Android 12 wird viel bunter sein, Benutzer können die Hauptfarbe und den Farbton der Benutzeroberfläche auswählen

Die nächste Generation des Android-Betriebssystems bietet dem Benutzer nicht nur eine Reihe großartiger Funktionen, sondern auch Optionen im Zusammenhang mit ästhetischen Anpassungen. Nach den neuesten Informationen, auf die Sie von Android Central aufmerksam gemacht wurden, können Sie das Verhalten einiger Teile der Benutzeroberfläche, der Effekte oder sogar der Farben anpassen.

In Bezug auf die Farbe boten frühere Versionen von Android nicht viele Optionen. Derzeit sind zwei visuelle UI-Designs verfügbar: Hell und Dunkel. In der Zukunft bzw. Mit dem Aufkommen von Android 12 wird sich dies jedoch ändern.

Grundsätzlich wird Android 12 die bisher exklusiv für Pixel-Smartphones verfügbaren Optionen für alle kompatiblen Geräte verfügbar machen, sie jedoch weiter bereichern. Benutzer können die Hauptfarbe der Benutzeroberfläche und den Farbton auswählen. Die ausgewählte Kombination wird dann systemweit angewendet. Die Bilder unten, die wir mit uns geteilt haben, zeigen, wie es aussehen wird 9to5Google.

EDITORIAL TIPP

OnePlus verfügt über eine neue App, mit der Sie Dateien, Text und Links geräteübergreifend senden können