Beheben häufiger Probleme mit dem HTC U Ultra

Lassen Sie mich zunächst mein aufrichtiges Mitgefühl an Sie senden. Sie haben sich für den neuesten HTC-Betrug entschieden, der HTC U Ultra heißt, und jetzt stecken Sie in einem unterdurchschnittlichen Gerät fest, das eine Reihe von hardwarebasierten Problemen aufweist. Ich kann weiter fragen, warum Sie es gekauft haben, aber das wäre irgendwie unhöflich, als würde man einen Mann treten, wenn er schon unten ist. Es genügt zu sagen, dass das HTC U Ultra allgemein als Mittelklasse-Katastrophe gehasst wird, die als Flaggschiff gilt.

Jetzt, da Sie bereits das HTC U Ultra erhalten haben und ich hoffe, dass es ein Geschenk war und Sie das Smartphone nicht bewusst gekauft haben. Sie mögen bestimmte Aspekte nicht, wie die Kamera, das Display, die Akkulaufzeit, das Fehlen einer Kopfhörerbuchse oder warum sie so groß ist. Wir werden versuchen, einige der Probleme hier zu beheben und häufige Probleme mit dem HTC U Ultra mit hardwarebasierten Lösungen zu beheben. Versteh mich nicht falsch, das HTC Android 7.0-Skin ist ziemlich erstaunlich, nur dass das Smartphone so viele schlechte Designoptionen hat, dass es mich einfach verwirrt, dass es sogar grünes Licht bekommt.

1. Fehlende Kopfhörerbuchse

Obwohl HTC ein gigantisches Smartphone ist, hat das HTC U Ultra beschlossen, keine standardmäßige 3,5-mm-Kopfhörerbuchse einzubauen. Ich hätte es vergeben, wenn die Innenseiten des Smartphones richtig genutzt worden wären, aber ich habe gesehen, wie schlecht sie verwaltet wurden. Ich empfehle dringend, das Video von Jerry Rig Everything über das HTC U Ultra auf YouTube zu lesen, um zu erfahren, wie schlecht die Einbauten platziert wurden.

Lösung:

Zum Glück bündelt HTC USB-Typ-C-Kopfhörer mit dem Smartphone und sie sind von ziemlich guter Qualität. Wenn Sie also nur nach einem guten Klangerlebnis suchen, sollten sie ausreichen. Ich verstehe, dass Sie Ihr Smartphone möglicherweise aufladen möchten, während Sie einige Musikstücke über die Kopfhörer hören, aber das ist noch nicht möglich. Ich bin sicher, dass ein Dritthersteller bereits einen USB-Adapter vom Typ C herstellt, der nicht nur Ihr Smartphone aufladen kann, sondern auch über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse verfügt. Oder Sie können problemlos einen USB-Adapter vom Typ C auf 3,5 mm erwerben. Sie sind recht günstig und können problemlos bei Amazon gekauft werden. Auf diese Weise können Sie Ihre zuverlässigen 3,5-mm-Kopfhörer problemlos mit Ihrem HTC U Ultra verwenden. Das einzige verbleibende Problem ist, dass Sie Ihr Smartphone nicht aufladen können, während Sie es hören.

2. Schlechte Batteriezeiten

Das HTC U Ultra ist ein großes Smartphone. Trotz der Größe befindet sich jedoch kein größerer Akku im Inneren. Das Smartphone wird mit einem 3000-mAh-Akku geliefert, der bei weitem nicht ausreicht, um einen ganzen Tag zu halten. Bei mäßiger Nutzung kann das Gerät pünktlich 3 ½ bis 4 Stunden Bildschirm liefern. Dies ist eine Schande für ein Gerät, das Platz für einen größeren Akku hatte, dies aber nicht tat.

Lösung:

HTC hat einen Energiesparmodus in das Android-Skin integriert, das für das HTC U Ultra erstellt wurde. Ich empfehle, dass Sie es einschalten, wenn Sie Ihr Smartphone längere Zeit nicht benutzen. Zum Beispiel sollten Sie den Batteriesparmodus auf Reisen und beim Fahren einschalten. Ebenso können Sie diesen Modus während Besprechungen oder Kursen aktivieren. Dadurch kann das Gerät den Akku schonen und hält etwas länger.

Wenn dies für Sie nicht funktioniert, können Sie sich ganz einfach für eine Batteriespar-App eines Drittanbieters für Android entscheiden. Wir haben eine Liste von ihnen erstellt und die meisten von ihnen haben nicht nur die Akkulaufzeit verlängert, sondern auch Apps geschlossen, die ständig Strom verbrauchen.

