8 Probleme mit der Google Daydream VR und deren Behebung

Google Daydream

In Disney World gibt es eine Fahrt (wahrscheinlich weit mehr als nur eine, aber ich bin ein Stiefmütterchen und wurde krank), die praktisch alle Ihre Sinne einbezieht – Zeichen, Bewegung, Klang, Berührung – sogar Geruch. Es ist immer noch keine wirklich eindringliche Erfahrung, aber es kommt nahe. Google Daydream ist nicht so nah dran – es beruht ausschließlich auf visuellen Reizen und eingeschränkter Bewegung – und im Gegensatz zu Disney World-Fahrten möchte es auch, dass Ihr Android das ganze schwere Heben übernimmt. Kurz gesagt, es ist nicht perfekt, aber es ist auch nicht schlecht.

Google Daydream befindet sich zwischen sehr teuren Geräten wie Oculus Rift und dem deutlich günstigeren Google Cardboard und füllt eine Nische für erreichbare Unterhaltung. Das heißt nicht, dass es keine Probleme gibt; Dies kann jedoch nicht einmal von dem fast 600-Dollar-Oculus-Riss gesagt werden.

Aber wie der Preis des Tagtraums, mit dem die durchschnittliche Person arbeiten kann, sind die meisten Probleme, mit denen wir arbeiten und umgehen können. Es sei denn, Sie haben wie ich einen schweren Fall von Reisekrankheit – manchmal muss ich es einfach aussetzen.


Problem 1: Gefrorener oder nicht reagierender Controller

Lösungen:

Überprüfen Sie die Ladung

Wenn sich der Controller so verhält, als wäre er tot oder unterwegs, könnte dies der Fall sein. Versuchen Sie es aufzuladen. Wenn die LED-Anzeigelampe auch beim Drücken der Home-Taste dreimal hintereinander blinkt, laden Sie den Controller einige Stunden lang auf.

Überprüfen Sie die Bluetooth-Verbindung

Gehen Sie auf Ihrem Android zu Einstellungen> Bluetooth und stellen Sie sicher, dass die Geräte gekoppelt sind. Wenn nicht, koppeln Sie sie.

Bluetooth-Menü

Überprüfen Sie die Daydream App

Wenn das Problem darin besteht, dass Ihre Daydream-App den Controller nicht erkennen kann, liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei Google VR Services. Deinstallieren Sie die Services-App und installieren Sie sie erneut.

Controller und Android neu koppeln

Manchmal hilft ein Neuanfang. Entkoppeln Sie die Geräte. Starten Sie dann die Daydream-App und gehen Sie zu den drei Balken, die das Menü darstellen. Dann geh zu Einstellungen> Controller> Neuen Controller koppeln. Drücken Sie lange die Home-Taste am Controller.

Tagtraum-Controller


Problem 2: Probleme mit der Controller-Ausrichtung

Ein ebenso ärgerliches Problem mit dem Controller ist, wenn der Zeiger überall hingeht, außer dort, wo Sie zielen. Einige der oben genannten Lösungen funktionieren möglicherweise auch für dieses Problem. Außerdem geben wir Ihnen mehr.

Lösungen:

Verwenden Sie die Home-Taste, um erneut zu zentrieren

Drücken Sie lange die Home-Taste, um den Cursor neu zu zentrieren.

Starten Sie neu

Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein.

Laden Sie die Home-Taste auf und drücken Sie sie

Wenn Sie bemerken, dass die LED dreimal hintereinander blinkt, muss Ihr Controller möglicherweise aufgeladen werden. Setzen Sie den Controller auf das Ladegerät und drücken Sie die Home-Taste, bis sich das Licht stabilisiert. Laden Sie mindestens eine Stunde lang auf.

Reglerlicht

Tippen Sie fest, aber vorsichtig, um die Dinge in Position zu bringen

Wenn Sie Ihren Controller fallen gelassen haben, funktioniert dies möglicherweise für Sie. Manchmal werden Teile beschädigt und das Antippen des Controllers kann dazu beitragen, die Dinge wieder in Position zu bringen. Wenn Sie grob auf Ihren Controller klopfen, wird dies wahrscheinlich die Situation nur verschlimmern, obwohl dies zu vorübergehender emotionaler Erleichterung führen kann.

