8 Methoden zum Beheben von “SIM nicht bereitgestellt” unter Android

Hier ist die Sache: Eine SIM-Karte ist ein kleiner Chip, der Ihr Handy mit Ihrem Mobilfunkanbieter verbindet. Menschen verwenden eine SIM-Karte auf ihren Handys, um anzurufen, Texte zu senden und auf mobile Daten zuzugreifen.

Wenn auf Ihrem Gerät immer noch Fehler “SIM nicht bereitgestellt” auftreten, Ihr Mobilfunkanbieter Ihre Telefonnummer nicht erkennt oder keine Verbindung mit Ihrer SIM-Karte herstellen kann, haben wir die Lösungen für Sie.

Verbunden: So beheben Sie keinen Fehler bei der Erkennung einer SIM-Karte unter Android

Es gibt unzählige Faktoren, die diesen lästigen Fehler “SIM nicht bereitgestellt” auf Ihrem Android-Gerät verursachen können.

Am häufigsten verwenden Sie jedoch eine kürzlich gekaufte neue SIM-Karte oder registrieren eine neue Nummer.

Was können Sie also tun, um den Fehler “SIM nicht bereitgestellt” zu beheben?

Sie können jederzeit in ein Geschäft gehen, um eine andere neue SIM-Karte zu kaufen, oder Ihr Android-Telefon zur Diagnose und Reparatur senden. Dies kann jedoch wertvolle Zeit und Geld kosten.

Außerdem möchten Sie nicht mehr Geld für eine andere neue SIM-Karte ausgeben, nur wegen des Fehlers “SIM nicht bereitgestellt”?

Aber mach dir keine Sorgen!

Um Ihnen zu helfen, haben wir einige Methoden aufgelistet, um den Fehler “SIM nicht bereitgestellt” auf Ihrem Android-Gerät zu beheben.

Mit diesen Tipps können Sie das Fehlerproblem “SIM nicht bereitgestellt” in wenigen Minuten beheben, um Zeit und Geld zu sparen.

Muss lesen: Beste SIM-Karten für die USA bei Reisen aus anderen Ländern

Schauen Sie sich unsere Liste mit 8 Methoden an, um Fehlerprobleme mit “SIM nicht bereitgestellt” auf Ihren Android-Handys zu beheben!

8 Lösungen für das Problem „SIM-Karte nicht bereitgestellt“ auf Ihrem Android

Obwohl dieses Problem hauptsächlich Benutzer betrifft, die eine kürzlich gekaufte SIM-Karte haben, gibt es verschiedene Situationen, in denen dieses Problem Sie stören kann.

Unabhängig von der Fehlerursache können Sie diese einfachen Methoden ausprobieren, um Ihr neues Problem mit der SIM-Karte zu beheben. Sie können teure Reparaturen vermeiden, wenn eine dieser Arbeiten funktioniert.

Lassen Sie uns ohne weiteres loslegen.

1. Reinigen Sie die neue SIM-Karte

sim nicht bereitgestellt reinige die sim

Manchmal liegt das Problem in der Verbindung Ihres SIM-Kartensteckplatzes mit Ihrem Gerät. Auf Ihrem Gerät und dem SIM-Kartensteckplatz kann sich Schmutz ansammeln, der den Kontakt zwischen beiden stören kann.

Halten Sie Ihren SIM-Kartensteckplatz und seinen Halter immer sauber. Außerdem muss die SIM-Karte trocken sein, bevor Sie sie wieder in Ihr Telefon einlegen.

2. Versuchen Sie, Ihr Android-Telefon neu zu starten

Sim nicht bereitgestellt Versuchen Sie, Ihr Android neu zu starten

Obwohl es lächerlich klingt, kann ein Neustart Ihres Telefons einige Fehler mit Ihrem Gerät beheben. Durch einen Neustart Ihres Mobiltelefons kann es reibungsloser laufen, Abstürze vermeiden und den Speicher behalten.

