Android Keyboard Showdown: Google gegen GO gegen Flash

vorgestellten Bild Android-Tastatur

Es ist Zeit für einen guten, altmodischen Showdown, aber anstatt uns mitten in der Stadt um die Mittagszeit zu treffen, lassen Sie uns hier sitzen und über Tastaturen sprechen. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, verwenden Sie fast jeden Tag eine digitale Tastatur. Daher ist es sinnvoll, die beste verfügbare Tastatur zu verwenden.

Muss lesen: Geheime Tastaturkürzel: 35 Tipps zur Beschleunigung der Eingabe auf Ihrem Android-Gerät

Standardmäßig leistet die Google-Tastatur hervorragende Arbeit für das, was sie wert ist. Wie ist sie jedoch mit der GO-Tastatur und sogar der Flash-Tastatur zu vergleichen? Wir haben sie alle gegeneinander getestet und Ergebnisse erzielt, mit denen Sie entweder heute Ihre Tastatur wechseln oder ein neues Vertrauen in die Tastatur Ihrer Wahl gewinnen können.

Verbunden: So ändern Sie Ihre Android-Tastatur

Beginnen wir mit Bewertungen.


Unsere Bewertungen:

Google-Tastatur: 4 von 5

Obwohl es die Standardtastatur für viele Android-Geräte ist, würde ich dennoch sagen, dass sie überdurchschnittlich gut ist und viel richtig macht, um sie zu einer Tastatur zu machen, die es immer noch wert ist, verwendet zu werden.

GO Tastatur: 4,2 von 5

Während des Testens war GO Keyboard anfangs mein Favorit, verlor jedoch bei längerem Gebrauch einige Punkte, da Probleme auftauchten, auf die ich später noch eingehen werde. Keines der Probleme war ein Deal Breaker, aber sie summierten sich schließlich zu einem großen Problem.

Flash-Tastatur: 4 von 5

Insgesamt erhält Flash Keyboard für mich die gleiche Bewertung wie Google Keyboard. Ich werde später darauf eingehen, warum, aber es ist zumindest eine überdurchschnittliche Tastatur, die die Arbeit gut erledigt.


Google Play Bewertungen und Links:

Google-Tastatur: 4 von 5

GO Tastatur: 4,2 von 5

Flash-Tastatur: 4 von 5


Bestes Tastaturlayout – Flash-Tastatur

Obwohl sich das anfängliche Layout für jede Tastatur kaum unterscheidet, nimmt die Flash-Tastatur einige praktische Änderungen vor, die sie an die Spitze bringen.

Layout Flash Android Tastatur

Fast alles, was Sie benötigen, befindet sich auf einem Bildschirm, sodass Sie normalerweise nicht mit einem kurzen Fingertipp zu einem anderen wechseln müssen. Im Vergleich zu Google Keyboard verbringe ich viel Zeit damit, zwischen verschiedenen Interpunktionsbildschirmen zu wechseln, und es ist die gleiche Situation mit GO Keyboard, manchmal sogar noch mehr!

Layout gehen Android-Tastatur

Wenn Sie nicht mit Standardlayouts zu kämpfen haben, ist die Flash-Tastatur meiner Meinung nach eindeutig die beste.


Beste Eingabemethoden – GO-Tastatur und Google-Tastatur

Die Eingabemethoden unterscheiden sich zwischen diesen drei Tastaturen nicht wesentlich, aber GO Keyboard und Google Keyboard gewinnen aufgrund eines der Hauptfehler von Flash Keyboard. So sehr ich es auch versucht habe, es gibt keine Möglichkeit, für die Texteingabe auf der Flash-Tastatur zu wischen. Sie müssen also als einzige Option zum Tippen auf tippen.

Einstellungen Eingabe gehen Android-Tastatur

Nachdem man sich so daran gewöhnt hat, mit dem Tippen zu wischen, ist es schwierig, nur noch einen Weg zum Tippen zu finden. Flash Keyboard enthält noch Vorschläge in der oberen Leiste, während Sie tippen, aber das reicht nicht aus, um einen Gewinn zu erzielen oder es hier sogar in die Krawatte zu lassen.

Einstellungen Eingabe Google-Android-Tastatur

Wenn Sie wie ich ständig zum Tippen wischen, ist es besser, stattdessen bei Google Keyboard oder GO Keyboard zu bleiben.


Beste Emoji-Auswahl – GO-Tastatur

Wenn es um die Menge geht, ist GO Keyboard mit Abstand der klare Gewinner. Die Flash-Tastatur dauert eine lange Sekunde, und dann kommt die Google-Tastatur mit ihrer standardmäßigen und glanzlos aussehenden Auswahl als letzte ins Ziel.

