Amazon kündigt Echo Buds der 2. Generation an

Die neue Version der zweiten Generation der Echo Buds-Ohrhörer von Amazon ist kleiner und leichter als der Vorgänger und bietet einen besseren Klang.

„Die brandneuen Echo Buds sind in vielerlei Hinsicht besser – ein kleineres Design, eine bequemere Passform, die Active Noise Cancellation-Technologie, eine neue Farb- und kabellose Ladeoption sowie Hochleistungstreiber für dynamisches Audio“, so der Senior Vice President von Amazon Tom Taylor schreibt in der Ankündigung. „Für Kunden war es nie einfacher, Alexa den ganzen Tag über mitzunehmen. Ob zu Hause, in der Nachbarschaft oder auf dem Weg zur Arbeit. Sie müssen lediglich darum bitten, Musik oder Podcasts abzuspielen und einen geliebten Menschen anzurufen , füge einen Artikel zu ihrer To-Do-Liste hinzu und vieles mehr. “

Laut Amazon sind die neuen Echo Buds 20 Prozent kleiner, leichter und IPX4-zertifiziert, um Spritzern, Schweiß oder leichtem Regen standzuhalten. Die Düse bietet besseren Komfort mit einer kürzeren Düse und neue eingebaute Belüftungsöffnungen reduzieren den Ohrendruck während des Gebrauchs. Sie werden mit vier Ohrstöpselgrößen und zwei Flügelspitzengrößen geliefert, um eine ordnungsgemäße Abdichtung zu gewährleisten. Die neue Funktion zur aktiven Geräuschunterdrückung unterdrückt laut Amazon doppelt so viel Lärm wie die erste Generation.

Echo Buds bieten bis zu fünf Stunden Musikwiedergabe pro Aufladung bei aktivierter aktiver Rauschunterdrückung. Das mitgelieferte kompakte Gehäuse bietet zwei zusätzliche Gebühren für insgesamt bis zu 15 Stunden Musikwiedergabe. Mit einer 15-minütigen Schnellladung erhalten Sie laut Amazon bis zu zwei Stunden Musikwiedergabe.

Die neuen Echo Buds kosten normalerweise 119,99 US-Dollar, können jedoch ab heute für nur 99,99 US-Dollar für eine begrenzte Zeit vorbestellt werden und werden laut Amazon am 13. Mai ausgeliefert.

Getaggt mit Echo Buds