Asus ROG Phone 3 erscheint mit Snapdragon 865 auf Geekbench

Asus wird das ROG Phone 3 voraussichtlich in der zweiten Hälfte dieses Jahres auf den Markt bringen. Trotz Gerüchten, dass das Telefon mit dem Snapdragon 865+ -Prozessor es sich vorgestellt hat, sollte es mit dem Snapdragon 865 geliefert werden Prozessor, ein Modell, das auf der Geekbench und auch auf der WiFi Alliance-Website aufgeführt ist, scheint zu bestätigen, dass der Prozessor verwendet wurde.

Das Mobiltelefonmodell wird auf der Geekbench mit der Seriennummer I003DD angezeigt, die der für das ROG Phone 2 (I001D) verwendeten sehr ähnlich ist. Dies kann auf eine Sequenz für das ROG Phone 3 hinweisen. Der Leistungstest ist der 20. Mai und markiert 902 Punkte bei der Single-Core-Leistung und 3074 Punkte bei der Multi-Core-Leistung weisen ebenfalls darauf hin, dass das Betriebssystem Android 10 ist, 8 Kerne und eine Grundfrequenz von 1,80 GHz sowie 8 GB RAM hat.

In der WiFi Alliance wird das Gerät, bei dem es sich um das ROG Phone 3 handelt, als “ASUS PHONE” angezeigt. Dies zeigt an, dass es mit dem QCA6390-Chipsatz geliefert wird, der mit dem Android-Betriebssystem und 2,4-GHz- und 5-GHz-Netzwerkfrequenzen zertifiziert ist. Die Zertifizierung gilt für ein / b / g / n / ac / ax-Dualband-Netzwerk mit Unterstützung für Wi-Fi Direct und Miracast. Das Interessanteste ist, dass das Zertifikat das gleiche Serienmodell enthält, das im Geekbench-Test I003DD vorhanden ist, was die Möglichkeit verstärkt, in beiden Situationen das ROG Phone 3 zu sein.

Die digitale Assistentin von Huawei, Celia, kommt
zu Huawei P40-Handys mit EMUI 10.1

Unter den neuesten Nachrichten zur Qualcomm-Technologie haben wir gesehen, dass das Google Pixel 5 wahrscheinlich nicht mit dem Snapdragon 865, sondern mit dem 765 ausgestattet sein wird. Unter den Smartphones, die mit dem Snapdragon 865-Prozessor geliefert werden sollen, können wir das Black-Gamer-Telefon auflisten Shark 3, Nubia Red Magic 5G, OPPO Find X2 und andere Top-Modelle wie Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro sowie Samsungs S20-Linie, einschließlich des Standardmodells S20 + und S20 Ultra. Weitere Informationen zu den Geräten, die mit dem neuen Prozessor geliefert werden sollen, finden Sie in diesen Nachrichten.

Via: Mein Smartprice