3 einfache Möglichkeiten zum Video-Chat auf Android-Handys

Wenn Sie über Mobilgeräte kommunizieren möchten, benötigen Sie manchmal mehr als nur Text und Audio. Ein Video-Chat auf Android-Handys ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Ihren Lieben zu verbinden.

Vielleicht brauchen Sie die Nuancen der Körpersprache. Vielleicht möchten Sie eine audiovisuellere Möglichkeit, Ihre Erfahrungen zu teilen. Oder vielleicht sind Sie einfach nicht in der Stimmung zu tippen oder Fotos zu machen. Schließlich gibt es nichts Schöneres als einen guten alten Video-Chat, um Ihren Fernliebhaber zu treffen oder sogar Familie und Freunden Ihr neues Zuhause zu zeigen.

Wer hätte gedacht, dass Technologie solche persönlichen Interaktionen in Echtzeit nachbilden kann? Unabhängig davon, ob Sie einen persönlichen Anruf tätigen oder an einem Meeting teilnehmen müssen, sind Videoanrufe auf jeden Fall ein Glücksfall. Glücklicherweise gibt es bereits eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie auf Android-Handys und -Tablets per Video-Chat chatten können.

verbunden: FaceTime für Android


1. Video-Chat auf Android mit Google Duo

Während ich persönlich Android gegenüber anderen mobilen Betriebssystemen bevorzuge, ist Facetime eine großartige Sache bei der Verwendung eines iPhones. Es ist einfach so nahtlos und einfach. Außerdem ist es integriert – Sie müssen keine weitere App herunterladen.

Derzeit gibt es noch keine Android-App, die diesem Komfort gerecht wird. Aber Google kommt mit Google Duo dorthin.

Diese App ist vorinstalliert und in die Pixel-Telefone der ersten und zweiten Generation, Android One und Nexus-Geräte integriert. Dies bedeutet, dass Sie bei Verwendung eines dieser Geräte ganz einfach einen Video-Chat auf Android direkt über Ihre Telefon- und Kontakt-Apps starten können.

Google Duo DialerMit Google Duo können Sie einen Videoanruf direkt über Ihre Kontakte-App starten.

Klingt großartig, oder? Wenn Ihr Telefon diese Funktion noch nicht hat, ist Google Duo immer noch eine ziemlich gute App für Video-Chats und kann problemlos im Play Store heruntergeladen werden. Laden Sie es herunter und führen Sie die folgenden Schritte aus.

Google Play-Download-Schaltfläche

Schritt 1: Öffnen Sie die App und überprüfen Sie Ihre Nummer

Öffnen Sie die App. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, werden Sie aufgefordert, ihre zu überprüfen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungenund erklären sich damit einverstanden, Ihr Google-Konto zu verwenden. Seien Sie darauf vorbereitet, der App auch verschiedene Berechtigungen zu erteilen (greifen Sie auf Ihre Kontakte und Anrufprotokolle zu, zeichnen Sie Audio oder Video auf und machen Sie Fotos).

Sie werden dann aufgefordert, Ihre Telefonnummer zu überprüfen. Von hier an können Ihre Kontakte nur noch mit Ihrer Nummer per Video-Chat mit Ihnen chatten.


Schritt 2: Rufen Sie Ihre Freunde an

Sie sehen nun einen Bildschirm, in dem der obere Teil den Video-Feed Ihrer Frontkamera aufzeichnet und der untere Teil Ihre Kontakte anzeigt. Wenn Sie es bemerkt haben, können Sie hier zwischen Video- und Audioanrufen wechseln. Konzentrieren wir uns auf das Video.

Google Duo Video Chat auf AndroidDer Google Duo-Startbildschirm

Schritt 3: Wählen Sie aus, wen Sie anrufen möchten, und laden Sie sie ein

Wischen Sie nach oben, um Ihre vollständige Kontaktliste anzuzeigen, und suchen Sie nach der Person, mit der Sie per Video-Chat chatten möchten. Wenn sie noch kein Duo haben, können Sie auf die Schaltfläche tippen, um sie zur Installation der App einzuladen. Andernfalls klicken Sie einfach auf ihren Namen und warten Sie, bis sie antworten.

