5 einfache Methoden zum Ändern von Schriftarten unter Android (mit Bildern)

Eine meiner Lieblingssachen am Android-Betriebssystem ist die Anpassung, die Benutzer sofort erhalten. Von Live-Hintergründen bis hin zu benutzerdefinierten ROMs bietet das Android-Universum unzählige Anpassungsoptionen. Eine Anpassungsfunktion, die auf bestimmten Telefonen fehlt, ist das Ändern von Schriftarten unter Android.

Wenn Sie verschiedene Starter und Themen ausprobiert haben, aber die Benutzeroberfläche nach Ihren Wünschen immer noch nicht perfekt gestalten können, müssen Sie die Schriftarten ändern. Einige von Ihnen denken vielleicht, dass Schriftarten kein so wichtiger Bestandteil sind, aber Sie werden überrascht sein, wie stark sie die Benutzeroberfläche Ihres Telefons verändern können. Es macht sogar mehr Spaß, Ihren Freunden Nachrichten zu senden.

Wenn Sie das Symbian-Betriebssystem bereits verwendet haben, haben Sie vielleicht schon von einem Schriftartenwechsel gehört, und das war damals recht einfach. Wenn Sie auf Ihrem Android-Handy keine Möglichkeit zum Ändern von Schriftarten gefunden haben, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Schriftarten auf Android ändern können.

Trinkgeld

Mit Ausnahme von Methode 1 sollten Sie eine Sicherungskopie Ihrer vorhandenen Schriftarten erstellen. Apps von Drittanbietern ändern Ihre Systemdateien. Stellen Sie daher sicher, dass Sie entweder eine Sicherungskopie Ihrer Schriftarten oder eine vollständige Sicherung Ihres Geräts über die Wiederherstellung erstellen.


Methode 1: Standardmethode für LG und Samsung

Die neuesten Geräte von LG und Samsung sind mit der Funktion für anpassbare Schriftarten vorinstalliert, und Sie können die Schriftarten einfach über die App Einstellungen ändern. Sie müssen keine Drittanbieter-App installieren oder über Root-Zugriff auf Ihrem Gerät verfügen, um diese Funktion nutzen zu können.

LG Telefone

Diese Funktion ist auf einigen der neuesten Android-Handys wie LG G2 und G Flex verfügbar.

Schritt 1

Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Anzeigen.

Schritt 2

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option Schriftart.

Schritt 3

Wählen Sie Ihre bevorzugte Schriftart. Das ist es! Sie haben die Schriftart Ihres LG-Telefons erfolgreich geändert.

lg Schriftarten

Schritt 4

Wenn Sie zusätzliche Schriftarten wünschen, können Sie diese von der LG SmartWorld-App herunterladen.

Samsung-Handys

Diese Funktion ist auf den neuesten Samsung-Smartphones wie dem Galaxy S4 und S5 verfügbar.

Schritt 1

Öffnen Sie die App Einstellungen, wechseln Sie zur Registerkarte Mein Gerät und wählen Sie Anzeigen.

Schritt 2

Tippen Sie auf Schriftstil.

Schritt 3

Wählen Sie die gewünschte Schriftart. Das ist es!

Samsung-Schriftarten

Schritt 4

Um weitere Schriftarten zu erhalten, tippen Sie auf die Schaltfläche Schriftarten online abrufen.


Methode 2: iFont

iFont ist eine meiner Lieblings-Apps, wenn es darum geht, Schriftarten zu ändern. Wenn Sie nach einer einfachen App suchen, die Ihnen zeigt, wie Sie Schriftarten unter Android ändern, ist dies wahrscheinlich eine der besten Optionen. Von verschiedenen Sprachen bis zu verschiedenen Stilen finden Sie in dieser speziellen App wahrscheinlich fast alle Arten von Schriftarten.

Das Ändern der Schriftarten dauert nur einige Sekunden und Ihr Telefon erfordert nicht einmal einen Neustart. iFont funktioniert auf den meisten Samsung-Smartphones wie S3 und Note 2 ohne Root-Zugriff. Die App sollte auch auf Geräten anderer Hersteller funktionieren, Sie benötigen jedoch Root-Zugriff. Abgesehen davon können Sie mit der App auch die Größe ändern und Schriftarten nebeneinander vergleichen.

Schritt 1

Laden Sie die iFont-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Android-Handy. Sie können die App über die unten stehende Google Play-Schaltfläche herunterladen.

