Anleitung: So installieren Sie Android 6.0 Marshmallow Update

Wir alle wissen, hat Google angekündigt Android 6.0 Marshmallow. Android 6.0 Marshmallow Entwicklerversion wurde bei enthüllt Google I / O 2015. In der neuesten Version von Android wurden viele neue Funktionen hinzugefügt. Ausführliche Informationen zu den Funktionen finden Sie in unseren Top-Funktionen von Android 6.0 Marshmallow Artikel.

Google ist Update einführen für Geräte des Typs Nexus 6, Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 9. Normalerweise aktualisiert Google Rolls in kurzen Patches, die auf Regionen basieren. Viele Benutzer haben ihre Updates erhalten und viele warten noch auf das Update. Für diese Benutzer, die auf ein Update warten, finden Sie hier eine Möglichkeit, wie Sie das Android 6.0 Marshmallow-Update auf Ihrem Gerät installieren.

Android 6.0 Marshmallow

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr Nexus-Gerät manuell zu aktualisieren. Die erste Möglichkeit besteht darin, das Factory-Image zu flashen. Dies entspricht der Installation der gesamten Android-Software und -Firmware von Grund auf. Dies ist kein schlechter Weg, erfordert jedoch einen Werksreset, wenn Ihr Bootloader nicht entsperrt ist.

Die zweite Methode ist die Installation des OTA-Updates. Darum geht es in diesem Handbuch. Dies ist genau das gleiche Update, das Google zu einem späteren Zeitpunkt automatisch an Ihr Gerät sendet. Wenn Sie auf diese Weise vorgehen, können Ihre Daten nicht verloren gehen. Wir bitten Sie dennoch, Ihr Gerät zu sichern, bevor Sie mit dieser Methode fortfahren.

Bist du bereit für die Installation?

    ADB und Fastboot installieren
    Herunterladen der OTA-Update-Zip-Datei (Over-the-Air) für Ihr Gerät
    Aktivieren Sie das USB-Debugging und verbinden Sie das Gerät mit USB mit Ihrem Computer
    Installieren des OTA-Updates (Over-the-Air)