Versuchen Sie, Ihr Telefon neu zu starten. Meistens funktioniert dies.

Wenn Sie Ihr Telefon neu starten, löschen Sie geöffnete Apps und Speicherlecks.

Verwenden Sie die Standardverfahren, um Ihr Telefon neu zu starten, und warten Sie einige Minuten, bis Ihr Telefon eingerichtet ist. Die lästige Fehlerbenachrichtigung wird auf Ihrem Telefon nicht mehr angezeigt und Ihre SIM-Karte funktioniert höchstwahrscheinlich.

3. Aktivieren Sie Ihre neue SIM-Karte

sim nicht bereitgestellt sim aktivieren

Neu gekaufte SIM-Karten werden normalerweise innerhalb eines Tages nach Verwendung mit Ihrem neuen Telefon aktiviert. Wenn Ihre neue SIM-Karte innerhalb dieses Zeitraums nicht aktiviert wird, geraten Sie nicht in Panik.

Um die SIM-Karte zu aktivieren, müssen Sie sich höchstwahrscheinlich an Ihren Provider wenden.

Hier sind einige Methoden, um eine neue SIM-Karte einfach zu aktivieren. Machen Sie sich also keine Sorgen und befolgen Sie die folgenden Schritte, um den Fehler auf Ihrem Gerät zu beheben.

Fragen Sie Ihren Mobilfunkanbieter. Versuchen Sie, eine Textnachricht mit Ihrem Handy zu senden. Aktivieren Sie die neue SIM-Karte über die Website Ihres Diensteanbieters. Aktivieren Sie die SIM-Karte gemäß den Anweisungen Ihres Diensteanbieters.

Diese Methoden funktionieren in den meisten Fällen und sollten Ihr Problem beheben, insbesondere wenn Sie gerade ein neues Telefon gekauft haben.

4. Legen Sie die SIM-Karte gemäß den Anweisungen ein

sim nicht bereitgestellt einfügen sim

Wenn Ihre SIM-Karte nicht ordnungsgemäß funktioniert, ist sie möglicherweise falsch in Ihr Gerät eingelegt. Wenn die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und der SIM-Karte nicht stabil ist, werden Sie von Ihrem Telefon darüber informiert.

Um dieses lästige Problem zu beheben, werfen Sie die SIM-Karte vorsichtig aus Ihrem Telefon und stellen Sie sicher, dass sie sauber ist. Wischen Sie es vor dem Zurücksetzen mit einem sauberen Tuch ab und stellen Sie sicher, dass es richtig eingesetzt ist.

Befolgen Sie die Anweisungen zum Einlegen einer SIM-Karte in Ihr Android-Gerät. Wenn es nicht passt, können Sie versuchen, Papierstücke auf Ihr Gerät zu legen, aber erzwingen Sie es nicht zu sehr.

5. Testen Sie Ihren anderen SIM-Kartensteckplatz

Wenn Ihr Android-Telefon Dual-SIM-Kartenfunktionen bietet, versuchen Sie es mit Ihrer SIM-Karte im anderen Steckplatz. Beschädigte Kartensteckplätze können zu Fehlern zwischen der Verbindung Ihres Smartphones und der SIM-Karte führen.

6. Probieren Sie die SIM-Karte mit anderen Geräten aus

sim nicht bereitgestellt Verwenden Sie sim mit anderen Geräten

Wenn Sie nicht sicher sind, was den Fehler verursacht hat, oder zuvor alle Methoden ausprobiert haben, verlieren Sie nicht die Hoffnung. Testen Sie die SIM-Karte auf anderen Android-Geräten oder einem anderen Telefon, um festzustellen, ob sie funktioniert.

Werfen Sie die SIM-Karte sicher aus und legen Sie sie in andere Smartphones ein. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Ihr Gerät fehlerhaft ist oder Ihre SIM-Karte das Problem ist.

Es ist auch eine Option, die SIM-Karte auf einem neuen Telefon zu testen.

