20 Tipps und Tricks für Samsung Galaxy Note 5

Tipps und Tricks für Samsung Galaxy Note 5

Samsung hat Waffen mit seinem neuesten Phablet-Smartphone, dem Samsung Galaxy Note 5, ausgeliefert. Die beliebte Serie hat sich für einige kontroverse Änderungen entschieden, insbesondere für Power-User, aber viele der Funktionen, die wir alle lieben, wurden beibehalten. Wenn Sie das Gerät zufällig besitzen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie nicht alle Funktionen kennen. Dieser Artikel enthält einige Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy Note 5 und soll Ihnen Funktionen vorstellen, die Sie möglicherweise übersehen haben.

galaxy-note5_gallery_front_black

Ich gehe davon aus, dass Sie das Samsung Galaxy Note 5 entweder schon eine Weile verwenden oder daran interessiert sind, es zu kaufen. Wenn Sie hier sind, weil Sie sich über die Funktionen dieses Smartphones informieren möchten, empfehle ich Ihnen dringend, auch die besten Funktionen des Samsung Galaxy Note 5-Artikels zu lesen. Eine bewusste und ausgereifte Entscheidung zu treffen ist sehr wichtig, wenn Sie ein Premium-Smartphone zu einem passenden Preis kaufen möchten. Beginnen wir ohne weiteres mit den Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy Note 5.


1. Einhandbedienung

galaxy-note5 selfie

Das Samsung Galaxy Note 5 ist ein großes Smartphone mit 5,7 Zoll. Während sich normale Benutzer möglicherweise an den Großbildschirm gewöhnt haben, haben neue Benutzer möglicherweise Probleme, das Smartphone mit einer Hand zu verwenden. Zum Glück weiß Samsung das und hat einen sehr robusten Einhand-Betriebsmodus integriert.

Diese Funktion verkleinert den gesamten Bildschirm grundsätzlich auf eine überschaubare Größe und ermöglicht es Ihnen, das Telefon nur mit einer Hand zu verwenden. Um diesen Modus zu aktivieren, gehen Sie zu die Einstellungen> Anzeige> Einhandbedienung. Von dort aus können Sie die Größe des Bildschirms mit einer Hand auf etwas reduzieren, das Sie als angenehm empfinden.


2. Schnelle Downloads

Mit der Option Download Booster im Samsung Galaxy Note 5 können Sie Dateien auf Kosten mobiler Daten herunterladen. Wenn Sie beispielsweise etwas über eine Standard-Wi-Fi-Verbindung herunterladen und es viel zu lange dauert, können Sie diese Option aktivieren, um die Geschwindigkeit mit mobilen Daten zu erhöhen.

Wenn Sie bereits über eine LTE- oder 3G-Verbindung verfügen, können Sie diesen Modus problemlos aktivieren, um schnellere Download-Geschwindigkeiten zu erzielen. Um diese Funktionalität zu nutzen, gehen Sie zu die Einstellungen> Weitere Verbindungseinstellungen> Booster herunterladenVon dort aus müssen Sie es nur noch einschalten und schon sind Sie fertig.


3. Google Now

Google Now ist ein praktisches Tool, mit dem Sie bestimmte Aufgaben einfach per Knopfdruck erledigen können. Auf dem Samsung Galaxy Note 5 können Sie von fast überall auf Google Now zugreifen, indem Sie einfach die Taste gedrückt halten Home “Button.

Sie können auch auf das Mikrofon tippen, wenn Sie eine Schnellsuche durchführen, Ihren Kalender überprüfen oder sogar eine Erinnerung festlegen möchten. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, diese Funktionalität weiter zu nutzen, können Sie das Google Now-Erlebnis auch anpassen, indem Sie die Google Now-App öffnen.


4. Fingerabdrucksensor

galaxy-note5_charging_power-to-go_l

Das Samsung Galaxy Note 5 verfügt über einen integrierten Fingerabdrucksensor, der dieses Gerät nicht nur hochsicher, sondern auch leicht zugänglich macht. Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Home-Taste des Smartphones und ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass niemand anderes mit Ihrem Telefon herumspielen kann. Um den Fingerabdrucksensor einzurichten, gehen Sie einfach zu die Einstellungen> Bildschirm sperren und Sicherheit> Fingerabdrücke.

