5 einfache Möglichkeiten, um Screenshots auf Android zu machen (mit 2 Bonus-Tipps)

Wie oft möchten Sie dieses Mem in Ihrem Social-Media-Feed erfassen und mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen?

Möchten Sie regelmäßig einen Ausschnitt aus diesem Rezept oder einem Informationsbeitrag machen, auf den Sie auf Ihrem Telefon gestoßen sind? Nun, wir alle tun es!

Obwohl es keine aufgezeichneten Beweise dafür gibt, wer der Erfinder der Screenshots war, müssen wir uns auf jeden Fall bei dieser Person oder der Gruppe von Menschen bedanken, die eine so erstaunliche Erfindung auf die Welt gebracht haben.

Schließlich ist es der Screenshot-Ordner in unserer Fotobibliothek, der unser Retter wird, wenn wir einen WhatsApp-Status, wichtige Notizen, die Ihr Freund geteilt hat, oder die Fakten und Zahlen benötigen, die Sie aufgenommen haben, um Ihren Gefährten in einer Debatte das Gegenteil zu beweisen – oder sogar zu Zeigen Sie die Fälle, in denen Ihre bessere Hälfte in einem Streit falsch lag!

Um solche wichtigen Aufgaben im Handumdrehen zu erledigen, möchte ich es Ihnen zeigen fünf plus zwei Möglichkeiten, Screenshots auf Android zu machen.

Also, ohne weiteres, fangen wir an.

Lesen Sie auch:

Android Screenshot – Alles was Sie wissen müssen und mehr

So machen Sie einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy Note 5 (3 Methoden)

5 Möglichkeiten, einen Screenshot auf Android aufzunehmen

1. Benachrichtigungsfeld

Die einfachste und bekannteste Methode, um einen Screenshot unter Android zu erstellen, ist das Benachrichtigungsfeld.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Screenshot unter Android über das Benachrichtigungsfeld aufzunehmen.

    Gehen Sie zu dem Bildschirm, den Sie erfassen möchten. Wischen Sie das Benachrichtigungsfeld oben auf dem Bildschirm nach unten. Suchen Sie im Benachrichtigungsfeld das Symbol „Screenshot“ oder „Bildschirmaufnahme“. Klicken Sie auf das Symbol, und der Screenshot wird erfasst.

Der Screenshot wird in der Bibliothek Ihres Telefons gespeichert. Außerdem wird es in der Benachrichtigungsleiste angezeigt, damit Sie es unterwegs bearbeiten oder freigeben können. Hier ist ein kurzes Video zum Aufnehmen eines Screenshots aus dem Benachrichtigungsfeld.

2. Tastenkombinationen

Mit Android können Sie mithilfe von Tastenkombinationen einen Screenshot aufnehmen. Ich wette, du wusstest das nicht!

Mit Hilfe der Lautstärketasten und der Ein- / Aus-Taste können Sie in Sekundenschnelle einen Screenshot erstellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Screenshot mithilfe von Schaltflächen aufzunehmen:

    Gehen Sie zu dem Bildschirm, den Sie erfassen möchten. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt.

Diese Aktion erfasst den Screenshot und wird oben auf dem Bildschirm angezeigt.

Eine andere Methode, um einen Screenshot mit den Tasten aufzunehmen, besteht darin, nur die Ein- / Aus-Taste zu drücken und gedrückt zu halten. Sobald Sie dies getan haben, finden Sie die Option Screenshot. Klicken Sie darauf und es wird sofort den Bildschirm erfassen.

Lassen Sie die Taste nicht, bis Sie den Screenshot auf dem Bildschirm Ihres Telefons sehen. Beachten Sie, dass diese Option möglicherweise nicht für alle Android-Telefone verfügbar ist.

3. Schieben Sie die Fingerfunktion

Dies ist eine weitere einfache Methode, um einen Screenshot unter Android zu erstellen. Da keine speziellen Einstellungen geändert werden müssen, verwenden die meisten Android-Benutzer diese Methode, um einen Screenshot aufzunehmen.

