4 großartige Smart Home-Thermostate für Android

Im heutigen Trend der Hausautomation stehen intelligente Thermostate ganz oben auf der Liste. Es ist wichtig, um die Temperatur unseres Hauses den ganzen Tag über zu kontrollieren.

Intelligente Thermostate sind so programmiert, dass sie die Wärme- und Klimaanlage nach einem Zeitplan steuern. Es kann auch über WLAN und Smartphones verbunden werden, um es fernzusteuern.

Die besten Thermostate verfügen über einen Sensor, der die Außen- und Innentemperatur sowie die mit dem HLK-System verwendete Zeit aufzeichnet.

Darüber hinaus wird eine Benachrichtigung angezeigt, wenn der Luftfilter ausgetauscht werden muss. Diese Informationen werden auf dem angeschlossenen Gerät angezeigt, z. B. auf Android-Geräten. Es gibt Hausautomationen, die mit Android-Geräten kompatibel sind.

Muss lesen: Smart Tech und Gadgets für Ihr Zuhause, die mit Android besser sind

1. Nest-Lernthermostat – 214,97 USD

Nest-LernthermostatDer herausragende intelligente Thermostat, der die ganze Arbeit für Sie erledigt.

Der Nest-Lernthermostat gilt aufgrund seiner Effizienz, seines Komforts und seiner Energieeinsparung als einer der besten Smart-Home-Thermostate.

Es hat ein schlankes Design aus Edelstahl. Es verfügt über einen automatischen Zeitplan, mit dem das System ausgeschaltet werden kann, wenn Sie nicht da sind. Es kann aus Ihrem Verhalten lernen. Darüber hinaus kann es über einen Telefon- oder Sprachassistenten wie Google Assistant gesteuert werden.

Verfügbare Farben: Edelstahl / Polierter Stahl / Spiegel Schwarz / Schwarz / Kupfer / Weiß / MessingWeitsicht: Sie können das Display im ganzen Raum lesen. Das Display leuchtet auf, um Uhrzeit, Temperatur und Uhrzeit anzuzeigen.Sonnencreme: Der intelligente Thermostat verwendet einen Lichtsensor, um zu bestimmen, wo die Sonne die Raumtemperatur ausgleichen soll.EnergieeinsparungNest Protect: Es erkennt Kohlenmonoxidlecks und schaltet das Heizsystem aus.Wärmeleitung: Damit können Sie den Broiler steuern und eine drahtlose Verbindung zum Thermostat herstellen.Automatischer Zeitplan: Beobachtet dein Verhalten. Es lernt und programmiert die Temperatur, die Sie normalerweise einstellen.Unterstützt Android- und iOS-AnwendungenSprachassistenten: Google Assistant und Amazon Alexa

2. Ecobee4 Smart Thermostat – 228,98 USD

Ecobee4 Smart ThermostatEiner der intelligentesten Thermostate, der überall Komfort bietet!

Von allen intelligenten Thermostaten, Ecobee4 Smart Thermostat ist der erste, der über einen Raumsensor und eine integrierte Amazon Alexa verfügt. Der Raumsensor ermittelt, ob Belegung und Temperatur vorhanden sind, und bietet den gewünschten Komfort im gesamten Haus.

Es spart Energie und spart bis zu 23% der Heiz- und Kühlkosten. Ecobee-Produkte sind einfach zu installieren und die Ecobee4 Smart Thermostat hat das gleiche Verkabelungslayout. Darüber hinaus ist die Software schnell und einfach zu booten.

Verfügbare Farbe: SchwarzEinfach zu installieren: Es kann in nur 30 Minuten installiert werden.HomeIQ: Monatliche Energieeinsparung und bestimmt, wie Sie Kosten und Energie sparen können.Raumsensoren: Installieren Sie Raumsensoren in den wichtigsten Teilen des Hauses. Es signalisiert dem intelligenten Thermostat, die Komforttemperatur automatisch zu ändern.Kontrolle von überall: Sie können die Temperatur in Ihrem Thermostat von jedem Ort aus einstellen. Sie können einfach Ihr Android- oder iOS-Gerät verwenden.Smart Home Integration: Funktioniert mit Google Assistant, Amazon Alexa, HomeKit, Apple HomeKit, Samsung SmartThings, Wink, Logitech und IFTT.

3. Tado Smart Thermostat

Tado Smart ThermostatEin minimalistischer intelligenter Thermostat, der die Mehrzonentemperatur regeln kann.