Finden Sie Kontakte, die Sie mit dem Google Duo-Video-Chat auf Android anrufen könnenAuswählen eines Kontakts bei Google Duo

Schritt 4: Sprechen Sie mit jemandem

Beachten Sie, dass Google Duo über eine praktische Funktion namens verfügt Klopf klopf. Auf diese Weise kann die Person, mit der Sie Kontakt aufnehmen möchten, ein Live-Video von Ihnen sehen, bevor sie den Videoanruf beantwortet. Auf diese Weise haben sie eine Vorstellung davon, warum Sie versuchen, sie anzurufen, und warum sie abholen sollten.

Google Duo Video Chat auf AndroidStarten eines Video-Chats in Google Duo

Die Verwendung von Google Duo ist eine kostenlose und leicht zugängliche Möglichkeit, einen Video-Chat unter Android durchzuführen. Wenn Sie nach etwas suchen, das der Apple FaceTime-App ähnelt, ist diese App eine großartige Alternative für Android-Geräte.


2. Video-Chat auf Android mit integrierten Videoanrufen

Es gibt Telefone, mit denen Sie Video-Chats direkt über Ihre Dialer-App starten können. Abhängig von dem Gerät und dem Netzbetreiber, den Sie verwenden, können Videoanrufe in Ihre Anruferfahrung integriert werden, ähnlich wie bei Sprachanrufen.

Möchten Sie mit Ihrer Mutter sprechen und nach einem bestimmten Rezept fragen? Sie können sie auf Ihrem Telefon anrufen – über den integrierten Videoanrufer Ihres Telefons.

Verizon Integrierter Video-Chat auf Android-HandysJe nach Telefonmodell und -plan können Sie mit Verizon einen Video-Chat direkt über die Dialer-App starten.

Wenn Sie diesen nativen Video-Chat auf Android-Geräten verwenden, verwenden Sie eine VoLTE-Verbindung (Voice over LTE) anstelle von 3G oder anderen gängigen Sprachnetzwerken. Dies sorgt für eine höhere Sprachqualität und Sie müssen sich keine Sorgen über eine langsamere Datenverbindung machen, um beim Telefonieren zu surfen.

Sie können jedoch keinen nativen Video-Chat mit jemandem starten, dessen Gerät diese Integration nicht unterstützt. Sie müssen sich ebenfalls auf demselben Träger befinden. Mit anderen Worten, Sie und die Person, die Sie anrufen, sollten das richtige Telefon verwenden und der richtige Anbieter, um diese Funktion zu genießen.

So können Sie beispielsweise einen nativen Video-Chat über ein Samsung Note 9 mit Android 9.0 starten:


Schritt 1: Öffnen Sie die App und wählen Sie Kontakt

Öffnen Sie die Telefon-App auf Ihrem Gerät und gehen Sie zu dem Kontakt, mit dem Sie einen Video-Chat starten möchten.

Samsung Homepage DialerDie Telefon-App vom Startbildschirm aus

Schritt 2: Rufen Sie Ihren Kontakt an

Tippen Sie auf ihren Namen. Sie sehen dann eine Reihe von Optionen für die Kontaktaufnahme, einschließlich Video-Chat (mit Ausnahme von Einschränkungen an beiden Enden). Suche nach Videosymbol und wählen Sie das aus.

Video-Chat auf Android mit integriertem AnruferStarten eines Video-Chats auf Samsung Note 9

Warten Sie, bis sie antworten, und genießen Sie Ihren Chat!


3. Video-Chat auf Android mit Apps von Drittanbietern

Was ist, wenn Ihr Telefon keine der beiden oben aufgeführten Funktionen hat? Nun, es gibt immer Apps von Drittanbietern, mit denen Sie auf Android per Video chatten können.