Emoji Go Android Tastatur

Neben Standard-Emoji, aber stilisiertem Emoji, bietet GO Keyboard Aufkleber und sogar Text-Emoticons, die ich normalerweise nicht sehe. Die Standard-GO-Tastatur unterstützt kein GIF, die Pro-Version jedoch. Wenn Sie nicht zahlen möchten, müssen Sie leider durch Anzeigen in der Pro-Version leiden.

Emote gehen Android-Tastatur

Flash Keyboard bietet von Anfang an GIF-Unterstützung und bietet sogar eine große Auswahl davon zum Durchsuchen und Auswählen. GO Keyboard bietet jedoch immer noch eine enorme Anzahl von Emoji, mit denen Sie spielen und aus denen Sie auswählen können.


Beste Auswahl an Optionen – GO-Tastatur und Flash-Tastatur

Mit Optionen meine ich die Personalisierung Ihrer Erfahrung mit Einstellungsänderungen, die keine Themen und Hintergründe enthalten, über die ich in einem anderen Abschnitt sprechen werde. Mit so vielen Optimierungen und Drehungen, die Sie auf Ihrer Tastatur vornehmen können, gewinnen GO Keyboard und Flash Keyboard mit ihrem Einstellungsmenü.

Einstellungen Flash Android-Tastatur

Der Personalisierungsaufwand, der hier allein für die Eingabe von Stilen mit beiden Android-Tastaturen aufgewendet wird, ist enorm. Für jede Tastatur ist es ein Muss, wählen zu können, wie Ihre Tastatur mit Interpunktion, Leerzeichen, Vorschlägen und automatischer Korrektur umgeht. Google Keyboard bietet eine Reihe von Optionen, die jedoch bei weitem nicht so umfangreich sind.

Einstellungen gehen Android-Tastatur

Bei der GO-Tastatur und der Flash-Tastatur ist die Hälfte der Zeit zu beachten, die Sie zum Zurücksetzen Ihres Telefons benötigen, um die Einstellungen abzuschließen. Insbesondere bei der GO-Tastatur ist mir aufgefallen, dass sich meine Einstellungen vor dem Zurücksetzen immer noch nicht geändert haben. Es ist eine kleine Beschwerde, aber es ist eine erwähnenswerte.


Am einfachsten und einfachsten zu bedienen – Google Keyboard

Manchmal möchten Sie keine zusätzlichen Schnickschnack und nur ein anständiges Tastaturerlebnis, das nichts Besonderes bringt oder etwas von Ihnen schleicht. Ich spreche das an, weil sowohl die GO-Tastatur als auch die Flash-Tastatur ein anderes Programm haben, in das Sie automatisch aufgenommen werden.

Einstellungen extra Android-Tastatur

Auf der Flash-Tastatur ist eine andere App installiert, die erst beim Aufladen sichtbar wird. Wenn Ihr Telefon aufgeladen wird und Sie durch Ihren Sperrbildschirm gehen, werden Sie plötzlich von einem Batteriebildschirm unterbrochen. Dies ist die neue App, die Flash Keyboard ohne Ihr Wissen installiert. Wenn Sie jedoch Flash Keyboard und eines seiner Themen entfernen, gehört dies dazu.

Die Batterie-App kann deaktiviert werden Wenn Sie die Flash-Tastatur über die App anstelle Ihrer Einstellungen aktivieren. Durch Aktivieren über die App haben Sie die Möglichkeit, die Batterie-App auszuschalten, anstatt sie standardmäßig zu aktivieren.

Flash-Batterie Android-Tastatur

Auf der GO-Tastatur gibt es viele Optionen, die hinter einer Paywall gesperrt sind, oder zusätzliche Downloads, bevor Sie sie verwenden können. Diese nehmen nicht nur wenig Platz ein. Es gibt eine alarmierende Menge an Aufklebern, Gifs und anderem Zubehör, mit dem die GO-Tastatur geladen ist, was die gesamte Erfahrung auf den ersten Blick verwirrend macht.

Paywall Android-Tastatur

Google Keyboard hingegen ist eine einfache und benutzerfreundliche Android-Tastatur, die alles tut, was Sie wollen, und keine zusätzlichen Flusen hat, die an die Erfahrung gebunden sind.


