Angebliche Xiaomi Redmi 6A löscht die TENAA-Zertifizierung, Specs Leaked

Vor ein paar Stunden haben wir gerade die Lecks des kommenden Xiaomi Redmi 6 gesehen, das die Modellnummer M1804C3DE trägt. Heute sind einige interessante Informationen durchgesickert, aber überraschenderweise handelt es sich nicht um das Redmi 6. Ein neues Gerät hat gerade die TENAA-Zertifizierung erhalten und soll das kommende Xiaomi Redmi 6A sein. Ganze detaillierte Fakten müssen noch enthüllt werden, aber wir haben einige grundlegende Informationen darüber. Schauen wir uns also ohne Verzögerung mehr über das Gerät an.

Kürzlich haben 3 neue Geräte die TENAA-Zertifizierung von Xiaomi mit den Versionsnummern erhalten: M1804C3CT, M1804C3DT und M1804C3DC. Wie aus durchgesickerten Informationen hervorgeht, besteht der einzige Unterschied zwischen diesen drei Geräten in der Dual-Kamera-Konfiguration auf der Rückseite. Das Gerät mit dem Namen M1804C3CT wird voraussichtlich mit einem 8MP-Snapper mit einer Rückseite ausgestattet sein, während die Geräte M1804C3DT und M1804C3DC mit einem Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite ausgestattet sein werden.

Die drei Modelle verfügen über ein identisches 5,45 (Zoll) HD + IPS-Display mit einem Seitenverhältnis von 18: 9. Es soll auf dem MIUI 10 laufen, das auf Android 8.1.0 Oreo basiert. Die drei Geräte verfügen über eine ähnliche 5-Megapixel-Selfie-Kamera. Die Batteriekapazität der drei wird bei 3000mAh Batterie gehalten. Das angebliche Redmi 6A wird von einem Qualcomm Snapdragon 625-Chipsatz mit optionalen 2 GB / 3 GB und 4 GB RAM angetrieben. Es wird erwartet, dass das Gerät in einer Reihe von Farben erhältlich ist, darunter Schwarz, Blau, Rot, Pink, Gelb, Gold, Silbergrau usw. Für weitere Updates sind keine weiteren Details zum Gerät verfügbar. Bleiben Sie auf GoAndroid eingestellt.

Vorheriger ArtikelWhatsapp fügt Gruppenanrufe und Videoanrufe für einige Android-Geräte hinzu. Nächster ArtikelBHIM-App-Update fügt Unterstützung für Rechnungszahlungen hinzu

Er spielt gerne mit den neuesten Handys, Spielekonsolen, PCs, Laptops und wenn er etwas Freizeit hat, macht er gerne VFX-Sachen. Sie können ihn immer mit Werkzeugen wie Photoshop, Lightroom, Premiere Pro, After Effects usw. spielen sehen. Seine aktuelle Ausrüstung ist OnePlus 6.