5 Android Apps Ähnlich wie iMovies

Sagen Sie, was immer Sie von Apple und seiner überteuerten Hardware wollen, sie stellen überzeugende Software her. Genau aus diesem Grund werden wir 5 Android-Apps untersuchen, die iMovies ähneln. Eine einfache App, mit der Sie im Grunde genommen ohne großen Aufwand coole Videos erstellen können. Mit “machen” meine ich jedoch nicht das Aufnehmen von Videos. Dies ist eine Post-Film-Videobearbeitungs-App-Liste, mit der all Ihre selbstgemachten Android-Videos auf jeden Fall großartig aussehen.

Eine großartige Sache an iMovies, die ich mag, ist die Zugänglichkeit. Fast jeder kann einfach damit beginnen, ohne viel darüber lernen zu müssen. Zum Glück sind die meisten Apps in den 5 Android-Apps, die der iMovies-Liste ähneln, auf Ihrem Smartphone oder Tablet genauso einfach zu verwenden.

Hinweis: Diese 5 Apps, die iMovies ähneln, wurden auf einem Samsung Galaxy S7 Edge-Smartphone sowie einem Sony Xperia Z getestet. Das Bearbeiten von Videos mit diesen Apps war sehr einfach und ich konnte während der Verwendung qualitativ hochwertige Inhalte erstellen. Der Einfachheit halber werde ich in diesem Artikel die Benutzeroberfläche, die Ausgabezeit und die Funktionen der Apps erläutern. Für einige Funktionen ist möglicherweise eine Internetverbindung erforderlich, diese ist jedoch nicht immer obligatorisch. Die Apps sind nicht in einer bestimmten Reihenfolge.

1. PowerDirector Video Editor

PowerDirector Video Editor App

PowerDirector ist eine der beliebtesten Videobearbeitungs-Apps im Google Play Store. Dieser leistungsstarke Video-Editor für Android bietet eine Vielzahl kostenloser Bearbeitungswerkzeuge, mit denen Sie Ihre Videos von den anderen abheben können.

Von kostenlosen Videoeffekten bis hin zu einem leistungsstarken Timeline-basierten Videobearbeitungssystem und von Actionfilmeffekten bis hin zur Möglichkeit, Voice-Over einzubeziehen, hat die App viel zu bieten. Mit dieser App an Ihrer Seite können Sie Filmmaterial wie in iMovies und Final Cut problemlos bearbeiten.

Um loszulegen, müssen Sie lediglich Medien von Ihrem Gerät importieren. Die gesamte Benutzeroberfläche ist sehr intuitiv und ermöglicht es Ihnen, Videos nach Belieben zu bearbeiten.

Die Bearbeitung von Videoeffekten ist mit Drag & Drop-Steuerelementen einfach und bietet Ihnen viel kreative Freiheit. Wenn Sie ein Bild mit einem Video kombinieren möchten, können Sie dies auch mit dieser App problemlos tun.

Freie Version

2. KineMaster – Pro Video Editor

KineMaster - Pro Video Editor App

Wenn Sie nach etwas mehr Funktionen und Effekten suchen, die Sie in Ihren Videos verwenden können, ist KineMaster eine der besten Apps, die Sie auswählen können. Ich würde es als etwas ausführlicher betrachten, da es ein fortschrittliches schichtbasiertes Bearbeitungssystem verwendet, das auf professioneller Software auf Windows-basierten PCs oder Macs zu sehen ist.

Das schichtbasierte System ermöglicht es Ihnen, Video, Bilder, Text sowie mehrspuriges Audio in eine Bearbeitungssitzung aufzunehmen. Von dort aus können Sie die Lautstärke beliebig ändern, LUT-Filter färben und 3D-Übergänge zwischen verschiedenen Videos und Szenen einfügen.

Insgesamt bin ich sehr beeindruckt von den Fähigkeiten dieser kleinen Android-App zur Videobearbeitung. Wenn Sie ein Profi sind, der unterwegs einen fähigen Begleiter für die Videobearbeitung benötigt, ist dies die beste Wahl.

Freie Version

3. VideoShow – Video Editor

VideoShow App

VideoShow hat rund 3 Millionen Nutzer nur auf der Android-Plattform und ist eine der größten Videobearbeitungs-Apps, die auf Android verfügbar sind. Der Grund für seine Beliebtheit ist die Fähigkeit, Videos ohne großen Aufwand zu erstellen.

