Aktivieren / Deaktivieren des Roamings auf dem Samsung Galaxy S10

Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus sind derzeit die Gespräche der Stadt. Beide Geräte sind derzeit wohl eines der besten Android-Geräte auf dem Markt. Diese Samsung-Flaggschiffe verkaufen sich in großer Zahl und haben in einigen Märkten sogar die Verkäufe der neuesten iPhones übertroffen.

Wenn Sie mit Ihrem Smartphone unterwegs sind und im Internet nach Hotels suchen oder den kürzesten Weg zu Ihrem bevorzugten Touristenort finden müssen, benötigen Sie Zugriff auf mobile Daten. Um auf Reisen auf die mobilen Daten zugreifen zu können, müssen Sie eine Einstellung mit dem Namen aktivieren Daten-Roaming. In diesem Beitrag erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zum Aktivieren von Date Roaming auf Ihrem Galaxy S10. Aber zuerst werfen wir einen Blick auf die technischen Daten des Galaxy S10.

Das Galaxy S10 verfügt über die neuesten technischen Daten, die Sie von einem Samsung-Flaggschiff aus dem Jahr 2019 erwarten. Das Gerät verfügt über ein Hole Punch-Display auf der Vorderseite, das nur bei Geräten der Galaxy S10-Serie verfügbar ist. Das Galaxy S10 ist das erste Gerät, das dieses Hole Punch-Design auf den Markt bringt. Es sieht ein bisschen erfrischend aus, da wir in den letzten Jahren Telefone mit einem ähnlichen Design gesehen haben.

Lesen Sie auch: iFixit Teardown bestätigt, dass die Reparatur des Samsung Galaxy S10 teuer ist

Das Galaxy S10 wird von einem QualcommSnapdragon 855 / Samsung Exynos 9820 Soc mit 8 GB RAM angetrieben. Das Gerät verfügt außerdem über einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor unter dem Display, der auch für die Galaxy S10-Telefone einzigartig ist.

Das Galaxy S10 wird mit der neuen One-Benutzeroberfläche von Samsung geliefert, die standardmäßig auf Android Pie ausgeführt wird. Die One-Benutzeroberfläche ist eine komplette Überarbeitung der Experience-Benutzeroberfläche des älteren Samsung und bietet unzählige neue Funktionen. Da es sich um eine vollständige Überarbeitung der Benutzeroberfläche von der Experience-Benutzeroberfläche handelt, kann es etwas schwierig sein, wichtige Einstellungen zu finden. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der Sie Data Roaming auf Ihrem Samsung Galaxy S10 aktivieren können.

Schritte zum Aktivieren / Deaktivieren des Roamings auf dem Galaxy S10.

Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten und klicken Sie auf „die Einstellungen” Symbol. Sobald Sie in den Einstellungen sind, tippen Sie auf Registerkarte “Verbindungen”. Auf der Registerkarte Verbindung sehen Sie a Registerkarte “Mobile Netzwerke”, Klick es an. Sie erhalten jetzt die Option zu Aktivieren / Deaktivieren des Datenroamings auf Ihrem Galaxy S10.

Auf derselben Registerkarte “Mobile Netzwerke” können Sie sogar Ihre Netzwerkeinstellungen ändern und beim Roaming zwischen Netzwerkbetreibern wechseln.

Hinweis – Sie können sich auch bei Ihrem Mobilfunkanbieter erkundigen, ob Data Roaming zusätzliche Kosten aus Ihrem aktuellen Mobile Data-Tarif verursacht.

You may also Like
Samsung Galaxy S10 latest update adds Night Mode update for camera
How to Install Samsung J2 Stock ROM
How to root Samsung Galaxy On5 ( T-Mobile SM G550T )

Woher wissen Sie, ob sich Ihr Galaxy S10 im Roaming-Modus befindet?

Wenn Sie nicht sicher sind, ob sich Ihr Gerät im Roaming-Modus befindet oder nicht, können Sie dies mühelos überprüfen. Schauen Sie sich einfach die Statusleiste an und Sie sehen ein Roaming-Symbol “R” über den Netzwerkleisten.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit der Samsung One-Benutzeroberfläche im Kommentarbereich unten mit.