5 lokale Geschäfte, die gebrauchte Handys kaufen: Eine allgemeine Liste

Haben Sie Telefone benutzt, die sich nur verstaubt haben oder an einer Ecke herumliegen? Möchten Sie eine bessere Verwendung für Ihre alten Telefone finden? Möchten Sie einen Ort oder lokale Geschäfte finden, die gebrauchte Handys kaufen?

Wenn ja, dann haben Sie Glück! Sie können tatsächlich darüber verfügen und etwas Geld verdienen! Ja, du hast es richtig gelesen! Sie können etwas Geld verdienen.

Sie fragen sich vielleicht:

“Wie ist das überhaupt möglich?”

Nun, Sie können Ihre gebrauchten Telefone jederzeit online verkaufen. Aber wenn Sie diesen Weg nicht gehen möchten, können Sie ihn auch in einigen stationären Geschäften verkaufen.

Schauen Sie sich einige lokale Geschäfte an, die gebrauchte Handys in Ihrer Nähe kaufen.

Jetzt müssen Sie Folgendes anerkennen:

Diese Geschäfte kaufen Ihr Telefon zu einem bestimmten Preis. Die Bewertung hängt vom Modell und der Marke Ihres Telefons ab.

So…

Wenn es noch in gutem Zustand ist, auch wenn es nicht mehr so ​​neu ist, können Sie es trotzdem zu einem guten Preis verkaufen. Es können jedoch auch kaputte und zerkratzte Telefone verkauft werden. Es gibt Geschäfte, die diese zu einem geringeren Preis kaufen. Wenn Sie jedoch nicht bereit sind, Ihr kaputtes Telefon loszulassen, können Sie es mit diesen Reparatursets für Mobiltelefone selbst reparieren.

Der Unterschied zwischen dem Online-Verkauf und einem physischen Geschäft?

Sie bekommen Ihr Geld schneller.

Wie?

Der Online-Verkauf Ihres Telefons kann praktisch sein, da Sie die Transaktionen nur virtuell ausführen. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis Sie Ihr Geld erhalten, da das Recyclingunternehmen oder der Wiederverkäufer höchstwahrscheinlich zuerst dafür sorgen wird, dass sich Ihr Telefon immer noch in dem Zustand befindet, den Sie angegeben haben.

Ein schnellerer Weg ist, zu lokalen Geschäften zu gehen, die gebrauchte Handys kaufen.

Verbunden: Schalte das Android-Gerät mit einem toten Bildschirm frei

Lass uns anfangen!

Dinge zu tun, bevor Sie verkaufen

Einige Schritte sind erforderlich, bevor Sie Ihr Telefon verkaufen. Ob Sie es online oder im Geschäft tun. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um sich zu schützen und den Verkaufswert Ihres Telefons zu verbessern:

1. Reinigen Sie Ihr Telefon

Bevor Sie Ihr Telefon verkaufen, ist es wichtig, dass Sie es so präsentabel wie möglich gestalten. Der erste Eindruck reicht weit. Sie möchten den Wert Ihres Telefons nicht verringern, nur weil es schmutzig oder abgenutzt erscheint. Niemand möchte ein robustes Telefon kaufen.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Bildschirm, die Lautsprecher und andere Teile Ihres Telefons gründlich reinigen. Halten Sie es nach Möglichkeit riss- oder kratzfrei. Dies wird Ihnen helfen, Ihr Telefon zu einem besseren Preis zu verkaufen.

2. Richten Sie Ihr Konto ein

Können Sie Ihr Telefon verkaufen, auch wenn Sie Ihr Konto noch nicht beglichen haben? Die schnelle Antwort lautet ja. Aber es ist nicht ohne Konsequenzen. Sie möchten doch nicht, dass Ihr Telefon auf die schwarze Liste gesetzt wird, oder? Und niemand möchte ein Telefon kaufen, das noch nicht abgerechnet wurde. Überprüfen Sie Ihr Konto und verkaufen Sie Ihr Telefon zu einem besseren Preis.

3. Entfernen Sie personenbezogene Daten

Übertragen Sie alles einschließlich der Kontakte auf Ihr neues Gerät. Dies ist einfacher, wenn Sie Android Cloud Backup verwenden.

Wischen Sie Ihr Telefon sauber von allen Daten: Bildern, Videos, persönlichen Informationen, Dateien, allem. Sie werden nie erfahren, dass Ihre beruflichen oder persönlichen Daten in die falschen Hände geraten. Es ist immer besser, auf der sicheren Seite zu sein.