Kontaktieren Sie Google

Obwohl es sich nicht um ein weit verbreitetes Problem handelt, gab es Fälle fehlerhafter Hardware. Wenn Sie beispielsweise den Controller nach oben richten und der Laser sich in die entgegengesetzte Richtung bewegt, gehören Sie möglicherweise zu den Betroffenen und können ersetzt werden.


Problem 3: Enttäuscht von 3D Experience

Vielleicht haben Sie mehr erwartet – Sie wollten begeistert sein – und Daydream ist einfach zu kurz gekommen. Sie sind nicht allein, aber hier sind einige Tipps, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Lösungen:

Verwenden Sie Kopfhörer

Wenn Sie nicht taub oder schwerhörig sind, beinhaltet Ihre alltägliche Realität Geräusche. Das 3D erscheint Ihnen etwas realistischer, wenn Sie nicht nur mit Bild, sondern auch mit Ton eintauchen.

Skullcandy Kopfhörer

Sehen Sie sich YouTube 3D im Vollbildmodus an

Überspringen Sie vorerst die Daydream-Plattform. Verwenden Sie stattdessen nur die YouTube-App und 3D SBS Video. Verwenden Sie die Nahfeldkommunikation, um die Verbindung zwischen Ihren Geräten herzustellen.

Verwenden Sie Daydream in the Dark

Leider ist das Daydream-Headset anfällig für leichte Undichtigkeiten. Dieses Licht ist eine ständige Erinnerung an die Außenwelt; nicht die 3D-Version, in die Sie eintauchen möchten.

Die Welt erkunden

Dies ist möglicherweise die nächstbeste Sache zur Teleportation. Nein, es wird diese nervige Person im selben Raum mit Ihnen nicht an einen kalten, dunklen und elenden Ort teleportieren, aber Sie können sich selbst befreien. Verwenden Sie Google Street View, um die sieben Weltwunder zu besuchen. Verwenden Sie YouTube, um sich in Ihren Lieblingsmusikvideos zu fühlen.

Selbst wenn Sie eine Veranstaltung verpasst haben, Ihnen jedoch jemand Fotos gesendet hat, können Sie mit der Google Fotos-App im Geiste und in 3D vor Ort sein. Möchten Sie in die Vergangenheit reisen oder zumindest bis 2007? Verwenden Sie das Uhrensymbol (oder das Zeitportal) von Google Street View in der oberen linken Ecke neben dem Datum, an dem das letzte Foto aufgenommen wurde. Ältere Bilder werden in der Miniaturansicht sichtbar.

Freiheitsturm

Lassen Sie nichts Ihre Sicht verdecken

Es wird passieren. Ihre Linsen werden schmutzig. Es kann jedoch allmählich passieren, und Sie werden es möglicherweise nicht einmal bemerken. Achten Sie daher darauf, proaktiv zu sein, und wischen Sie regelmäßig Staub, Schmutz oder Flecken von den Linsen ab. Für beste Ergebnisse können Sie Alkohol oder einen Glasreiniger mit einem Tuch verwenden.

Tagtraumlinsen


Problem 4: Stromverbrauch und Überhitzung

Da Ihr Android einen Großteil der Verarbeitung übernimmt, ist es kein Wunder, dass es einen schnellen Stromausfall bei gleichzeitiger Wärmeerzeugung erfährt. Einige Google Pixel haben dieses Problem mit oder ohne Daydream. Hier ist, was Sie versuchen können.

Lösungen:

Verwenden Sie ein tragbares Ladegerät

Es ist nicht praktisch, das Kabel zu verwenden, um Ihr Android anzuschließen, während Sie Daydream verwenden, aber es ist wirklich unpraktisch, wenn der Akku so schnell leer wird. Stecken Sie ein tragbares Ladegerät in Ihre Tasche und genießen Sie das Beste aus beiden Welten.