7. Bitten Sie Ihren Spediteur um Hilfe

SIM nicht bereitgestellt Bitten Sie den Spediteur um Hilfe

Wenn Ihre SIM-Karte nicht aktiviert ist, können Sie Ihren Netzwerkanbieter über ein anderes Gerät kontaktieren. Versuchen Sie, das Problem genau zu beschreiben und die Art und Weise, wie Sie versucht haben, Ihre SIM-Karte zu reparieren.

Wenn Sie sich an Ihren Netzbetreiber wenden, wird dieser das Problem kennen und Ihnen helfen können.

Seien Sie geduldig, wie Ihr Netzwerkanbieter reagiert, denn wenn Sie wütend werden, wird Ihr Problem nicht gelöst. Sie werden versuchen zu untersuchen, was den Fehler auf Ihrem Gerät verursacht hat.

Es könnte ein Problem auf ihrem Server oder dem Chip sein. Unabhängig von der Ursache wird Ihr Netzwerkanbieter versuchen, diese für Sie zu lösen.

8. Tauschen Sie Ihre SIM-Karte aus

sim nicht bereitgestellt sim ersetzen

Wenn Sie kein Glück haben und keine der oben genannten Methoden funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, eine andere SIM-Karte zu erwerben. Gehen Sie zu Ihrem Mobilfunkanbieter und fordern Sie eine andere SIM-Karte an.

Vergessen Sie nicht, Ihren Netzbetreiber über den Fehler auf Ihrem Gerät und die Methoden zu informieren, mit denen Sie versucht haben, das Problem zu beheben. Hoffentlich können sie Ihr Gerät diagnostizieren und reparieren, ohne eine andere SIM-Karte benötigen zu müssen.

Wenn nichts funktioniert, erhalten Sie eine neue SIM-Karte, die Sie auf Ihrem Android-Gerät verwenden können, um die normalen und funktionierenden Funktionen wiederherzustellen.

Verwandte Fragen, die andere Leute stellen

Was bedeutet “SIM nicht bereitgestellt MM # 2”?

Unzählige Faktoren können diesen Fehler auf Ihrem Android-Gerät verursachen, betreffen jedoch hauptsächlich Benutzer, die brandneue SIM-Karten auf ihren Handys verwenden. Dieser Fehler kann bedeuten, dass Ihre SIM-Karte nicht aktiviert ist oder Sie Ihre alte und beschädigte SIM-Karte ersetzen müssen.

SIM, kurz für Subscriber Identification Module, ist ein kleines Gerät, das Informationen über den Benutzer enthält.

Kann ich mein Telefon ohne SIM-Karte verwenden?

Natürlich ist es jedoch unmöglich, Ihre Freunde anzurufen, ihnen eine SMS zu schreiben oder mobile Daten zu verwenden. Sie können auch weiterhin problemlos die anderen Funktionen Ihres Telefons verwenden.


Um alles zusammenzufassen

Der Fehler “SIM nicht bereitgestellt” unter Android betrifft hauptsächlich Benutzer, die eine brandneue SIM-Karte auf ihrem Gerät verwenden.

Wenn dies nicht der Fall ist und Sie diese Benachrichtigung weiterhin erhalten, müssen Sie sich möglicherweise an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um Ihre SIM-Karte auszutauschen.

Bevor Sie jedoch aufgeben und Ihren Spediteur für Reparaturen kontaktieren, können diese wenigen oben aufgeführten Methoden Ihr Problem beheben.

Sie können jeden einzelnen von ihnen ausprobieren, um den lästigen Fehler auf Ihrem Android-Gerät zu beheben.

Haben unsere Methoden Ihr Problem behoben? Wenn ja, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht im Kommentarbereich unten!

Ausgewählter Bild-Link

Empfohlene Lektüre:

20 Möglichkeiten, um den Fehler „Keine SIM-Karte erkannt“ in 2 Minuten zu beheben