12 Tipps, Tricks und Hacks für das Samsung Galaxy On5

Jedes Gerät hat seine Vor- und Nachteile. Manchmal, wenn die technischen Daten beeindruckend sind, ist es der Preis, der den Nachteil ausmacht. Wenn es um den On5 geht, ist der Preis mehr als angemessen, aber die technischen Daten können gemischt sein.

Positiv zu vermerken ist, dass der On5 robust und klein ist, eine angemessene Akkulaufzeit von 2600 mAh bietet und über einen austauschbaren Akku verfügt. Unglücklicherweise, die Nachteile des On5 Dazu gehören nur 8 GB Speicher (obwohl erweiterbar), eine unterdurchschnittliche Kamera und gemischte Bewertungen hinsichtlich Leistung und Anzeige.

Wenn Sie jedoch einige der Nachteile dieses Budget-Telefons mit einigen unserer Tipps, Tricks und Hacks überwinden können, können Sie Ihren Kuchen auch essen. Weil, seien wir ehrlich, was nützt Kuchen, wenn Sie ihn nicht essen können? Und alle Merkmale, die das Samsung Galaxy On5 zu etwas Besonderem machen, sind die Streusel an der Spitze.

Muss lesen: 4 besten ROMs für Samsung Galaxy On5

1. Benutze Dual Sims

Sie können 2 SIM- oder USIM-Karten verwenden, um zwei Telefonnummern oder Dienstanbieter auf einem einzigen Gerät zu haben. Stellen Sie vor dem Einlegen von SIM-Karten sicher, dass Sie Ihr Samsung zuerst ausschalten. Entfernen Sie dann die Rückwand und den Akku. Und wie alle Samsung-Handys Mit zwei SIM-Karten können Sie über auf ein SIM-Karten-Verwaltungsmenü zugreifen die Einstellungen.

Dual-SIM

2. Verwenden Sie Download Booster

Solange es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig Daten zu verwenden, um die Download-Dauer Ihres On5 zu verkürzen, ist Download Booster Win / Win. Es nutzt sowohl Wi-Fi als auch mobile Daten gleichzeitig, um das Herunterladen von Apps und anderen Online-Dateien zu beschleunigen. Sie können von dort aus darauf zugreifen Einstellungen> Weitere Verbindungseinstellungen> Booster herunterladen.

3. Verschieben Sie Apps vom Speicher auf die Micro-SD-Karte

Dieser Tipp ist hier zu finden, da Sie ihn mit nur 8 GB Speicherplatz benötigen. Sie müssen jedoch Android Marshmallow 6.1 oder höher haben. Außerdem muss eine Micro-SD-Karte in Ihr Telefon eingelegt sein. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Apps verschoben werden können.

Alle Apps oder Dateien, die nicht berechtigt sind, werden abgeblendet. Dies schließt die Standard-Apps ein, die mit dem Gerät geliefert wurden. Schalten Sie also Ihr Telefon ein und Gehen Sie zum Menü Einstellungen. Wählen Apps, dann die App, die Sie verschieben möchten. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, tippen Sie auf Speicher> Ändern. Als nächstes wählen Sie SD-Karte um die App auf Ihre externe Speicherkarte zu verschieben.

Tippen Sie zur Bestätigung auf Bewegung. Sie können sogar Ihren Standardspeicher als SD-Karte ändern.

SD-Karte

4. Smart Manager

Dies ist Ihr Dashboard für den aktuellen Gesundheitszustand Ihres On5. Mit nur einem Blick können Sie die Sicherheit von Speicher, Akku, RAM und System bewerten. Die Optimierung dieser Einstellungen ist per Fingerdruck möglich. Um darauf zuzugreifen, gehen Sie einfach zu Apps> Smart Manager> ALLE REINIGEN.

5. Bearbeiten Sie die Schnelleinstellungen

Die Gerätefunktionen, die Sie am häufigsten verwenden, sind nicht unbedingt die Standardeinstellungen in Ihren Schnelleinstellungen. Ziehen Sie zum Anpassen die Statusleiste nach unten, um das Benachrichtigungsfeld anzuzeigen. Tippen Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Bearbeiten. Jetzt können Sie die Einstellungen ziehen und nach Ihren Wünschen anordnen. Obwohl es nicht nur auf das Samsung Galaxy On5 beschränkt ist, ist es dennoch ein nützlicher Tipp.

Schnelleinstellungen

6. Verwenden Sie das USB-OTG

Eine andere Möglichkeit, das Speicherproblem auf diesem Telefon zu umgehen, besteht darin, die USB-OTG-Funktionalität zu nutzen. Mit USB OTG (USB On The Go) können Sie Ihr Telefon auch an andere Hardware wie Tastaturen anschließen. Das bedeutet, dass Sie Ihr externes Speicherlaufwerk an Ihr On5 anschließen und diese Dateien auf Ihrem Samsung anzeigen können. Dies bedeutet auch, dass Sie eine Maus an Ihr Telefon anschließen können, wenn Ihr Bildschirm beschädigt ist oder Sie einfach keine Lust haben, darauf zu tippen, um Papier zu schreiben.

Es bietet eine Möglichkeit zum benutzerfreundlichen Speichern oder Freigeben von Multimediadateien mit Ihrem Telefon. Sie schließen einfach ein USB-Flash-Laufwerk oder ein USB-Kabel von einem kompatiblen Gerät an den USB-Anschluss des Adapters an und stecken den Adapter in Ihren On5. Einige USB-OTGs sind sogar mit Druckern kompatibel. Viele USB-OTG-Kabel können auch Daten in beide Richtungen übertragen: vom externen Gerät zum On5 oder umgekehrt.