Power Bank

Deinstallieren Sie alles Unnötige oder Problematische

Um festzustellen, ob die Daydream-App das Problem ist (oder ob dies überhaupt das Problem ist), gehen Sie zu Sicherheitsmodus. Sicherheitsmodus Verwendet nur die Apps, die mit Ihrem Telefon geliefert werden, ohne die Software von Drittanbietern zu laden, die das Problem verursachen könnte. Die Methode, mit der Sie eingeben Sicherheitsmodus hängt davon ab, mit welcher Art von Android Sie arbeiten.

Für dieses Beispiel verwenden wir die Google Pixel. Schalten Sie zunächst das Gerät aus und drücken Sie dann lange die Ein- / Aus-Taste. Wenn Sie das Pixel-Logo sehen, drücken Sie sofort die Lautstärketaste und lassen Sie die Stromversorgung los. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird. Die Wörter Sicherheitsmodus sollte unten links auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Wenn Sie das Problem nicht in erleben SicherheitsmodusVersuchen Sie, eine Drittanbieter-App einzeln zu deinstallieren, von der Sie glauben, dass sie der Schuldige ist. Wenn mehrere Apps das Problem verursachen, deinstallieren Sie diejenigen, die Sie nicht benötigen. Wenn es sich nur um die Daydream-App handelt, müssen wir versuchen, mit anderen Lösungen zu arbeiten. Wenn sich das Telefon immer noch schlecht verhält SicherheitsmodusIhr Problem könnte mit der Hardware oder einem beschädigten Betriebssystem zusammenhängen, dessen Behebung auf eigene Faust schwieriger sein kann.

Sicherheitsmodus

Verwenden Sie einen mobilen Lüfter

Tragbare Kühlerlüfter für Mobiltelefone können hilfreich sein.

Vivisky Fan

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Dies wird alles abwischen, und Sie müssen von vorne anfangen. Um mit einer sauberen Tafel zu beginnen, gehen Sie in Wiederherstellungsmodus. Wählen Werkseinstellungen zurücksetzen / Daten löschen durch Auswahl der Option mit der Lautstärke runter Taste und bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Drücken der Lautstärke erhöhen Schlüssel.

Fabrik Reseet

Wenden Sie sich an den Spediteur

In einigen Fällen haben Dienstanbieter vereinbart, einen Ersatz für Pixel-Geräte bereitzustellen, bei denen diese Probleme auftreten.


Problem 5: Fehlermeldung: “Wir haben Schwierigkeiten, Ihren Controller zu finden.”

Der Controller befindet sich neben Ihrem Android. Warum die Trennung?

Lösungen:

Überprüfen Sie die Bluetooth-Verbindung

Gehen Sie auf Ihrem Android zu Einstellungen> Bluetooth und stellen Sie sicher, dass die Geräte gekoppelt sind. Wenn nicht, koppeln Sie sie.

Neu starten

Schalten Sie Ihre Geräte aus und wieder ein.

Halte sie nah

Stellen Sie sicher, dass sich der Controller direkt neben Ihrem Android befindet. Halten Sie den Controller und Android beim Pairing nahe beieinander.

Apps deinstallieren, neu installieren und aktualisieren

Deinstallieren Sie sowohl die Daydream- als auch die VR Services-Apps und installieren Sie sie erneut. Wenn Sie aufgefordert werden, eine der Apps zu aktualisieren, tun Sie dies.

App deinstallieren

Verwenden Sie die Home-Taste

Drücken Sie die Home-Taste ungefähr fünf Sekunden lang. Lassen Sie die Taste los und wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, bis die Geräte gekoppelt sind.


Problem 6: Controller ist gepaart, kann aber keine Verbindung herstellen

Sie können also sehen, dass der Controller und Android angeblich über Bluetooth verbunden sind, aber irgendwie sind sie immer noch nicht wirklich verbunden. Was gibt?

Lösungen:

Geräte neu koppeln

Entkoppeln Sie Ihr Android und Ihren Controller und tippen Sie auf Vergessen. Koppeln Sie die beiden Geräte erneut.

Gerät vergessen

App schließen und erneut öffnen

Schließen Sie die Daydream-App und versuchen Sie es erneut. Falls erforderlich, stoppen Sie die App zwangsweise. Gehe zu Einstellungen> Apps> Tagtraum> Stopp erzwingen.