Bei Google Play herunterladen

Schritt 2

Öffnen Sie die App, wechseln Sie zur Registerkarte Online und wählen Sie die gewünschte Schriftart aus.

ifont online

Schritt 3

Tippen Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.

Schritt 4

Tippen Sie auf die Schaltfläche Festlegen. Sie können auch die Registerkarten Vorschau und Vergleichen verwenden, um zu überprüfen, wie diese Schriftart auf Ihrem Telefon aussehen würde.

ifont setzen

Methode 3: Font Installer

Font Installer ist eine weitere beliebte App im Google Play Store, mit der Sie die Schriftarten auf Ihrem Telefon ändern können. Wie bei Methode 2 hilft Ihnen diese App auch dabei, das Ändern von Schriftarten unter Android zu lernen. Mit Font Installer können Sie auch Schriftarten von Ihrer SD-Karte sichern, in der Vorschau anzeigen und installieren. Die App sollte auf den meisten Android-Geräten funktionieren, Sie benötigen jedoch Root-Zugriff, um sie verwenden zu können.

Schritt 1

Laden Sie Font Installer herunter und installieren Sie es auf Ihrem Android-Gerät. Sie können die App über die unten stehende Google Play-Schaltfläche herunterladen.

Bei Google Play herunterladen

Schritt 2

Öffnen Sie die App und tippen Sie auf die Registerkarte Server.

Font-Installationsserver

Schritt 3

Navigieren Sie durch die Schriftarten und tippen Sie auf die gewünschte Schriftart.

Schritt 4

Tippen Sie im Popup auf Vorschau, um eine Vorschau der Schriftart zu erhalten.

Vorschau des Schriftinstallationsprogramms

Schritt 5

Tippen Sie auf Installieren, um die Schriftart festzulegen. Warten Sie, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist, und Ihr Gerät wird neu gestartet, sobald der Vorgang erfolgreich ist.

Schriftinstallationsprogramm

Schritt 6

Wenn Sie Ihre eigene TTF-Schriftart festlegen möchten, wechseln Sie zur Registerkarte Lokal und navigieren Sie zu der Position, an der sich die TTF befindet.

Schritt 7

Tippen Sie auf die TTF-Datei und drücken Sie Installieren, um die Schriftart festzulegen. Das ist es!


Methode 4: Manueller Weg

Für Leute, die die Dinge selbst in die Hand nehmen möchten, gibt es eine manuelle Möglichkeit, mit der Sie Schriftarten auf Ihrem Android-Gerät ändern können. Auf diese Weise werden die Schriftarten in den meisten Apps zum Ändern von Schriftarten geändert.

Diese Methode sollte jedoch mit Vorsicht angewendet werden, da Sie Systemdateien selbst ändern, sodass eine Sicherungskopie sinnvoll ist. Sie benötigen Root-Zugriff, um diese Methode ebenfalls verwenden zu können. Außerdem müssen Sie Ihre benutzerdefinierten Schriftarten in der TTF-Dateierweiterung verwenden.

Schritt 1

Laden Sie den Root Explorer herunter und installieren Sie ihn, falls Sie ihn noch nicht auf Ihrem Telefon installiert haben. Sie können es über die Google Play-Schaltfläche unten erhalten.

Bei Google Play herunterladen

Schritt 2

Wechseln Sie mit dem Root-Explorer in das Verzeichnis Sytem / fonts. Sie sollten jetzt verschiedene TTF-Dateien sehen. Das, was wir suchen, ist Roboto-Regular.ttf. Das Ändern dieser Schriftart führt zu den besten Ergebnissen, und die meisten Schriftwechsler konzentrieren sich normalerweise auf diese Datei. Die anderen TTF-Dateien sind für verschiedene Bereiche verfügbar, z. B. Ihre Uhr und Ihren Sperrbildschirm. Sie können sie auch ändern, wenn Sie möchten.

Root-Explorer

Schritt 3

Benennen Sie Ihre benutzerdefinierte TTF-Schriftartdatei in Roboto-Regular.ttf um. Wenn Sie auch andere Schriftarten ändern möchten, erstellen Sie Kopien derselben Schriftart und benennen Sie sie in andere Namen um. Wenn beispielsweise 10 verschiedene Schriftdateien mit unterschiedlichen Namen vorhanden sind, müssen Sie 10 Kopien Ihrer benutzerdefinierten Schriftart erstellen und jede Kopie umbenennen, damit sie mit den 10 bereits auf Ihrem Telefon vorhandenen Dateien übereinstimmt.