Um einen Screenshot mit der Foliengeste zu erstellen, schieben Sie ihn einfach mit drei Fingern vom oberen Bildschirmrand nach unten. Der Screenshot wird sofort aufgenommen. Sehen Sie sich den folgenden Clip an, um diese Methode zum Erstellen eines Screenshots auf Android zu erstellen.

4. Quickball

Quickball ist die Assistive Touch-Alternative für Android. Genau wie beim Assistive Touch unter iOS können Sie mit nur einem Fingertipp auf die Quickball-Funktionen Ihres Telefons zugreifen.

Persönlich verwende ich Quickball, um Screenshots auf meinem Telefon zu machen, da diese ständig auf dem Bildschirm verfügbar sind und keine andere Hand verwenden müssen.

Um die Quickball-Funktion auf Ihrem Android-Telefon zu aktivieren,

    Gehen Sie zur App Einstellungen
Android-TelefoneinstellungenAndroid-Telefoneinstellungen
    Suchen Sie in der Suchleiste nach “Quickball”. Tippen Sie auf “Quick Ball”.
Quickball unter Android aktivierenAktivieren von Quick Ball auf Android
    Wenn Sie den Kippschalter einschalten, wird die Quick Ball-Funktion auf Ihrem Telefon aktiviert.
Aktivieren Sie QuickballAktivieren Sie Quickball

Um einen Screenshot als Verknüpfung hinzuzufügen und einen Screenshot mit Quick Ball zu erstellen,

    Tippen Sie auf Verknüpfungen auswählen.
Quickball-EinstellungenSchnelle Balleinstellungen
    Tippen Sie anschließend auf eine der 5 verfügbaren Schaltflächen, an denen der Screenshot angezeigt werden soll. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass die Option „Screenshot“ unter Nummer 2 von unten angezeigt wird, tippen Sie auf dieses Feld.
Wählen Sie Optionen in den EinstellungenWählen Sie Optionen in den Einstellungen
    Scrollen Sie danach nach unten, suchen Sie die Option Screenshot und tippen Sie darauf.
Einen Screenshot machenEinen Screenshot machen
    Jetzt finden Sie die Option “Screenshot” im Kontextmenü der Schnellkugel.
Hinzufügen einer Screenshot-Schaltfläche im Quickball-MenüHinzufügen einer Screenshot-Schaltfläche im Quick Ball-Menü
    Gehen Sie zu dem Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten, und tippen Sie auf das Screenshot-Symbol im Quick-Ball, um den Screenshot aufzunehmen.

Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie Sie mit Quick Ball einen Screenshot machen.

Sie können die Quick Ball-Einstellungen nach Bedarf unter Einstellungen> Quick Ball ändern.

5. Google Assistant

Es gibt Zeiten, in denen unsere Hände beschäftigt sind und wir unbedingt eine lustige Szene in einem YouTube-Video festhalten möchten.

Google Assistant kann sich in solchen Situationen als sehr praktisch erweisen. Wie der Name schon sagt, kann Google Assistant als Ihr Assistent fungieren, um den Screenshot aufzunehmen.

Das Aufnehmen eines Screenshots mit Google Assistant ist ziemlich einfach. Sie müssen lediglich Ihrem Assistenten befehlen, den Screenshot in seinem Stil aufzunehmen.

“Hey Google, mach einen Screenshot”, so einfach ist das. Stellen Sie sicher, dass Ihr Google-Assistent aktiviert ist, bevor Sie diese Funktion verwenden. Schauen Sie sich das folgende Video an, um genau zu erfahren, wie Sie mit Google Assistant einen Screenshot auf Android erstellen können.

Muss lesen:

So machen Sie Screenshots auf dem Samsung Galaxy S7 (3 Methoden)

Screenshots auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge machen

Teilen und bearbeiten Sie Ihre Screenshots auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge

Bonus-Tipps

1. Gesten-Navigation

Sie können die Aktionen der Tasten in Ihrem Telefon anpassen, um einen Screenshot zu erstellen. Wenn Sie die Funktionen zum Kombinieren von Folienfingern und Schaltflächen nicht beeindrucken, können Sie jederzeit andere Aktionen auswählen, um den Bildschirminhalt zu erfassen.