Lokale Geschäfte, in denen Sie gebrauchte Telefone verkaufen können

Im Laden: schneller und einfacher

Es gibt zwei Möglichkeiten, gebrauchte Telefone zu verkaufen: online und persönlich. In diesem Artikel konzentrieren wir uns jedoch auf Letzteres. Während es Online-Sites gibt, die Sofortkäufe anbieten, sind persönliche Transaktionen schneller. So können Sie Ihr Telefon schneller verkaufen und vor Ort bezahlt werden.

Einige stationäre Geschäfte kaufen gebrauchte Gegenstände, einschließlich Mobiltelefone. Der Vorteil des Verkaufs Ihres Telefons an diese lokalen Geschäfte besteht darin, dass Sie nur hineingehen und Ihr Telefon bewerten oder bewerten lassen müssen. Basierend auf der Einschätzung und wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie Ihr Telefon sofort verkaufen und genau dort und dann die entsprechende Zahlung erhalten. Schnell und einfach.

Dies ist schneller als eine Online-Transaktion, da Sie den Artikel nicht versenden und warten müssen, bis das Unternehmen Ihr Telefon getestet hat. Das Problem beim Verkauf an ein lokales Geschäft ist jedoch, dass Sie die Preise im Gegensatz zum Online-Verkauf nicht vergleichen können. Es ist daher ratsam, die Preise online oder offline zu überprüfen, bevor Sie sich für den Verkauf Ihres Telefons entscheiden. Auf diese Weise werden Sie für den richtigen Betrag bezahlt.

1. Best Buy

Best Buy bietet ein Inzahlungnahmeprogramm, mit dem Sie Ihr gebrauchtes Telefon gegen einen Scheck oder eine Geschenkkarte verkaufen können. Sie können eine lokale Niederlassung in Ihrer Nähe besuchen und einen Kostenvoranschlag erhalten. Der bessere Weg ist jedoch, zuerst online ein Angebot zu erhalten. Es ist schneller und lässt Sie im Voraus wissen, wie viel Sie für Ihr Telefon erhalten.

Während eine Inzahlungnahme für einen Scheck verlockender klingt, erhalten Sie tatsächlich einen besseren Wert, wenn Sie sich für eine Best Buy-Geschenkkarte entscheiden. Der äquivalente Wert einer Geschenkkarte ist höchstwahrscheinlich größer als der Scheckbetrag. Aber Sie haben immer noch die Wahl.

Als eine der größten Elektronikunternehmen der Welt verfügt das Unternehmen über zahlreiche Niederlassungen im ganzen Land. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich in Ihrer Nähe eine Filiale befindet, was es zu einem praktischen stationären Geschäft macht, Ihr gebrauchtes Telefon zu verkaufen.

2. RadioShack

RadioShack bietet auch In-Store- und Online-Inzahlungnahmeprogramme für gebrauchte Mobiltelefone an. Sie können Ihr Telefon online oder im Geschäft bewerten lassen. Wenn Sie eine sofortige Transaktion wünschen, verkaufen Sie Ihr Handy im Geschäft.

Der 1921 gegründete amerikanische Technologiehändler verfügt über 425 Filialen im ganzen Land. Dies bedeutet, dass sich in Ihrer Nähe eine lokale Niederlassung (mit oder ohne Franchise) befinden kann. Sie können einfach hineingehen und Ihr Telefon sofort bewerten lassen. Und wenn Sie mit der Schätzung zufrieden sind, ist der Deal abgeschlossen. Sie verlassen den Laden mit der Zahlung in der Hand.

Erfahren Sie mehr über RadiShack, indem Sie deren Website besuchen. Besser noch, gehen Sie direkt zu einer Zweigstelle in Ihrer Nähe.

3. ecoATM

ecoATM ist technisch gesehen kein Geschäft. Aber es ist ein Automat (wie ein Geldautomat, der den Namen erklärt), an dem Sie Ihr Handy sowie andere persönliche Elektronik verkaufen können. Dies ist ideal für diejenigen, die ihre kaputten Telefone entsorgen möchten. Wenn Sie also ein kaputtes Telefon haben, werfen Sie es nicht weg und lassen Sie es nicht in der Schublade liegen. Verdiene Geld damit.

Gehen Sie mit ecoATM grün. Ziel des Unternehmens ist es, durch das ordnungsgemäße Recycling elektronischer Geräte zum Schutz der Umwelt beizutragen. Telefone und andere Geräte enthalten gefährliche und giftige Stoffe wie Quecksilber, Blei und Arsen. Diese sind umwelt- und gesundheitsschädlich, wenn sie nicht ordnungsgemäß entsorgt werden. Anstatt Ihre alten Telefone in den Papierkorb zu werfen, geben Sie sie an einen ecoATM-Kiosk weiter und werden für ihre Umweltfreundlichkeit belohnt.