Von dort aus führt Sie ein freundliches Tutorial zum Scannen Ihrer Finger, und danach können Sie diese Funktion verwenden. Ich empfehle dringend, dass Sie Ihren Daumen scannen, da dies die einzige Ziffer ist, die sich mit dem Fingerabdruckscanner wohlfühlt.


5. Scheduler für automatischen Neustart

Wenn Sie Ihr Android in einem Top-Zustand ausführen möchten, sollten Sie das Gerät von Zeit zu Zeit wirklich neu starten. Im Idealfall empfehle ich, das Smartphone mindestens einmal pro Woche neu zu starten. Samsung ist sicherlich auch dabei, weil sie eine Funktion namens Auto Restart eingeführt haben.

Wie der Name schon sagt, können Sie mit dieser Funktion Ihr Gerät jederzeit neu starten, auch wenn Sie es nicht aktiv verwenden. Um diesen Scheduler zu verwenden, gehen Sie zu die Einstellungen> Sichern und zurücksetzen> Automatischer Neustart und wählen Sie jede Woche eine Uhrzeit und einen Tag für den Neustart aus.


6. Schnellladeanzeige

galaxy-note5_charging

Das Samsung Galaxy Note 5 unterstützt das Schnellladen, funktioniert jedoch einfach nicht mit einem Ladegerät oder USB-Kabel. Um diese Schnellladefunktion nutzen zu können, müssen Sie das Ladegerät verwenden, das mit dem Smartphone in der Verpackung geliefert wurde. Verwenden Sie ein anderes Kabel oder Ladegerät, und diese Funktion funktioniert überhaupt nicht.

Um festzustellen, ob das Smartphone schnell aufgeladen wird, legen Sie das Telefon ein und überprüfen Sie die Benachrichtigungsleiste. Wenn dieser Schnelllademodus aktiviert ist, wird genau dort eine Anzeige angezeigt.


7. Bessere Tastaturkürzel

Diese Android-Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie viel SMS schreiben. Dies ist auf der serienmäßigen Samsung-Tastatur verfügbar und leicht zugänglich. Abhängig von der verwendeten App werden in der unteren Zeile der Tastatur zusätzliche Schaltflächen angezeigt. Ihre Anzahl kann von App zu App variieren, aber sie sind immer noch da.

Tippen und halten Sie eine dieser Tasten, um Ihre benutzerdefinierten Verknüpfungen einzurichten. Dies scheint zwar eine kleine Funktion zu sein, spart Ihnen jedoch auf lange Sicht Zeit, insbesondere wenn Sie schnell zwischen Social Media-Apps und SMS wechseln. Wenn Sie mehr Tastaturkürzel suchen, empfehle ich Ihnen, auch die Liste der besten Tastatur-Apps für Android zu lesen.


8. Finde die Galaxie

Wir haben bereits eine Liste von Diebstahlsicherungs-Apps für Android geschrieben, aber diese Funktion ist bereits integriert. Wenn Sie Ihr Samsung-Gerät erhalten, werden Sie aufgefordert, ein Samsung-Konto zu erstellen. Es mag zwar etwas mühsam erscheinen, aber auf lange Sicht wird es Ihnen sehr helfen. Wenn Sie beispielsweise Ihr Smartphone verloren haben, können Sie es mit diesem Konto leichter finden.

Um diesen Telefon-Ortungsdienst zu nutzen, gehen Sie zu die Einstellungen> Bildschirm sperren und Sicherheit> Finde mein Handy. Sobald dieses Setup abgeschlossen ist, können Sie ganz einfach auf die Website “Meine mobile Website suchen” gehen und das Smartphone suchen. Sie können das Smartphone sogar klingeln lassen, wenn Sie möchten.