Es gibt unzählige tolle, kostenlose Video-Chat-Apps, die Sie auf Ihrem Android-Gerät herunterladen können. Und das Tolle ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sich Ihre Kontakte auf demselben Netzbetreiber befinden oder über zu aktivierende Funktionen verfügen. Sie müssen nur die App herunterladen, die Sie ebenfalls verwenden.

Und ja, Sie können diese Apps sogar verwenden, um mit Freunden Ihres iPhone-Benutzers per Video-Chat zu chatten.

Video-Chat auf Android mit Apps von Drittanbietern im Play StoreEs gibt eine Reihe von Video-Chat-Apps, die Sie aus dem Play Store herunterladen können.

So wählen Sie eine Video-Chat-App aus

Hier gibt es keine richtige Antwort – alles hängt davon ab, was Sie brauchen. Wenn Sie nach einer einfachen Benutzeroberfläche suchen, wird Ihnen Google Duo vielleicht Spaß machen. Wenn Sie jedoch eine App mit einer großen Benutzerbasis verwenden möchten, sind WeChat, Messenger und Line Ihre Anlaufstelle.

Wenn Sie regelmäßig Anrufe auf Ihrem Laptop entgegennehmen, verfügen Skype, Viber und Google Duo über entsprechende Desktop-Versionen. Wenn Sie Spaß in Ihre Video-Chats, Messenger, WeChat, Tango und einige großartige Anpassungsoptionen einfügen möchten.

Sie sollten auch Ihre Telefonspezifikationen, Ihre Internetverbindung und natürlich die Apps berücksichtigen, die Ihre Familie und Freunde verwenden. Aber ärgere dich nicht. Schließlich gibt es keinen Grund, warum nicht mehr als eine Video-Chat-App auf Ihrem Telefon installiert sein kann.

Verbunden: 8 der besten Audio- und Video-Add-Ons für Android-Telefone


FAQs

Kann ich Facetime auf meinem Android-Handy installieren?

Nein, aber es gibt viele Video-Chat-Alternativen, die Sie auf Ihrem Gerät installieren können.

Kann ich jemanden über die Dialer-App auf meinem Telefon per Video-Chat unterhalten?

Sie müssen überprüfen, ob Ihr Telefon und Ihr Mobilfunkanbieter native Videoanrufe unterstützen. Der beste Weg, dies zu wissen, besteht darin, Ihren Netzbetreiber zu fragen.

Kann ich einen Video-Chat mit jemandem starten, der ein iPhone verwendet?

Ja, wenn Sie eine Drittanbieter-App wie Messenger, Skype oder WeChat verwenden. Sie müssen jedoch die App installiert haben.

Wie viele Daten verbrauche ich beim Video-Chat?

Ein 1-minütiger Video-Chat nimmt normalerweise etwa 6 bis 8 MB Daten auf.


Das nächstbeste zu persönlichen Interaktionen

Bist du bereit, dich mit deiner Familie und deinen Freunden zu unterhalten? Unabhängig davon, für welche Video-Chat-Methode oder App Sie sich letztendlich entscheiden, kann nicht geleugnet werden, dass Android unzählige Optionen zur Auswahl hat.

Denken Sie nur daran, welche Funktionen Sie benötigen und was für Sie und die Person, die Sie anrufen werden, bequem ist. Ich persönlich benutze Messenger (den ich seit Jahren benutze), weil ich damit chatten, anrufen und Bilder an meine Freunde senden kann.

Wählen Sie aus, was Ihrer Meinung nach am besten für Sie ist. Jede App verfügt über einzigartige Funktionen, sodass Sie höchstwahrscheinlich sofort sehen, was Sie wollen.

Haben Sie weitere Tipps zum Video-Chatten auf Android? Vielleicht haben Sie sogar Apps zu empfehlen. Ton aus in den Kommentaren unten!

Ausgewählter Bild-Link