Das Tado Smart Thermostat hat ein minimalistisches weißes ästhetisches Design, das die Temperatur und den Verbindungsstatus anzeigt. Es stellt eine Verbindung zum Internet her, um die Wettervorhersage zu überwachen. Darüber hinaus sind Heizkörperventile mit dem Internet verbunden, die sicherstellen, dass jeder Raum Ihres Hauses beheizt wird.

Es hilft Ihnen, 15% der Gesamtenergie zu sparen. Die Geofencing-Funktion von Tado stellt sicher, dass Sie keine Energie verschwendet haben, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Mehrzonensteuerung: Dieser Smart-Home-Thermostat kann separate Zonen mit individuellen Temperatureinstellungen steuern.Ausführlicher Bericht: Sie können App-Berichte anzeigen, die den Energieverbrauch Ihres Heizungssystems anzeigen.Smart Home Integration: Funktioniert mit Google Assistant, Amazon Alexa und IFTTT.Unterstützt Android-, iOS- und Windows-Anwendungen

4. Honeywell Lyric T5 Smart Thermostat – 129,99 USD

Honeywell Lyric T5 Smart ThermostatEine gute Wahl für diejenigen, die einen günstigeren und dennoch besten intelligenten Thermostat in Betracht ziehen.

Honeywell Lyric T5 Smart Thermostat ist ein vielseitiger und ästhetischer Thermostat Ihrer Wahl. Es muss über eine Anwendung oder WLAN verbunden sein, damit Sie es steuern können. Es ist kompatibel mit Amazon Echo, Stringify, Apple HomeKit, Google Home und IFTTT.

Es unterstützt Geofencing, um Energie zu sparen. Für die Installation des Smart-Home-Thermostats ist jedoch ein C-Kabel vom HLK-System erforderlich. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, es wird eine detaillierte Anleitung bereitgestellt, um die Installation zu vereinfachen.

Verfügbare Farbe: SchwarzAdaptive Wiederherstellung: Es kann die gewünschte Temperatur ab dem Moment bestimmen. Es kann sich automatisch von der benötigten Wärme oder Kälte ändern.Unterstützt Android- und iOS-Anwendungen7-Tage-GeofencingSmart Home Integration: Es funktioniert mit Amazon Echo, Apple HomeKit, Google Home, Stringify und IFTTT.

Schauen Sie sich mehr der besten intelligenten Thermostate an, die mit Ihrem Android-Gerät hervorragend funktionieren.

Häufig gestellte Fragen

Was machen Smart-Home-Thermostate?

Der übliche Thermostat ändert die Temperatur über ein Wähltastenfeld oder ein Bedienfeld. Mit dem intelligenten Thermostat können Sie jedoch über mit dem Internet verbundene Geräte und Anwendungen, die auf die Geräte heruntergeladen wurden, auf das Kühl- und Heizsystem zugreifen.
Die besten intelligenten Thermostate verfügen über zusätzliche Funktionen, die sie unter anderen Thermostaten noch einen Schritt weiter bringen.

Mit intelligenten Thermostaten kann ich Geld sparen?

Zunächst einmal hilft es Ihnen nicht, direkt Geld zu sparen. Da es Ihnen jedoch hilft, die Raumtemperatur Ihres Hauses effizient zu ändern, können Sie auf lange Sicht sparen. Intelligente Thermostate geben Berichte über ihre Benutzer, anhand derer Sie sie entsprechend anpassen können, um Geld zu sparen.

Was sind intelligente Thermostate für Wärmepumpen?

Wärmepumpen gleichen das Kühl- / Heizsystem mit Wärmepumpe und Zusatzwärme aus. Es gibt intelligente Thermostate, mit denen Sie den Komfort und die Energie, die die Wärmepumpe ausübt, effizient auswählen können.

Welches ist das beste Budget-Smart-Thermostat?

Für engere Budgets ist Nest Thermostat E der beste automatisierte Temperaturregler. Der beste Budget-Thermostat ist Nest Thermostat E, er hat ein schlankes Edelstahldesign und bietet im Wesentlichen die gleichen Eigenschaften wie die High-End-Modelle von Nest. Es verfügt über einen Auto-Away-Modus und einen Eco-Modus, die automatisch einen Zeitplan für Ihre Temperatur erstellen. Wer möchte nicht diesen Smart-Home-Thermostat haben, der fast identisch mit dem Nest-Lernthermostat ist?
Frosted Display: Ein minimalistisches Design, das sich in den Hintergrund Ihres Zimmers einfügt.
Energie sparen: Mit der Nest-App können Sie den Energieverbrauch und den Verwendungsgrund überprüfen.
Fernbedienung: Sie können die Temperatur überall steuern. Sie müssen nur die Nest App für Android oder iOS herunterladen.
Heim- / Auswärtsassistent: Der intelligente Thermostat schaltet sich beim Verlassen aus. Es spart Energie, indem es nicht heizt oder kühlt, wenn Sie nicht da sind.
Kabellose Verbindung
Kompatibilität: Funktioniert mit den meisten 24-V-Kühl- und Heizsystemen.
Welches ist der beste billige Smart-Thermostat?