Schritt 4

Nachdem Sie Ihre Schriftdateien umbenannt haben, verschieben Sie sie in das Verzeichnis System / fonts. Ihre vorhandenen Schriftarten werden durch diese neuen Kopien ersetzt, die Sie erstellt haben.

Schritt 5

Drücken Sie lange auf jede neue Datei, tippen Sie auf Berechtigungen und stellen Sie sicher, dass die Berechtigungen genau wie im Bild unten aussehen. Tun Sie dies für alle Dateien, die Sie ersetzt haben.

Schriftberechtigungen

Schritt 6

Starten Sie Ihr Telefon neu. Das ist es! Sie haben Ihre Schriftarten erfolgreich geändert.


Methode 5: Flashing Through Recovery

Wenn Sie alles andere ausprobiert haben und Ihre Schriftarten immer noch nicht ändern können, lernen Sie hier, wie Sie Schriftarten unter Android ändern. Wenn Sie Erfahrung mit dem Flashen von benutzerdefinierten ROMs oder Mods durch Wiederherstellungen haben, sollte dies ein Kinderspiel für Sie sein. Für Benutzer, die dies noch nicht getan haben, benötigen Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung, um die Zip-Dateien für Schriftarten zu flashen.

Diese spezielle Methode fügt Ihrem Telefon keine neuen Schriftarten hinzu, sondern ersetzt einfach Ihre aktuelle Schriftart. Es enthält 355 verschiedene Zip-Dateien, dh 355 separate Schriftarten, die Sie installieren können. Diese Methode sollte mit den meisten Geräten funktionieren, auf denen Android ICS oder höher ausgeführt wird.

Schritt 1

Laden Sie das 355-Schriftartenpaket auf Ihren PC herunter. Sie können das Paket hier herunterladen. Extrahieren Sie das Paket und Sie finden verschiedene Zip-Ordner. Jeder Zip-Ordner hat eine eigene Schriftart.

Schritt 2

Übertragen Sie den Zip-Ordner Ihrer gewünschten Schriftart in das Stammverzeichnis Ihres Telefons. Wenn Sie beispielsweise die Schriftart Existence installieren möchten, übertragen Sie die Datei Font_Existence.zip in das Stammverzeichnis Ihres Telefons.

Schritt 3

Schalten Sie Ihr Telefon aus und starten Sie die Wiederherstellung. Dies hängt vom verwendeten Gerät und der benutzerdefinierten Wiederherstellung ab, die Sie verwenden. In der Regel handelt es sich jedoch entweder um die Tastenkombination Lautstärke erhöhen und Ein / Aus oder um die Tasten Lautstärke verringern und Ein / Aus.

Schritt 4

Verwenden Sie die Lautstärketasten, um zu zip von SD-Karte installieren zu navigieren, und wählen Sie es mit der Ein- / Aus-Taste aus.

Wiederherstellungsinstallation

Schritt 5

Navigieren Sie zu der Zip-Datei, die Sie zuvor auf Ihr Telefon übertragen haben, und wählen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste aus.

Schritt 6

Wählen Sie mit der Ein- / Aus-Taste Ja aus und warten Sie, bis Ihr Telefon die Zip-Datei geflasht hat.

Schritt 7

Gehen Sie zu Erweitert und wählen Sie Dalvik-Cache löschen.

Schritt 8

Wählen Sie die Option System jetzt neu starten. Ihr Telefon wird jetzt mit der neuen Schriftart neu gestartet.

Neustart der Wiederherstellung

Fazit

Die meisten Android-Benutzer passen ihre Android-Geräte gerne an, weil sie dieses persönliche Gefühl haben möchten. Obwohl im Google Play Store viele Starter und Live-Hintergründe verfügbar sind, sollten Sie auf jeden Fall lernen, wie Sie Schriftarten unter Android ändern.

Für LG- und Samsung-Benutzer mit den neuesten Android-Geräten ist der Vorgang äußerst einfach und Sie müssen keine Apps von Drittanbietern installieren. Für andere stehen vier verschiedene Methoden zur Auswahl, die alle mit Ihrem Gerät funktionieren sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre aktuellen Schriftarten sichern, bevor Sie mit dem Vorgang fortfahren. Unabhängig davon, für welche Methode Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie alle Anweisungen zum Ändern von Schriftarten unter Android ordnungsgemäß befolgen und alle unten aufgeführten Fragen beantworten.