Apple wird im nächsten Jahr mit der Konkurrenz mithalten, dies soll für die iPhone 13-Serie vorbereitet werden!

Der bekannte Analyst Ming-Chu Kuo teilte uns seine Erwartungen in Bezug auf die Apple-Smartphones des nächsten Jahres mit – das iPhone 13. In einem von MacRumors hervorgehobenen Bericht machte er mehrere interessante Vorhersagen.

Kuo behauptet, dass die iPhone-Smartphone-Serie im nächsten Jahr aus bestehen wird die gleichen Arten von Modellen wie in diesem Jahr. Dies bedeutet, dass wir die Einführung des iPhone 13 Mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max sehen werden.

iphone 12 pro 12 pro max 2

Neues Weitwinkelobjektiv

Er gibt weiter an, dass Top-End-Modelle bzw. Das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max werden in Form eines neuen Breitbildsensors erheblich verbessert. oben 6P (mit 6 optischen Elementen) Das Objektiv sollte eine Blende haben f / 1.8 und Autofokus. Zum Vergleich: Aktuelle Modelle sind mit einem 5P-Weitwinkelobjektiv mit einer Blende von 1: 2,4 ausgestattet.

Im Jahr 2022 bei allen Modellen

Mit dem Aufkommen des iPhone 14, das für 2022 geplant ist, gilt diese Änderung für alle Modelle, nicht nur für die leistungsstärkeren. Der Lieferant des neuen Objektivs wird das Unternehmen sein Largan.

EDITORIAL TIPP

In den letzten Tagen sind “Züge” von Starlink-Satelliten über die Slowakei geflogen

iPhone 12 TitFoto: Apple

Endlich ein 120 Hz Display!

Eine weitere bedeutende Verbesserung, die Apple Smartphone-Fans im nächsten Jahr sehen werden, ist das Display mit einer hohen Bildwiederholfrequenz.

Es wurde lange für die iPhone 12-Serie vorhergesagt, aber leider ist dies nicht geschehen. Apple wollte angeblich keine schwächere Akkulaufzeit riskieren.

Dies wird sich jedoch mit dem Aufkommen der kommenden iPhones ändern. Der Analyst behauptet, dass die kommenden Modelle neue anbieten werden Beförderung Panels mit Bildwiederholfrequenz bis zu 120 Hz. Es gibt also definitiv etwas, auf das man sich freuen kann.

iphone12 1

5G-Konnektivität ist ebenfalls ein Schlüsselfaktor

Es besteht kein Zweifel, dass das iPhone 13 eine sehr erfolgreiche Serie für Apple sein wird, nicht nur aufgrund von Verbesserungen an der Kamera oder dem Display, sondern auch aufgrund der Unterstützung der 5G-Konnektivität (unter 6 GHz). Die Infrastruktur der neuen Netzgeneration wird im nächsten Jahr wieder etwas robuster.