Der beste billige Smart-Thermostat, der effizient und zuverlässig für Ihr Zuhause ist. Das Ecobee3 Lite ähnelt fast seinem High-End-Modell, dem Ecobee 4. Ihr einziger Unterschied ist der eingebaute Sprachassistent und der Raumsensor. Trotz des Mangels an Komponenten kann es Ihnen dennoch helfen, Zeitpläne zu erstellen und die Temperatur von Ihrem Thermostat über ein Telefon zu steuern.
Wie stellen Sie einen schlechten Thermostat fest?

Reagiert nicht oder hat keine Stromversorgung. ichWenn Ihr Thermostat nicht anzeigt oder nicht reagiert, stimmt etwas nicht. Möglicherweise ist es defekt oder es wird eine neue Batterie benötigt.
Die Klimaanlage lässt sich nicht einschalten. Es können mögliche Verdrahtungsfehler auftreten, wenn der Thermostat keine elektrischen Signale an das Kühl- und Heizsystem übertragen kann.
Klimaanlage oder Heizung schalten sich nicht aus. Es besteht die Möglichkeit, dass der Thermostat nicht richtig kalibriert ist oder die Kabel abgenutzt sind.
Raumtemperatur und Einstellung stimmen nicht überein. Wenn die Einstellung und die Temperatur nicht übereinstimmen, wird ein defekter Thermostat angezeigt. Dies kann für Häuser in Zonen normal sein. Wenn Ihr Haus jedoch nicht in Zonen unterteilt ist, können unterschiedliche Temperaturen an verschiedenen Stellen im Haus darauf hinweisen, dass Sie einen funktionsgestörten Thermostat haben.

Wie kann ich einen schlechten Thermostat beheben?

Richtige Einstellung. Passen Sie die Einstellung des Thermostats und des Kühl- oder Heizsystems an. Sie können den Thermostat auf ‘AUTO’ stellen, um zu verhindern, dass das Kühl- und Heizsystem ständig läuft.
Stellen Sie 5 Grad niedriger oder höher als normal ein. Eigentlich hängt dieser Schritt vom Wetter ab. Stellen Sie die Temperatur im Winter auf 5 Grad höher und im Sommer auf 5 Grad niedriger ein.
Ersetzen Sie die Batterien (elektrische Thermostate). Die Batterien der digitalen Thermostate sollten jährlich ausgetauscht werden.
Reinigen Sie den Thermostat (mechanische Thermostate). Mechanische Thermostate haben einen Hebel, nehmen Sie die Abdeckung ab und entstauben Sie die Innenseite mit einer kleinen Bürste oder einem Tuch.
Überprüfen und testen Sie die Drähte. Überprüfen Sie die Drähte, ob sie noch fest angeschlossen sind. Wenn die Kabel noch angeschlossen sind, der Thermostat jedoch nicht funktioniert, wenden Sie sich an einen Fachmann. Es ist gefährlich, die Kabel selbst wieder anzuschließen.

Wie lange sollte ein Thermostat halten?

Obwohl es keine genaue Lebensdauer für einen Thermostat gibt, wird eine durchschnittliche Lebensdauer von mindestens 10 Jahren erwartet. Wenn es 10 Jahre alt ist, beginnt der intelligente Thermostat zu versagen. Es gibt viele Möglichkeiten, warum es nicht funktioniert, aber die häufigste Ursache ist Staubansammlung und Alterung der Kabel.

Fazit

Letztendlich wird jeder der besten Smart-Home-Thermostate für Android für 2018 Ihr Leben bequemer machen. Die Effizienz bei der intelligenten Planung bietet nicht nur die ideale Temperatur, sondern reduziert auch Ihre Rechnungen. Die einzige Frage, die wir für Sie haben, ist, welcher intelligente Thermostat für Sie am besten geeignet ist. Lass deine Gedanken unten!

Ausgewähltes Bild