Der Kiosk sieht aus wie ein Geldautomat. Es gibt einen Platz, an dem Sie Ihr Telefon unterbringen können, und einen Platz, an dem das Geld herauskommt. Es ist so einfach wie Geld abzuheben. Es ist auch sicher, da die Maschine mit Diebstahlsicherung und anderen Sicherheitsfunktionen ausgestattet ist. So sieht ein ecoATM aus:

ecoATM Kiosk

Besuchen Sie die Website des Unternehmens, um herauszufinden, wo Sie einen ecoATM-Kiosk finden oder ob sich in Ihrer Nähe ein Kiosk befindet. Sie können Ihr Gerät auch unterwegs zum Preis anbieten, indem Sie die mobile ecoATM-App herunterladen.

4. Costco

Costco ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, in dem Sie Computer, Elektronik, Haushaltsgeräte und mehr kaufen können. Das Unternehmen hat auch ein Trade-In-Programm. Sie kaufen gebrauchte Telefone und Tablets.

Seit 2019 verfügt Costco über 535 Lager in 44 US-Bundesstaaten und in Puerto Rico. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich in der Nähe Ihres Standorts ein Costco-Lager befindet. Dies erleichtert Ihnen den Verkauf Ihres gebrauchten Telefons im Geschäft.

Wenn Sie mehr über das Trade-In-Programm von Costco erfahren möchten, besuchen Sie diese Seite. Sie akzeptieren sowohl In-Store- als auch Online-Transaktionen.

5. Mobilfunkanbieter (AT & T)

Ihr Mobilfunkanbieter kann auch Ihr altes Telefon kaufen. Wenn Sie jedoch Verizon verwenden, werden nur Online-Inzahlungnahmen durchgeführt. Im Gegensatz zu Verizon führt AT & T Transaktionen im Geschäft durch.

Sie können Ihr Telefon entweder online bewerten lassen oder direkt zu einem AT & T-Geschäft in Ihrer Nähe gehen, um persönliche Transaktionen durchzuführen. Sie erhalten Standardfragen zum Modell und Zustand Ihres Telefons. Sie werden jedoch nicht bar bezahlt. Stattdessen erhalten Sie Belohnungen über eine Werbekarte mit dem gleichen Wert wie Bargeld.

Erfahren Sie hier mehr über die Telefon-Inzahlungnahme von AT & T.

Was die Leute über den Verkauf gebrauchter Telefone fragen

Kauft Walmart gebrauchte Handys?

Ja, sie kaufen gebrauchte Telefone und Geräte, indem sie Verkäufern Gutschriften im Geschäft geben. Wir haben es jedoch nicht in die Liste aufgenommen, da Walmart nur Online-Inzahlungnahmen durchführt.

Können Sie alte Flip-Phones verkaufen?

Ja, du kannst. Online- und lokale Geschäfte, die Telefone kaufen, akzeptieren sogar alte Modelle. Es hat möglicherweise nicht den gleichen Wert wie neuere Modelle, aber Sie können es trotzdem zu einem guten Preis verkaufen, insbesondere wenn Ihr altes Flip-Phone noch in gutem Zustand ist.

Ist es sicher, Ihr altes Telefon zu verkaufen?

Ja, es ist sicher. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie persönliche Daten löschen, entfernen Sie die SIM-Karte und die SD-Karte, bevor Sie verkaufen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Konto Ihres Telefons zuerst beglichen haben, bevor Sie es verkaufen, um zu verhindern, dass es auf die schwarze Liste gesetzt wird.

Verwandte: So löschen Sie die persönlichen Daten des Telefons


Bereit, Ihr gebrauchtes Telefon zu verkaufen?

Ob Sie Ihr gebrauchtes Telefon verkaufen oder behalten, liegt ganz bei Ihnen. Aber es gibt eine wichtige Sache, die Sie nicht tun sollten: Niemals über Ihr Telefon in den Papierkorb. Es ist schädlich für die Umwelt und die menschliche Gesundheit. Könnte es auch verkaufen und dafür Geld oder Guthaben erhalten. Sie können auch andere alte Sachen verkaufen, indem Sie einfach diese Apps verwenden.

Sie können Ihr Telefon im Geschäft oder online verkaufen. Der Hauptnachteil des Verkaufs im Laden ist, dass Sie die Preise nicht vergleichen können. Wenn Sie jedoch eine schnellere Transaktion wünschen, gehen Sie direkt zu den örtlichen Geschäften, die gebrauchte Handys kaufen. Lassen Sie Ihr Telefon bewerten und verkaufen Sie es sofort.

Ausgewähltes Bild