9. Holen Sie sich kostenlose Goodies

galaxy-note5_accessories_kv

Nachdem Sie sich bereits in Ihrem Samsung-Konto angemeldet haben, sollten Sie auch die kostenlosen Extras nutzen, die Samsung zusammen mit Ihrem Smartphone gebündelt hat. Abhängig von Ihrer Region können die Geschenke variieren, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie zwei Jahre lang kostenlos Speicherplatz im Wert von 100 GB auf OneDrive erhalten. Sie können auch kostenlose Bücher vom Kindle erhalten.


10. Den Modus nicht stören

Wenn Sie zu den Personen gehören, die ihr Smartphone problemlos 18 Mal pro Stunde überprüfen können, benötigen Sie diese Funktion wahrscheinlich, um einige Arbeiten zu erledigen. Persönlich benutze ich diese Funktion sehr oft und liebe sie wirklich, weil ich mich auf die Arbeit konzentrieren kann und nicht auf meine Social-Media-Benachrichtigungen.

Wenn Sie diesen Modus verwenden möchten, um unnötige Kommunikation zu blockieren, gehen Sie zu die Einstellungen> Ton und Benachrichtigungen> Störe nicht. Von dort aus können Sie konfigurieren, was Sie durchstehen und was Sie blockieren möchten. Sie können auch einige Apps wie Google Mail in die engere Wahl ziehen, um Sie zu benachrichtigen, wenn eine wichtige E-Mail eintrifft.


11. Luftbefehlsmenü

Der S-Pen ist eine der besten Funktionen des Samsung Galaxy Note 5-Smartphones. Dadurch hebt sich das Telefon von den anderen Phablets auf dem Markt ab. Um den Stift aus dem Gehäuse herauszuholen, müssen Sie ihn leicht hineinschieben, und die Magnetverriegelung wird gelöst.

Von dort aus können Sie das Luftbefehlsmenü verwenden, um bestimmte Aufgaben mühelos auszuführen. Sie können das Luftbefehlsmenü auch anpassen, indem Sie auf gehen die Einstellungen> S-Pen.


12. S-Pen-Warnung

galaxy-note5

Die S-Pen-Warnungen sind standardmäßig aktiviert. Diese Warnung informiert Sie, wenn Sie sich eine bestimmte Strecke entfernen, ohne den Stift in ein Holster zu stecken. Diese Funktion erspart Ihnen den Kauf eines neuen S-Pens, der für unseren Geschmack übrigens etwas teuer ist. Das Telefon summt und zeigt sogar eine Meldung auf dem Bildschirm an, die Sie darüber informiert, dass sich der S-Pen derzeit nicht im Telefon befindet.


13. Notizen machen

note 5 - off screen ntoe

Ein weiterer großartiger Trick besteht darin, schnelle Notizen zu machen, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Auf dem Super AMOLED-Bildschirm des Galaxy Note 5 können nur die benötigten Pixel beleuchtet werden. Dadurch wird ein “Screen Off” -Look ausgegeben. Wenn Sie jedoch den S-Pen herausziehen, werden die Bildschirmsensoren aktiv und Sie können eine Notiz auf den Bildschirm schreiben.

Der Bildschirm wird nicht einmal vollständig aktiviert, aber Sie können schnell alles aufschreiben, ohne eine spezielle Notiz-App öffnen zu müssen. Dies ist die Funktion, die die Art des Produktnamens vollständig berücksichtigt. Galaxy Note kann endlich ultraschnelle Notizen machen.


14. Energiesparmodus

Das Samsung Galaxy S5 verfügt über einen großartigen Energiesparmodus, der bei Bedarf den Akku schont. Der Trick dabei ist, diesen Modus immer dann zu aktivieren, wenn Sie Batterie sparen müssen. Wenn Sie beispielsweise auf einer langen Reise den Modus nicht aktivieren, wenn der Akku unter 10% liegt, aktivieren Sie ihn direkt nach dem Verlassen des Hauses.

Auf diese Weise spart das Smartphone von Anfang an Energie. Um den Modus zu aktivieren, gehen Sie zu die Einstellungen > Batterie. Von dort aus können Sie sogar den Ultra-Energiesparmodus aktivieren.


