8 Vor- und Nachteile des Samsung Galaxy S6 Edge

Bei jedem Android-Handy, das das Galaxy S6 Edge nicht ausschließt, gibt es Vor- und Nachteile. Manchmal sind diese Vor- und Nachteile zwischen den Benutzern sogar subjektiv, und bei der Edge-Serie kann ich mir bereits einige Faktoren vorstellen, die die Benutzer gespalten lassen. Das größte ist natürlich der gekrümmte Bildschirm, also werden wir das ziemlich schnell angehen.

Egal, ob Sie zum ersten Mal auf das Telefon schauen oder über ein Upgrade auf den kantigeren Bruder des S6 nachdenken. Sie sollten alles wissen, was auf Lager ist. Dies ist kein vollständiger Test des Galaxy S6 Edge, aber es ist ein genauer Blick auf das gebogene Gerät. Ich werde das Gute, das Schlechte hervorheben, und wenn dieses Telefon nicht schon großartig aussah, das Hässliche.

Verbunden: 15 Authentische Bewertungen für Samsung Galaxy S6 Edge

Nachteile Über das Samsung Galaxy S6 Edge

Beginnen wir aus zwei Gründen mit den Negativen: Es gibt nicht viele davon, und ich möchte die Dinge positiv beenden. Es gibt nicht sehr viele Probleme mit dem S6 Edge, aber es ist auch kein Kinderspiel für den Standard-S6. Ich werde versuchen, mich auf Probleme zu konzentrieren, die den Edge speziell plagen, aber ich erwarte, dass einige Probleme mit dem alten S6 besprochen werden.

1. Der gekrümmte Bildschirm

Das klingt nach einer ziemlich seltsamen Beschwerde zum Nennwert. Ehrlich gesagt klingt es auf jeder Ebene nach einer ziemlich seltsamen Beschwerde, aber hören Sie mich in dieser Hinsicht an.

Kurve S6edge Profis Android

Der gekrümmte Bildschirm ist praktisch der springende Punkt beim Kauf eines Telefons der Edge-Serie. Was ist jedoch, wenn diese Kanten Ihre Erfahrung beeinträchtigen? Es klingt offensichtlich, dass Sie kein Galaxy S6 Edge kaufen sollten, wenn Sie nicht Ich möchte einen gekrümmten Bildschirm, aber ich denke, es ist erwähnenswert. Bei allem Guten, das der gekrümmte Bildschirm bringt (worüber ich sprechen werde, wenn ich zu Profis komme), ist es nicht alles Sonnenschein.

kurve2 s6edge pro android

Mein größtes Problem mit den gekrümmten Seiten ist, wie mühsam das Telefon damit umgehen kann. Es fühlt sich manchmal geradezu unhandlich an und opfert Komfort gegenüber Form. Sie werden sich bei ständigem Gebrauch in Kürze an den Bildschirm anpassen, aber sollten Sie dies zuerst tun müssen? Ich bin nur froh, dass es kein Albtraum ist, gute Koffer für den S6 Edge zu finden.

2. Nicht entfernbarer Akku

Es überrascht mich immer noch, wenn Sie den Akku eines Telefons nicht entfernen dürfen. Natürlich wird nicht jeder Benutzer regelmäßig davon profitieren, aber warum ist es nicht eine Option für einfache Reparaturen und Aufladungen? Es ist ein erstaunlicher Vorteil, einen Ersatzakku in Ihr Telefon stecken zu können, den Sie jedoch sehr vermissen werden.

Batterie S6edge Profis Android

Als Referenz hat der Standard S6 auch keinen austauschbaren Akku, aber er ist groß genug, um zusätzlich in dieser Liste aufgeführt zu werden. Es ist auch erwähnenswert, dass beide Modelle technisch gesehen keinen austauschbaren Akku haben, der Standard S6 erleichtert zumindest das Entfernen oder Ersetzen der Batterie.

3. Keine MicroSD-Karte

Ich hoffe, Sie mögen keinen erweiterbaren Speicher, da die microSD-Karten des Galaxy S6 Edge nicht erlaubt sind. Dies ist ein ziemlich großer Nachteil für mich, selbst wenn die größte verfügbare Speichergröße für den S6 Edge 128 GB beträgt. Wenn Sie nur über eine begrenzte Speichermenge verfügen und keine unterschiedlichen Methoden für die externe Speicherung verwenden, ist dies ein großes Problem.

Es ist die gleiche Geschichte für den Standard S6, aber es ist immer noch genauso enttäuschend.

Vorteile des Samsung Galaxy S6 Edge

Nachdem wir die sehr kleine Menge an Negativen über den S6 Edge durchgebrannt haben, konzentrieren wir uns auf die guten Punkte für einen Hauch frischer Luft. Das Edge-Modell hat viel mehr Vor- als Nachteile, aber viele davon sind subjektiv. Jedes Positive kann aus dem richtigen Winkel negativ sein. Denken Sie also daran.

