Behebung des Problems “Download ausstehend” im Google Play Store: 5 einfache Lösungen

Haben Sie schon einmal ein Spiel aus dem Google Play Store heruntergeladen, um festzustellen, dass es in Ihrer Warteschlange für ausstehende Downloads steckt? Eine solche Situation kann Ihre Stimmung ruinieren, besonders wenn Sie sich darauf freuen, das Spiel zu spielen.

Wenn es darum geht, Dateien aus dem Internet herunterzuladen, kann es manchmal frustrierend sein. Insbesondere, wenn das Herunterladen zu lange dauert oder wenn Probleme beim Herunterladen auftreten, z. B. “Nicht herunterladen” usw.

Mit der Google Play App können wir das auch erleben. Es gibt Zeiten, in denen die Apps, die wir installieren möchten, aus irgendeinem Grund nicht heruntergeladen werden und bei ausstehenden Downloads verbleiben.

Aufgrund der jahrelangen Entwicklung betrachten die meisten Menschen den Google Play Store als zuverlässige und stabile App. Von Zeit zu Zeit treten jedoch kleinere Probleme auf.

Wenn Sie aufgrund des Fehlers “Download ausstehend” Probleme beim Abrufen neuer Apps haben, lesen Sie unseren praktischen Leitfaden.

Verbunden: So aktualisieren Sie den Google Play Store

Google Play-Problem “Download ausstehend”

Beim Herunterladen einer App auf Google Play sind einige von Ihnen möglicherweise auf eine ausstehende Meldung zum Herunterladen gestoßen. Dies ist normalerweise kein Problem, da es normal ist, wenn Sie Downloads in die Warteschlange stellen. Es kann sich jedoch als ziemlich problematisch herausstellen, insbesondere wenn Ihr Download noch aussteht.

Viele Gründe können dies verursachen, aber es ist einfach, es selbst zu beheben. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um den ausstehenden Fehler beim Herunterladen zu beseitigen.

Hinweis: Einige dieser Methoden können je nach Telefon, Android-Version und Benutzeroberfläche geringfügig abweichen.

1. Überprüfen Sie Ihre Download-Warteschlange

In den meisten Fällen liegt der Grund für dieses Problem in Ihrer langen Liste ausstehender Downloads und Updates. Wenn dies der Fall ist und Sie den ausstehenden Download priorisieren müssen, können Sie Folgendes tun:

Stoppen Sie alle ausstehenden Updates

1. Öffnen Sie Google Play und navigieren Sie zu „Meine Apps und Spiele. ”
2. Überprüfen Sie, ob Sie laufende Downloads oder Updates haben.
3. Beenden Sie alle ausstehenden Downloads und Updates.

Jetzt müssen Sie nur noch zu der Seite der Anwendung gehen, die Sie herunterladen und installieren möchten.

2. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung

Eine langsame Netzwerkverbindung wirkt sich auf alle Ihre Downloads und Updates aus. Wenn Sie also eine Wi-Fi-Verbindung verwenden, überprüfen Sie, ob Netzwerkprobleme vorliegen.

Siehe auch: Beste Wi-Fi-Analysatoren für Android

Wenn Ihre Verbindungen langsam zu sein scheinen, aber funktionieren, starten Sie Ihren Router neu oder wenden Sie sich an Ihren ISP, um Hilfe zu erhalten. Sie können in der Zwischenzeit auch Apps mit Ihren Daten herunterladen, um zu überprüfen, ob Ihr Netzwerk das Problem ist.

Stellen Sie dazu sicher, dass das Herunterladen von Apps über ein beliebiges Netzwerk in Ihrer Google Play-App aktiviert ist:

Einstellungen für die Download-Einstellungen im Google Play Store

1. Öffnen Google Play.
2. Gehen Sie zu Einstellungen> App-Download-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass Sie die Option „Über ein beliebiges Netzwerk” Möglichkeit.

Auch wenn Sie irgendwelche aktiven haben VPN Verbindung, schließen Sie sie und versuchen Sie erneut, Apps herunterzuladen.

3. Aktivieren Sie die Hintergrunddaten

Netzwerkeinstellungen einschränken

Das Einschränken Ihrer Hintergrunddaten kann beim Herunterladen von Apps von Google Play zu einigen Problemen führen. Um Ihre Netzwerkeinschränkungen zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Verbindungen> Datennutzung> Netzwerke einschränken.