Die Lösung kann etwas umständlich sein, ist aber eine der besten überhaupt. Wenn Sie Ihr Smartphone wie gewünscht optimal nutzen möchten, beeinträchtigt ein Batteriesparmodus die Leistung. Wir empfehlen Ihnen daher, in eine gute Powerbank zu investieren. Wir haben Listen mit einigen fantastischen Powerbanks für Android-Smartphones erstellt. Schauen Sie sich das also auch an.

3. Zu groß für die Handhabung

Es gibt viele große Smartphones auf dem Markt, und viele Leute bevorzugen sie tatsächlich gegenüber dem kleineren Formfaktor. Das HTC U Ultra ist jedoch grundlos groß. Während Unternehmen wie Huawei große Phablets mit größeren Akkus und Kopfhörerbuchsen herstellen, hat HTC beschlossen, nichts von diesem Jazz in ihr neuestes Flaggschiff aufzunehmen. Das ist noch nicht alles, das Smartphone ist nicht einfach zu handhaben. Es mag schön aussehen, aber sobald Sie es verwenden, werden Sie feststellen, dass es sehr rutschig ist, es nur mit einer Hand zu halten.

Lösung:

Es ist fast so, als hätte HTC von diesem Problem gewusst, und ich ziehe diese Fakten nicht einfach aus dem Hut. Sie wussten, dass das Gerät schwer zu handhaben sein wird, deshalb haben sie eine Silikonhülle im Lieferumfang des Smartphones. Ich weiß, dass Smartphone-Hersteller offizielle Smartphone-Hüllen für ihre Geräte herstellen, aber dies ist vielleicht das erste Mal, dass ich dies als Notwendigkeit betrachte. Wenn sich Ihr Smartphone rutschig und schwer zu handhaben anfühlt, ist es an der Zeit, die in der Verpackung enthaltene transparente Freebee-Silikonhülle zu verwenden.

Ein weiteres positives Merkmal dieses Smartphones ist der im Lieferumfang enthaltene einjährige Schutzplan namens Uh Oh. Es ist ziemlich großzügig von HTC, einen kostenlosen Ersatz bereitzustellen, wenn Sie den Bildschirm Ihres Smartphones zum ersten Mal beschädigen. Wenn Sie Ihr Telefon versehentlich fallen lassen, können Sie es problemlos ersetzen.

4. Die Kameraprobleme

Es ist nicht zu leugnen, dass der 12-Megapixel-Shooter des HTC U Ultra ein fähiger Shooter ist. Es gibt jedoch einige Macken, die sowohl auf der Hardware- als auch auf der Softwareseite behoben werden müssen. Einige Leute berichten, dass die Fotos, die sie machen, verschwommen sind, während andere sich über die große Kamerastoßstelle auf der Rückseite des Smartphones beschweren.

Lösung:

Für das erste Problem empfehle ich, den HDR-Modus auszuschalten. Manchmal dauert es bei schlechten Lichtverhältnissen eine Weile, bis der HDR-Modus ein Foto aufgenommen hat. Schalten Sie es also aus und prüfen Sie, ob die Bilder schärfer sind. Wenn es immer noch nicht wie beabsichtigt funktioniert, können Sie die besten Kamera-Apps für Android überprüfen, um festzustellen, ob es sich um ein Problem mit einer Standardkamera-App handelt oder nicht.

Für die Beule auf der Rückseite des Smartphones empfehle ich die Verwendung einer Hülle oder Abdeckung, um das schön aussehende Smartphone zu schützen. Auf diese Weise gleicht sich der Kamerastoß aus und er ragt nicht so stark heraus. Außerdem erhalten Sie den zusätzlichen Schutz einer Abdeckung.

Fazit:

Dies sind einige der häufigsten Probleme mit dem HTC U Ultra. Ich hoffe wirklich, dass HTC sein A-Spiel mitbringt, wenn es sein nächstes Flaggschiff-Smartphone entwirft. Dies ist ein Midrange-Smartphone, dessen Preis wie ein Flaggschiff ist und auf das nicht viele Menschen hereinfallen werden. Das HTC U Ultra wird sowohl von Kritikern als auch von Kunden fast überall eingesetzt, daher denke ich, dass HTC in der Designabteilung drastische Maßnahmen ergreifen muss, um verlorenen Ruhm einzufangen. Was diejenigen betrifft, die das Gerät bereits gekauft haben, hoffe ich aufrichtig, dass Ihnen das Design gefällt, da es sonst schwer zu verstehen ist, warum Sie es noch nicht verkauft haben.