Beste Personalisierung – Flash-Tastatur

Flash Keyboard und GO Keyboard sind ziemlich nah beieinander, wenn es um die Personalisierung Ihrer Tastatur geht, aber ich gebe Flash Keyboard den Vorteil, da alles kostenlos ist. Die Flash-Tastatur verfügt über Skins, die Sie jederzeit durchsuchen können, indem Sie auf tippen Blitz Taste auf Ihrer Tastatur.

Neben einigen Aufklebern und anderen Personalisierungselementen steht eine große Auswahl zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Android-Tastatur zu einem einzigartigen Erlebnis machen können. Sie werden Schalten Sie Anzeigen, während Sie Themen durchsuchen, aber nicht, wenn Sie Ihre Tastatur normal verwenden.

Flash Skin Android Tastatur

Die GO-Tastatur ist immer noch eine knappe Sekunde für die Personalisierung, aber ich stelle sie aufgrund des einfachen Zugriffs immer noch einen Schritt zurück. Die GO-Tastatur bietet zwar mehr Optionen, ist jedoch schwerer zu erreichen und manchmal verwirrend zu implementieren.


Die größten Stärken und Schwächen jeder Android-Tastatur

Insgesamt habe ich die GO-Tastatur am höchsten bewertet, aber jede von mir erwähnte Android-Tastatur hat ihre individuellen Stärken, die für verschiedene Benutzertypen gelten.

GO Tastatur spricht Android-Nutzer an, die eine persönliche Erfahrung suchen, die die Kosten wert ist. Sie erhalten viele Optionen, aber wenn Sie nicht das Gefühl haben, von Anzeigen bombardiert zu werden oder eine Prämie zu zahlen, sind sie schwer zu verwenden. Für sich genommen ist die Tastatur ohne die hinzugefügten Optionen immer noch gut, aber das Entfernen der Anzeigen zu einem Preis macht sie zu einem nahezu perfekten Erlebnis.

Der einzige wirkliche Makel auf dem Zeugnis von GO Keyboard ist, dass die Menge an Sachen, mit denen es geliefert wird, überwältigend wird. Ihre Tastatur verfügt über mindestens sechs verschiedene Registerkarten, die alle über Optionen und Unterregisterkarten verfügen. Es ist eine Menge, mit der man Schritt halten muss, und fast ein Ärger.

Flash-Tastatur bietet eine persönliche Note, die nach GO Keyboard an zweiter Stelle steht, aber für Benutzer, die nicht bezahlen möchten, viel besser ist. Sie finden immer noch Anzeigen, die im Thema und im Sticker-Shop von Flash Keyboard stöbern, aber erwarten Sie nicht, dass Sie sie irgendwo anders sehen. Diese Android-Tastatur bietet eine Vielzahl von Optionen zum Umschalten und Aktivieren und enttäuscht nicht mit ihrem Layout.

Der einzige Fehler, den ich bei der Flash-Tastatur feststellen kann, ist das Fehlen der Swipe-Eingabe und die installierte App für versteckte Akkus. Dies ist leider ein Deal Breaker für mich, da ich mich so an die Funktion gewöhnt habe, aber nicht für andere Android-Benutzer. Wenn Sie es schaffen, diese Unebenheiten auf der Straße zu überwinden, ist die Flash-Tastatur eine gute Wahl.

Flash-Tastatur Android-Tastatur

Google-Tastaturen Die größte Stärke liegt in seiner Einfachheit. Es ändert sich hier und da mit jedem Android-Update, aber es ist immer eine einfache und robuste Erfahrung. Ich hatte einige Probleme mit Google Keyboard unter Android 4.4, aber seit ich mein Betriebssystem aktualisiert habe, hatte ich keine Probleme mehr. Nun, außer wenn es sich weigert zu akzeptieren, dass ich an diesem Tag “in Ordnung” und nicht “luftdicht” tippe.

Die einzige wirkliche Schwäche dieses Android-Keyboards liegt in seiner größten Stärke. Es ist eine einfache Tastatur mit einfachen Funktionen. Wenn Sie also etwas anderes möchten, müssen Sie es woanders finden.


Fazit

Am Ende denke ich trotz meiner persönlichen Vorlieben GO Keyboard ist die beste Android-Tastatur von allen dreien. Ich benutze Google Keyboard auch jetzt noch, aber ich bevorzuge eine einfache Erfahrung gegenüber einer erstaunlich komplexen. Trotzdem ist GO Keyboard objektiv die beste Android-Tastatur, die Sie bekommen können.

Stimmst du zu oder nicht? Sagen Sie mir in den Kommentaren unten, wie ich Recht habe oder wie ich mich irre, oder empfehlen Sie einfach Ihre Lieblings-Android-Tastatur!

Ausgewählte Bildquelle