Stopp erzwingen

Bitten Sie um Ersatz

Es gibt keine Garantie, aber einige Nutzer haben festgestellt, dass Google bereit ist, einen Ersatz bereitzustellen, insbesondere wenn das Unternehmen das Problem nicht lösen kann.

Bestätigen Sie, dass das Gerät aufgeladen ist

Wenn die LED-Anzeige auch beim Drücken der Home-Taste dreimal hintereinander blinkt, laden Sie den Controller einige Stunden lang auf.

Stellen Sie eine Verbindung zum PC her und drücken Sie die Home- und App-Tasten

Stellen Sie eine Verbindung zu einem Computer her und halten Sie die Home- und App-Tasten gedrückt, bis die LED dauerhaft leuchtet.


Problem 7: Es kann keine Verbindung zum Google Play Store hergestellt werden

Einige Benutzer haben Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum Play Store nur innerhalb der Daydream-App. Dies liegt daran, dass die Verbindung in einigen Ländern nicht verfügbar ist. Aber hier ist ein Weg, um es zu umgehen.

Lösung:

Verwenden Sie ein VPN (Virtual Private Network)

Das VPN muss auf ein Land zugreifen, in dem Daydream unterstützt wird. Besuchen Sie die länderspezifische Website von Google, z. B. google.de für Großbritannien. Sie müssen auf dieser Website ein neues Konto erstellen und dieses Land als Eintrag für Ihre Formularauswahl verwenden. Besuch Einstellungen> Persönliche Informationen> Sucheinstellungen> Sprachen um die entsprechende Sprache auszuwählen.

Gehen Sie auch in Sprach- und Eingabewerkzeuge und das Gleiche tun. Fügen Sie das neue Konto, das Sie gerade erstellt haben, zu Ihrem Android hinzu. Nun gehe zu Einstellungen> Apps> Google Play Store> Daten und Cache löschen, weil Sie nicht möchten, dass die früheren Einstellungen stören. Starten Sie die Google Play Store-App und wechseln Sie zu Ihrem neuen Konto. Stellen Sie schließlich mit Ihrem Android eine Verbindung zum VPN her.

Benutzerkonto erstellen

Problemumgehung:

Laden Sie Apps aus dem Google Play Store herunter, ohne das VR-Headset zu verwenden

Nein, es ist nicht bequem, aber manchmal kann es alles sein, was Sie tun können.

Daydream Apps


Problem 8: App hängt beim Google VR Services Update

Dieser hat viele Menschen betroffen. Zum Glück hat Google eine Lösung bereitgestellt.

Lösungen:

Deinstallieren und installieren Sie Service- und Daydream-Apps neu

Auch wenn Sie dies zuvor versucht haben und es nicht funktioniert hat, versuchen Sie es erneut. Google hat einige Korrekturen vorgenommen.

Telefon neustarten

Sie können automatisch aktualisieren, indem Sie Ihr Android neu starten.

Geräte koppeln und neu koppeln

Entkoppeln Sie die Geräte. Starten Sie dann die Daydream-App und gehen Sie zu den drei Balken, die das Menü darstellen. Dann geh zu Einstellungen> Controller> Neuen Controller koppeln. Drücken Sie lange die Home-Taste am Controller.


Fazit

Einige Leute haben sich auch darüber beschwert, dass das Headset unbequem oder schlecht sitzt, aber es scheint keinen Konsens darüber zu geben, da andere davon schwärmten, wie bequem es ist. Es ist definitiv komfortabler als Google Cardboard.

Die App-Auswahl für Google Daydream fehlt, aber hoffentlich wird sich dies weiter verbessern. Sie werden wahrscheinlich nie das Gefühl haben, dass sich Ihr ganzer Körper mit Daydream durch den 3D-Raum bewegt, aber Sie brechen auch nicht die Bank.

Haben Sie andere Probleme mit Daydream? Erzähl uns davon. Wenn Sie Lösungen haben, von denen andere profitieren könnten, veröffentlichen Sie diese.

Weiter Lesen: Samsung Gear VR

Ausgewählte Bildquelle