So aktivieren Sie den Screenshot mithilfe von Gesten:

    Gehen Sie zur App Einstellungen
TelefoneinstellungenTelefoneinstellungen
    Suchen Sie nach einem Screenshot und tippen Sie auf die Option „Screenshot erstellen“ (die Optionen können je nach Telefonmodell variieren.)
Gesten-NavigationseinstellungenGesten-Navigationseinstellungen
    Überprüfen Sie die verfügbaren Optionen und tippen Sie auf die Aktion, die Ihrer Meinung nach bei Screenshots am besten für Sie funktioniert:
Screenshot-Befehl in der Gesten-NavigationScreenshot-Befehl in der Gesten-Navigation

2. Screenshot-Apps

Schließlich können Sie Screenshot-Apps verwenden, um Screenshots auf Android mühelos aufzunehmen.

Diese Apps bieten viele nützliche Funktionen wie das Hinzufügen von Emojis zu den Screenshots, einen integrierten RAM-Booster und Raumreiniger, eine Bildschirmaufzeichnungsfunktion, eine Größenoptimierung und vieles mehr.

Die Screenshot-Touch-App ist eine der besten Screenshot-Apps für Android mit einer Bewertung von 4,5 von 5 Punkten. Scroll-Capture für ganze Seiten, Screenshot durch Schütteln des Geräts, Zeichnen auf dem aufgenommenen Snap und einfaches Teilen von Screenshots zwischen Apps sind nur einige Beispiele herausragende Funktionen, die es bietet.

Um die App im Play Store zu installieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Google Play-Abzeichen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wo finde ich meine Screenshots?

Screenshots werden normalerweise im Screenshots-Ordner Ihrer Telefongalerie gespeichert. Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf Galerie> Screenshots gehen. Sie finden sie auch im Dateimanager> Bilder> Alben> Screenshots oder in Google Fotos.

Wie mache ich einen Screenshot auf Samsung?

Die meisten der oben aufgeführten Methoden funktionieren auch unter Samsung. Abgesehen davon ist Air Gesture eine coole Funktion, die auf einigen Samsung-Geräten verfügbar ist. Um einen Screenshot mit der Luftgeste aufzunehmen, gehen Sie zu Einstellungen> Mein Gerät> Bewegungen und Gesten> Schalten Sie die Luftgeste ein.

Wie mache ich einen Screenshot auf Huawei-Geräten?

Um einen Screenshot auf Huawei-Geräten zu erstellen, funktionieren die oben genannten Methoden gut. Grabshot- und Knuckle-Screenshot sind Huawei-spezifische Funktionen. Um Grabshot zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Barrierefreiheit> Verknüpfungen und Gesten> Luftgeste> Grabshot. Der Knuckle-Screenshot kann über Einstellungen> Eingabehilfen> Verknüpfungen und Gesten> Screenshot erstellen> Knuckle-Screenshot aktiviert werden.

Vorgeschlagene Lesungen:

10 handverlesene Android-Screenshot-Apps: Erfassen Sie den Moment

So machen Sie Screenshots auf dem Galaxy S4: Vier absolut einfache Möglichkeiten

Einpacken!

Das Erstellen eines Screenshots auf Android war noch nie einfacher, da mit den neuesten Android-Handys neuere Möglichkeiten für die Erstellung von Schnappschüssen eingeführt wurden.

Vom Tippen auf die Schaltfläche “Screenshot” im Benachrichtigungsfeld bis zur Steuerung Ihres Google-Assistenten können Sie diese innovativen Methoden nutzen, um einen Screenshot auf Android zu erstellen und Ihre lieben Memes und sachkundigen Beiträge zu speichern.

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Sie mit neuen Möglichkeiten vertraut gemacht, Screenshots auf Ihrem Android-Gerät zu machen. Wenn Sie andere Möglichkeiten kennen, um einen Screenshot zu machen, vergessen Sie nicht, unten einen Kommentar abzugeben!