Datennutzung im Google Play Store

Sie können auch die Hintergrunddateneinstellungen einzelner Apps überprüfen, indem Sie auf gehen Datennutzung> Wi-Fi-Datennutzung. Tippen Sie auf Google Play Store und Google Play-Dienste und stellen Sie sicher, dass Hintergrunddatennutzung zulassen.

4. Löschen Sie die Cache- und App-Daten

Wenn die oben genannten Methoden für Sie nicht funktionieren, löschen Sie den Cache und die Daten Ihrer Google Play-App.

Merken, Durch das Löschen der App-Daten wird Ihr Konto aus der App entfernt und alle darin vorgenommenen Einstellungen werden entfernt. Aber keine Sorge, Sie können diese jederzeit wieder einrichten, sobald Sie sich bei der Google Play-App angemeldet haben.

Löschen Sie den App-Cache und die Daten

1. Stellen Sie sicher, dass die Google Play-App geschlossen ist.
2. Gehen Sie zu Ihrer App für Geräteeinstellungen und fahren Sie mit der App-Liste fort. Suchen Sie nach der Google Play Store-App und tippen Sie darauf.
3. Tippen Sie auf der App-Informationsseite auf Lager.
4. Tippen Sie auf Cache leeren. Sie können tippen Daten löschen auch.

Starten Sie jetzt Ihr Gerät neu, öffnen Sie Google Play und laden Sie eine App herunter. Wenn das nicht funktioniert, Leeren Sie den Cache und die Daten Ihres Download Managers und der Play Services.

5. Deinstallieren Sie Ihre Google Play Store-Updates und installieren Sie sie erneut

Wenn alle oben genannten Methoden bei Ihnen nicht funktionieren, deinstallieren Sie Ihre Play Store-Updates, um sie auf die Werksversion zurückzusetzen.

Deinstallieren Sie Updates von Google Play Store

1. Gehen Sie zu die Einstellungen und tippen Sie auf Apps.
2. Wählen Sie Google Play Store und tippen Sie auf Mehr (normalerweise durch drei Punkte dargestellt) und auswählen Updates deinstallieren.
3. Öffnen Sie Google Play und versuchen Sie erneut, die App herunterzuladen.

Normalerweise aktualisiert sich Google Play automatisch, sodass Sie sich keine Gedanken über die neuesten Funktionen machen müssen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die App öffnen die Einstellungenund aktualisieren Sie es manuell.


Verwandte Fragen, nach denen Leute fragen

Warum bleiben meine Downloads ausstehend?

Es gibt viele mögliche Gründe, warum die Apps, die Sie herunterladen und installieren möchten, ausstehen. Die häufigsten sind zu viele Apps in der Download-Warteschlange oder eine langsame Internetverbindung.

Wie kann ich den Google Play Store aktualisieren?

Meistens wird Google Play automatisch aktualisiert. Wenn Sie es jedoch manuell überprüfen möchten, öffnen Sie die App, gehen Sie zu Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Play Store-Version. Sie können die App von dort aus aktualisieren.

Kann ich mobile Daten verwenden, um Apps aus dem Play Store herunterzuladen?

Ja, aber zuerst müssen Sie Ihre Google Play-App öffnen, zu Einstellungen gehen und die App-Download-Einstellungen für ein beliebiges Netzwerk festlegen. Das Herunterladen einiger Apps verwendet jedoch eine Menge Daten. Wir empfehlen dies daher nur, wenn Sie keine andere Wahl haben.


Um alles zusammenzufassen

Downloadprobleme sind problematisch, insbesondere wenn Sie es eilig haben, ein Spiel zu spielen oder eine gewünschte App aus dem Play Store zu verwenden. Zum Glück lässt sich das Problem “Download ausstehend” recht einfach beheben, ohne langwierige Arbeit leisten zu müssen.

Wir hoffen, dass unser Leitfaden Ihnen geholfen hat und Sie problemlos wieder Apps herunterladen können.

Kennen Sie andere Methoden, die wir diesem Handbuch hinzufügen können? Lassen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten hören.

Ausgewähltes Bild