15. S-Finder ist großartig

Möglicherweise haben Sie zu Beginn eine Funktion namens S-Finder übersehen, da sie nur eine weitere App von Samsung zu sein scheint, aber in Wirklichkeit ist sie eine großartige Funktion. Nachdem Sie Ihr Smartphone benutzt und aufgefüllt haben, fällt es Ihnen schwer, das eine Bild von der Hochzeit zu finden. Mit dieser Funktion können Sie die besagte Datei leicht finden.

Diese Funktion durchsucht im Wesentlichen das gesamte Smartphone, um das Gesuchte zu finden, und ordnet es auf verdauliche Weise an. Es befindet sich normalerweise in der Benachrichtigungsleiste und kann von dort aus aufgerufen werden. Wenn es nicht vorhanden ist, können Sie es einschließen, indem Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken.


16. Passen Sie das Benachrichtigungsfach an

Wenn Sie von der Schaltfläche “Bearbeiten” sprechen, können Sie die Verknüpfungen und Funktionen, die beim Benachrichtigungsversuch angezeigt werden, einfach anordnen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Bearbeitungstaste zu drücken und das Telefon bringt Sie zum Anpassungsmenü.

Von dort aus müssen Sie nur noch die Verknüpfungen auswählen, die Sie benötigen, und fertig. Auf diese Weise können Sie auch einige nutzlose Funktionsverknüpfungen beim Benachrichtigungsversuch entfernen. Ich benutze Bluetooth kaum, daher war es sinnvoll, die Verknüpfung einfach aus der Benachrichtigungsleiste zu entfernen.


17. Erstellen eines Ordners

Wenn Sie zu den Leuten gehören, die einen seltsam überfüllten Startbildschirm haben, werden Sie diese Funktion wirklich zu schätzen wissen. Das Erstellen von Ordnern auf dem Samsung Galaxy Note 5 ist einfach und unkompliziert. Ziehen Sie einfach ein Symbol auf ein anderes und bam! Sie haben einen Ordner erstellt.

So gut hat Samsung die Drag & Drop-Methode zum Erstellen von Ordnern gemacht. Fügen Sie dem Ordner nun durch einfaches Ziehen und Ablegen weitere Symbole hinzu, und schon kann es losgehen.


18. Smart Alert

Smart Alert ist eine großartige Funktion, wenn Sie vom morgendlichen Schlaf benommen sind. Diese Funktion lässt das Smartphone vibrieren, wenn Sie es abholen, wenn Sie Benachrichtigungen verpasst haben. Es ist eine großartige Funktion, um herauszufinden, ob Sie etwas verpasst haben, ohne die Augen zu öffnen. Diese faulen, späten Sonntagmorgen sind gerade besser geworden.


19. Direktanruf

Diese Bewegungserkennungsfunktion ist direkt aus der Zukunft. Wenn Sie eine Nachricht oder sogar einen Kontakt lesen, heben Sie einfach das Smartphone an Ihr Ohr und das Note 5 wählt diesen Kontakt. Das stimmt; Sie müssen nichts weiter tun, als das Telefon an Ihr Ohr zu heben. Sie können diese Funktion aktivieren, indem Sie auf gehen die Einstellungen> Bewegungen und Gesten.


20. Palm Swipe

Mit der Palm Swipe-Funktion können Sie problemlos Screenshots erstellen. Wenn Sie ein Bild von dem aufnehmen möchten, was sich auf dem Bildschirm befindet, müssen Sie lediglich mit Ihrer Handfläche eine geschwungene Bewegung ausführen. Stellen Sie sich vor, Sie entfernen Schmutz vom Telefon und das Galaxy macht einen Screenshot. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu die Einstellungen> Bewegungen und Gesten> Palm Swipe zum Erfassen.


Fazit

Dies waren einige Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy Note 5, mit denen Sie das Telefon effizienter nutzen können. Diese etwas undurchsichtigen Funktionen sind eine großartige Möglichkeit, die Interaktivität zwischen Ihnen und Ihrem Gerät zu verbessern.

Wie immer, wenn Sie Fragen zu diesen Tipps und Tricks für Samsung Galaxy Note 5 haben, klingeln Sie in den Kommentaren unten.