USB OTG

7. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Gerät

Mögen Sie die Idee von Smart Manager, möchten aber noch mehr Kontrolle? Dafür gibt es Apps, insbesondere wenn Sie bereit sind, Ihr On5 zu rooten. Schauen Sie sich diese Apps an, die Ihre CPU, Ihren Akku, Ihren internen Speicher und mehr verwalten. Tinycore überwacht Ihre CPU und Ihren Arbeitsspeicher, Greenify – Ihren Akku, mSpy, wenn Sie die Aktivitäten Ihres Kindes verfolgen möchten, und Clean Master, um Ihren Arbeitsspeicher zu reinigen und zu verbessern.

Download: Tinycore – CPU, RAM-Monitor

Herunterladen: Greenify

Herunterladen: mSpy

Herunterladen: Clean Master

Manueller Ruhezustand

8. Apps löschen und deaktivieren

Da auf diesem Telefon nur wenig Speicherplatz zur Verfügung steht und selbst die Standard-Apps und das Standardbetriebssystem bereits die Hälfte Ihres Speichers beanspruchen, sind einige Ratschläge zur App-Verwaltung sicherlich hilfreich. Eine vollständige Kontrolle über Ihre Apps kann leider nur möglich sein erreicht durch Wurzel. Während Bloatware-Apps nicht ohne Root-Berechtigung deinstalliert werden können, können Sie sie deaktivieren, indem Sie zu gehen Einstellungen> Anwendungen> Anwendungsmanager> App Ihrer Wahl> Deaktivieren. Deinstallieren Sie alle Drittanbieter-Apps indem du zu gehst Einstellungen> Anwendungen> Anwendungsmanager> gewünschte zu deinstallierende App> Deinstallieren.

Dieser Trick für das Samsung Galaxy On5 könnte zu einem noch effektiveren Hack werden, wenn Sie den folgenden Tipp befolgen. Dann können Sie sogar Standard-Apps entfernen.

App deinstallieren

Wie bereits erwähnt, besteht Ihre beste Möglichkeit, die vollständige Kontrolle über Ihr Gerät zu erlangen, darin, es zu rooten. Dies ist jedoch nicht ohne Risiko, da mit mehr Leistung mehr Verantwortung verbunden ist. Wenn Sie dazu bereit sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie mit den richtigen USB-Treibern (Sie müssen Ihr Telefon an Ihren Computer anschließen.), Den Stammdateien Ihres jeweiligen Modells (normalerweise nicht schwer mit einem zu finden) vorbereitet sind Suche), Samsung Odin-Software und eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP. Kopieren Sie die Stammdatei (z. B. SuperSU) von Ihrem Computer in den internen Speicher. Sie können dann den Wiederherstellungsmodus verwenden, um die Stammdatei aus dem internen Speicher zu installieren und Ihren On5 neu zu starten.

Supersu App

10. Installieren Sie Designs

Themen können Ihre Benutzeroberfläche in die Ihres eigenen Stils verwandeln. Autsch, Sie könnten sich von Samsung ein wenig beleidigt fühlen, wenn Sie feststellen, dass der integrierte Theme Store, der auf dem On7 verfügbar ist, auf dem On5 nicht vorhanden ist. Aber nicht, weil du es immer noch kannst Installieren Sie Themen selbst;; Sie brauchen keine Hilfe von Samsung. Sie möchten ein Thema, das mit Ihrem Gerät kompatibel ist (obwohl Sie Ihr On5 so ändern können, dass es wie ein anderes Gerät aussieht), aber bei Google Play oder XDA finden Sie viele Themen. Der Prozess für einige XDA-Themen ist etwas komplizierter, während bei Google Play normalerweise nur eine Installation und das Tippen auf ein oder zwei Schaltflächen erforderlich sind.

Download: Thema für Galaxy On5 Pro HD

On5-Thema

11. Passen Sie die Schriftart an

Sicher, mit einigen Apps können Sie den Text innerhalb ändern, mit On5 jedoch Ändern Sie den Hauptstandardtext selbst. Navigieren Sie zu Einstellungen> Anzeige> Schriftart. Hier können Sie nicht nur ändern die Größe des Standardtextes, aber der Stil auch. Ihr On5 zeigt Ihnen oben eine Vorschau.

12. Privater Modus und versteckte Apps

Mehr als je zuvor haben wir alle Grund zur Sorge um unsere Privatsphäre. Hier kommt der private Modus ins Spiel. Er hilft Ihnen Halten Sie bestimmte Bilder, Dateien und andere Medien privat. Zum Aktivieren gehen Sie dann zu Ihrer App-Schublade Einstellungen> Privater Modus.

Darüber hinaus können Sie Apps ausblenden, die andere nicht sehen sollen, indem Sie Ihre App-Taskleiste besuchen. Von dort aus tippen Sie auf Bearbeitenund Apps, die ausgeblendet werden können, zeigen ein Minuszeichen in der oberen rechten Ecke an. Tippen Sie auf Ausschalten verstecken.

On5 Privat

Das ist ein Wrap!

Wie ist das für ein Budget-Telefon? Sicher, Speicherplatz könnte besser sein, aber wir haben einige Problemumgehungen besprochen. Sie werden definitiv mehr aus Ihrem Telefon herausholen können, wenn Sie unseren Ratschlägen zum Rooten und Anpassen folgen. Und wenn es jeden Tag eine neue Geschichte über einen weiteren Datenverstoß gibt, ist es wichtiger denn je, Ihre Informationen privat zu halten.

War dies hilfreich? Haben Sie andere, die Sie dieser Liste hinzufügen möchten? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich mit. Wir hoffen, Sie genießen das Beste aus beiden Welten: budgetfreundliche und zahlreiche Funktionen.

Ausgewählte Bildquelle