Zugriff auf den WLAN-Router haben, starten Sie ihn ebenfalls neu.

Lösung III

Vergessen Sie die Verbindung und geben Sie die Details erneut ein. Dies kann auch manchmal funktionieren.

Lösung IV

Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie zum Verbindungsmenü (wo alle WiFi-Verbindungen angezeigt werden) und klicken Sie auf die vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Dies öffnet das erweiterte Menü. Gehen Sie von dort zum WiFi-Frequenzband und ändern Sie es entweder auf 5 GHz oder 2,4 GHz.


4. Nexus 6-Neustartproblem

Ihr Smartphone wird ohne ersichtlichen Grund neu gestartet. Irgendwann, wenn es schläft und irgendwann, wenn Sie es benutzen.

Lösung I.

Versuchen Sie, die aktiven Benachrichtigungen zu deaktivieren. Es ist bekannt, dass dieses Problem im Smartphone verursacht wird.

Lösung II

Manchmal kann es auch hilfreich sein, die Hauptnachrichtenanwendung zu deaktivieren und eine andere zu versuchen. Probieren Sie eine der besten SMS-Apps aus, um weitere Optionen zu erhalten.

Lösung III

Aktivieren des GPS Hohe Genauigkeit hat auch einigen Benutzern geholfen. Einige Berichte, die Google Play Services aktivieren, haben das Problem behoben.

Lösung IV

Wenn Sie wissen wie, löschen Sie zuerst die Cache-Partition des Smartphones. Wenn dies nicht funktioniert, führen Sie einen Werksreset durch.


5. Problem mit dem schnellen Entladen des Nexus 6

Der Teig entleert sich sehr schnell, auch wenn das Telefon nicht aktiv verwendet wird.

Lösung I.

Einige Anwendungen, die Sie aus dem Google Play Store heruntergeladen haben, tun dies möglicherweise. Deaktivieren Sie diejenigen, die den Akku schneller entladen. Suchen Sie in den Einstellungen nach den Akku-Informationen, um zu erfahren, welche Apps dies tun.

Lösung II

Wenn Sie Power Greedy-Anwendungen deinstallieren können, tun Sie dies so bald wie möglich.

Lösung III

Sie können die Funktionen für haptisches Feedback und Vibration deaktivieren, um Batterie zu sparen.

Lösung IV

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon auf dem neuesten Stand ist und alle Anwendungen ebenfalls aktualisiert werden.


6. Nexus 6 MMS-Problem

Mit der Google Messenger-App können Sie bei einigen Anbietern keine MMS senden und empfangen.

Lösung I.

Dies ist eine lustige Lösung; Hören Sie einfach auf, diesen Gräuel einer Messenger-App zu verwenden. Verwenden Sie Hangouts, um das Problem einfach zu umgehen. Oder Sie können eine andere App verwenden, um MMS zu senden und zu empfangen.


7. Nexus 6 Bluetooth-Problem

Die Bluetooth-Verbindung ist zweifelhaft und unzuverlässig.

Lösung I.

Schalten Sie zuerst das Bluetooth aus und wieder ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie das Telefon neu.

Lösung II

Gehen Sie zu Apps und leeren Sie den Cache des Bluetooth. Folgen Sie dem Pfad, um dorthin zu gelangen:

Schublade> Einstellungen> Apps> Alle> Bluetooth-Freigabe> Cache löschen

Lösung III

Wenn es immer noch nicht funktioniert, löschen Sie auch die Daten. Dies wird der Weg sein:

Schublade> Einstellungen> Apps> Alle> Bluetooth-Freigabe> Daten löschen

Lösung IV

Wenn alle Methoden fehlschlagen, prüfen Sie, ob Bluetooth im abgesicherten Modus funktioniert oder nicht.


8. Nexus 6 Cloud Print Problem

Die Cloud-Druckanwendung wird nicht lange ausgeführt und das erzwungene Schließen wird erzwungen.

Lösung I.

Stellen Sie sicher, dass die App selbst aktualisiert wird. Ich empfehle, alle Updates zu deinstallieren und ein neues Update durchzuführen.

Lösung II

Löschen Sie die Daten und den Cache der App. Dies wird der Weg sein:

Schublade> Einstellungen> Apps> Alle> Cloud-Druck> Daten löschen

Lösung III

Wenn nichts funktioniert, führen Sie einen Werksreset durch.


9. Problem mit der Nexus 6-Frontkamera

Die Frontkamera bekommt kein Licht herein, was zu sehr dunklen Gesichtern führt.

Lösung I.

Überprüfen Sie, ob Ihr Schutz oder Ihre Hülle die Frontkamera nicht blockiert. Die Fehlerbehebung für die Nexus 6-Kamera kann auf diese einfache Weise durchgeführt werden.

Lösung II

Deaktivieren Sie die Smart Lock Trusted Face-Funktion und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Lösung III

Aktualisieren Sie die bereitgestellte Kamera-App und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Lösung IV

Verwenden Sie eine alternative Kamera-App. Wir haben einige großartige in der Liste der besten Kamera-Apps für Android aufgelistet.


10. Nexus 6 Stottern Problem

Ihr Gerät verfügt über einen schönen Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 805, der mit 2,7-GHz-Verzögerungen und Ruckeln getaktet ist.

Lösung I.

Die Verschlüsselungsfunktion bastelt möglicherweise im Hintergrund. Derzeit können Sie nichts dagegen tun, aber wir werden einen Leitfaden erstellen, wenn sich mehr Benutzer darüber beschweren.

Lösung II

Starten Sie das Telefon neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, löschen Sie den Smartphone-Cache.


Fazit:

Dies sind die 10 größten lästigen Probleme des Nexus 6 Smartphones. Ich hoffe, das Handbuch zur Fehlerbehebung für Nexus 6 hilft Ihnen bei der Lösung einiger Probleme. Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten stellen. Ich weiß, dass dies nicht die einzigen Probleme sind, mit denen Nexus 6 konfrontiert ist. Wenn Sie also ein anderes Problem haben, geben Sie es bitte in den Kommentaren an, und ich werde versuchen, eine Lösung für Sie zu finden.