Wenn Sie diese App auf Ihrer Seite haben, müssen Sie sie nur auf ein Video richten, damit sie sofort besser aussieht, indem Sie sie mit verschiedenen Filtern und Effekten verarbeiten.

Stellen Sie sich das als automatisiertes System vor, mit dem Ihre Videos besser aussehen. Wie kann dies erreicht werden? Nun, es gibt verschiedene Einstellungen, die Sie während der Verwendung dieser App ändern können, und es gibt viele Vorlagen, die den gesamten Automatisierungsprozess vereinfachen.

Wenn Sie beispielsweise ein Skateboard-Video haben, das Sie bearbeiten möchten, wählen Sie einfach die Vorlage aus, die Ihren Anforderungen entspricht, und los geht’s. Ich denke, die App lädt den Videoclip tatsächlich in die Cloud hoch und lädt ihn dann wieder herunter, wenn er bearbeitet wird. Daher kann es eine Weile dauern, bis Ihr Video verarbeitet ist. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, kleinere Videos sind in wenigen Minuten fertig und Sie müssen die App nicht immer geöffnet halten.

Freie Version

4. Quik

Quik App

Quik ist, wie der Name schon sagt, der schnellste Weg, um qualitativ hochwertige Videos auf Ihrem Android-Gerät zu erstellen. Es ist näher an der letzten App, die ich hier aufgelistet habe, und es ist in vielerlei Hinsicht viel schneller.

Wenn Sie es eilig haben und eine hochwertige Bearbeitungs-App benötigen, die Sie entlastet, ist dies die beste Option für Sie. Sie können bis zu 75 Fotos und Videoclips aus verschiedenen Quellen hinzufügen, darunter Ihre Smartphone-Galerie, Google-Fotos und sogar Dropbox.

Die App analysiert automatisch Ihre Videoclips und nimmt schnelle Änderungen basierend auf einem sehr intelligenten Algorithmus vor. Sie können jedoch bestimmte Schlüsselszenen beibehalten, indem Sie Glanzlichter hinzufügen und Ihre eigenen Momente auswählen. Mir gefällt auch, wie die App Gesichter und Farben erkennen kann, um Fotos wirklich gut zu rahmen, und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, sie manuell zuzuschneiden.

In dieser App stehen 23 Videostile zur Verfügung, die alle einzigartige Übergänge und Grafiken aufweisen. Sie können auch die Schriftarten, Grafiken und Filter aller Videostile nach Belieben anpassen.

Freie Version

5. FilmoraGo

FilmoraGo App

Die letzte App auf den Android-Apps ähnelt iMovies und es gibt einen guten Grund dafür. Obwohl die App eine großartige Benutzeroberfläche hat und gute Bearbeitungswerkzeuge bietet, ist sie meiner Meinung nach etwas restriktiv, wenn es um die Verwendung von Filtern geht.

Verstehen Sie mich nicht falsch, es stehen Ihnen mehrere Filter und Vorlagen zur Verfügung, aber es gibt nicht viel Raum für Änderungen. Grundsätzlich können Sie ein Thema auswählen, Ihre Musik, Filter sowie Titel und Übergänge hinzufügen und fertig.

Dies kann eine großartige Sache sein, wenn Sie nicht tiefer in den Bearbeitungsprozess einsteigen, und genau deshalb habe ich ihn in die Liste aufgenommen. Es ist eine unkomplizierte und einfache Android-App, die iMovies ähnelt, und ich denke, sie bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine kostenlose Geschwindigkeit. Sie können die resultierenden Videos einfach über die App sofort auf YouTube oder Vimeo, aber auch auf Facebook teilen.

Freie Version

Fazit:

Dies waren einige der besten Android-Apps, die iMovies ähneln, und ich bin sicher, sie werden Sie gründlich beeindrucken, wenn Sie sie verwenden. Sicher, sie werden Adobe Premier oder After Effects nicht so schnell nahe kommen, aber für das, was sie bieten, sind sie einige überzeugende Technologien.

Wenn Sie ein Reisender sind, der gerne Videos seiner Abenteuer hochlädt, bieten diese Apps eine großartige und einfache Möglichkeit, Videos in guter Qualität zu erstellen, ohne einen schweren Laptop mit sich herumtragen zu müssen.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Meinungen haben, können Sie sich gerne in den Kommentaren unten an uns wenden. Teilen Sie uns als begeisterter iMovies-Fan Ihre Gedanken zu diesen Apps und deren Vergleich mit dem Juggernaut von Apple mit. Ich persönlich würde gerne Ihre Meinung hören.

Feature Image Credits