1. Der gekrümmte Bildschirm

Okay, ich weiß, dass ich dies nur ein oder zwei Minuten zuvor als negativ aufgeführt habe, aber der gekrümmte Bildschirm ist nicht nur ein großer Nachteil. Da das größte Verkaufsargument des Edge der gekrümmte Bildschirm ist, hat er immer noch einige gute Punkte, die die inhärenten Negative ausgleichen.

kurve3 s6edge pro android

Obwohl Apps für gekrümmte Bildschirme nicht in großem Umfang unterstützt werden, ist das zusätzliche Dienstprogramm nützlich und ästhetisch ansprechend. Es gibt keine Möglichkeit, auf den S6 Edge-Bildschirm und zu schauen nicht finde es sieht toll aus.

2. Eine größere und bessere Batterie

Ein Grund, ein Upgrade vom S6 auf den Edge durchzuführen oder den Edge nur über den Standard-S6 zu kaufen, ist der Akku. Beim S6 Edge hält der Akku trotz des verbesserten Displays länger und lädt sich schneller auf. Haben Sie nur ein paar Minuten Zeit, um Ihr Telefon aufzuladen? Der Edge kann in weniger als einer halben Stunde von 1 auf 100 steigen.

batterie2 s6edge pro android

Dies ist für mich der größte Vorteil des Telefons, da ich die Akkulaufzeit über alles halte. Egal wie großartig ein Telefon ist, wenn Sie es nicht den ganzen Tag über verwenden können. es ist nicht viel wert.

3. Die Standardfunktionen des Vorgängermodells sind dieselben

Dies ist ein Profi für alle, die sich fragen, ob es drastische interne Änderungen zwischen dem S6 und dem S6 Edge gibt. Wenn Ihnen das S6-Setup gefallen hat, würden Sie sich freuen zu hören, dass es hier nichts anderes gibt. Wenn du wurden Auf der Suche nach massiven Veränderungen wird dies stattdessen zu einem großen Nachteil.

Das Samsung Galaxy S6 verfügt bereits über eine beeindruckende Funktionsliste, sodass mehr davon keine schlechte Sache sein kann.

4. Nur eine marginale Preiserhöhung

Als der S6 Edge zum ersten Mal auf den Markt kam, konnten Sie Edge-Modelle für 100 US-Dollar mehr als ihre Standard-Gegenstücke finden. Jetzt ist der Unterschied noch geringer und in einigen Fällen nicht vorhanden. Während Sie zuvor die Preiserhöhung ernsthaft in Betracht ziehen mussten, da sie jetzt so nahe am Preis liegen, kommt es auf die Präferenz an.

Schauen wir uns das 32-GB-Modell für beide an und sehen, wie nahe der Preis zwischen beiden liegt. Als erstes gibt es den Standard S6:

Es kostet momentan 459,00 US-Dollar, aber dann werfen wir einen kurzen Blick auf das Samsung Galaxy S6 Edge:

Derzeit kostet der Edge nur 3 US-Dollar mehr, je nach gewünschter Größe und Farbe! Da der Unterschied so gering ist, liegt es nur an den persönlichen Vorlieben.

Muss lesen: 16 der besten Funktionen des Samsung Galaxy S6 Edge

5. Schöne leichte Form rundum

bilden s6edge pro android

Der S6 Edge ist etwas leichter als der Standard-S6, der für die meisten Benutzer ein Profi ist. Es ist jedoch auch um einen kleinen Rand breiter als das Standard-S6, was eindeutig damit zu tun hat, wie unhandlich das Telefon zu halten ist.

Trotzdem sieht das Telefon auf einen Blick von den Seiten, von unten und von oben immer noch fantastisch aus. Wenn Sie einen S6 und einen S6 Edge nebeneinander halten; Es ist klar, wer mit dem besten Aussehen weggeht.

Fazit

Wenn es um Vor- und Nachteile für das S6 Edge geht, vergleiche ich es hauptsächlich mit seinem früheren und abgerundeten Gegenstück, dem Galaxy S6. Die beiden Telefone sind sich ziemlich ähnlich, was mich immer dazu gebracht hat, das Edge gegenüber dem Standard S6 mit dem Preisunterschied in der Vergangenheit zu empfehlen.

Jetzt, da beide praktisch den gleichen Preis haben, hat das Samsung Galaxy S6 Edge noch mehr Profis, die es zu einer guten Wahl gegenüber seinem älteren Modell machen. Wenn Sie möchten, was ein gebogener Bildschirm auf den Tisch bringt, nehmen Sie ihn auf!

Was magst du am meisten am S6 Edge? Sie können uns darüber in den Kommentaren unten erzählen.

Ausgewählte Bildquelle