Bestätigt: Asus ROG Phone 5 wird am 9. März offiziell vorgestellt

Asus hat das offizielle Startdatum seines neuesten Gaming-Flaggschiffs, ROG Phone 5, bestätigt. Einige fragen sich vielleicht, warum auf ROG Phone 3 eher Nummer 5 als 4 folgt. Die Antwort ist einfach: In China gilt diese Nummer als unglücklich, informiert das Android Behörde.

Natürlich möchte niemand, dass sein Produkt mit Elend und unansehnlichem Aberglauben in Verbindung gebracht wird, daher scheint Sprung Nummer 5 eine vernünftige Entscheidung zu sein. Also wann wird er kommen? Das Unternehmen hat auf der offiziellen ROG-Website einen Abzug veröffentlicht, der zum Zeitpunkt des Schreibens nach etwas mehr als 15 Tagen abläuft. Insbesondere wird ROG Phone 5 offiziell eingeführt 9. März.

Leider lässt uns der Hersteller mit leeren Händen. Auch hier müssen wir uns den Spekulationen innerhalb der Spezifikationen zuwenden.

Asus ROG TelefonQuelle: Asus

Asus ROG Telefon 5: Der neue König der Zahlen

Das ROG Phone 5 wird mit dem neuesten Flag-Chipsatz von Qualcomm, dem Snapdragon 888, betrieben. Wie in früheren Generationen wird erwartet, dass es mit bis zu 16 GB RAM und 512 GB internem Speicher funktioniert. All dies wird zusammen mit dem oberen 6,8-Zoll-Display abgedeckt zwei Batterien mit einer Kapazität von 3.000 mAh. Insgesamt wird die Kapazität bis zu 6.000 mAh erreichen.

EDITORIAL TIPP

Google hat eine Gboard-Tastatur für Uhren mit Wear OS veröffentlicht

Asus wird seinen Ruf definitiv nicht verraten und Anfang des Monats wird er uns den neuen König der hohen Zahlen vorstellen. Selbst wenn wir keine offiziellen Spezifikationen haben, können wir davon ausgehen, dass es in jeder Richtung das höchstmögliche Maximum bietet.

So sehen die Preise des noch aktuellen Asus ROG Phone 3 aus: