Beste Android Apps für den Verkauf Ihrer alten Sachen

Fast jeder liebt es, Dinge zu horten, egal ob er emotionale oder einfach nostalgische Werte hat. Wir neigen dazu, Dinge lange zu behalten, nachdem sie nicht mehr nützlich sind. Die besten Android-Apps für den Verkauf Ihrer alten Sachen sind eine großartige Möglichkeit, mehr Platz in Ihrem Lagerraum zu schaffen und auch einiges an Geld zu verdienen. In den letzten Tagen haben Sie einen Flohmarkt abgehalten, um Dinge loszuwerden, die Sie nicht mehr benötigen oder benutzen, aber in der heutigen Zeit müssen Sie keine Tische aufstellen und Ladendiebe im Auge behalten. Alles, was Sie tun müssen, ist eine der besten Android-Apps zu installieren, um Ihre alten Sachen zu verkaufen und sofort zu verkaufen.

Ich bin eines der besten Beispiele für Menschen, denen es schwer fällt, Dinge loszulassen. Ich habe immer noch jede Spielekonsole, die ich jemals besessen habe, in einer Box, die irgendwo Platz beansprucht. Ich habe sogar eine Menge Videospielkassetten in ordentlichen Schachteln aufbewahrt. Ich weiß, ich kann leicht einen Emulator für Android herunterladen und die Spiele auf meinem Handy spielen, aber es ist etwas Besonderes, materielle Dinge zu besitzen. Leider kommt eine Zeit im Leben, in der Sie sich von Ihren wertvollen Besitztümern der Vergangenheit trennen müssen, und es gibt keine besseren Apps als die besten Android-Apps, mit denen Sie Ihre alten Sachen verkaufen können, um Ihnen dabei zu helfen.

Hinweis: Die besten Android-Apps für den Verkauf Ihrer alten Sachen wurden auf einem Sony Xperia Z-Smartphone getestet. Ich war nicht in der Lage, die Dienste tatsächlich zu überprüfen, aber laut den Bewertungen funktionieren sie einwandfrei. Ich habe die Apps und ihre Funktionalität getestet und es gab keine Probleme beim Testen. Sie benötigen eine aktive Internetverbindung, um alle diese Apps nutzen zu können, und Ihre Smartphone-Kamera wird auch benötigt, um die „Sachen“ zu erfassen, die Sie verkaufen möchten.

1. Letgo: Gebrauchte Sachen kaufen und verkaufen

Letgo ist die beste App, um Ihre alten Sachen zu verkaufen, wenn Sie es eilig haben. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Bild von allem zu machen, was Sie verkaufen möchten, die Beschreibung einzugeben und das ist alles. Sie werden von Käufern ziemlich schnell kontaktiert und können direkt mit ihnen in Verhandlungen chatten. Der beste Teil? Die App ist intelligent genug, um das von Ihnen aufgenommene Bild zu erkennen und Ihr Produkt automatisch zu betiteln. Sie kann sogar Ihre gebrauchten Artikel kategorisieren, sodass Sie sich nicht um zusätzliche Einstellungen kümmern müssen. Wie gesagt, es ist fast so einfach wie ein Bild von allem zu machen, was Sie verkaufen möchten. Eine der guten Eigenschaften dieser App ist, dass sie Käufern Dinge zeigt, die zuerst lokal sind. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen heißen Artikel innerhalb eines Tages oder 2 verkaufen können. Ich mag auch die benutzerdefinierten Anzeigen im Hollywood-Stil, mit denen gemacht werden kann Mit dem in der App enthaltenen Werbetreibenden macht das Auflisten von Dingen einfach viel mehr Spaß.

Freie Version

2. VarageSale

Möchten Sie einen Flohmarkt abhalten, haben aber keine Garage? Dann halten Sie mit dieser App einen virtuellen Flohmarkt ab. Eines der besten Dinge an dieser App ist das Design, alles ist sofort verfügbar und das Posten einer Anzeige ist eine Freude. Grundsätzlich können Sie mit der App an Personen verkaufen, die Ihnen am nächsten stehen, an denselben Orten, an denen Sie arbeiten, leben und spielen. Dies bedeutet, dass es sehr wenig Zeit braucht, um tatsächlich einen Verkauf abzuschließen. Die Community wird auch von Administratoren moderiert, sodass Sie sicher sein können, dass der Kunde ein Profilbild hat, einen Namen festgelegt hat und bereit ist, sich vor Ort zu treffen. Das bedeutet, dass Sie auch alle Fragen beantworten können, die Sie haben. Ich weiß, dass Sie hier sind, um Ihre Sachen zu verkaufen, aber das Surferlebnis ist auch erstklassig. Wenn Sie also etwas kaufen möchten, ist diese App sicherlich eine der besten für Schaufensterbummel.

Freie Version

3. eBay

Der Kingpin des Verkaufs von Sachen und das schon eine Weile. Früher war es nur eine Website mit einer sehr klobigen Oberfläche, aber sie hat sich in der App-Form gut auf Android umgestellt. Bei eBay kann man fast alles verkaufen, von Kleidung bis Handys und von Autos bis zu Vorhängen, hier kann alles gehen. Der eigentliche Verkaufsprozess ist eine längere Angelegenheit, da möglicherweise zusätzliche Informationen basierend auf Ihrem Standort erforderlich sind. Danach läuft es jedoch größtenteils reibungslos. Sie können Ihre Artikel in wenigen Minuten zum Verkauf anbieten, Sie können sowohl große als auch kleine Dinge verkaufen und sie bieten sogar einen Barcode-Scanner zum Scannen von Produkten und zum professionellen Einrichten von Verkäufen. Dies gilt nur für diejenigen, die in großen Mengen verkaufen, und nicht für Leute, die tatsächlich alte Sachen verkaufen, aber es kann nützlich sein. Das Beste daran ist, dass Sie Ihre Einträge auch unterwegs verwalten und überarbeiten können.

Freie Version

4. 5 Meilen

Ich gehe davon aus, dass diese App die Anzeigen nur in einem Umkreis von acht Kilometern zeigt, aber es stellt sich heraus, dass es sich nur um eine Behauptung handelt. Die App ist völlig kostenlos, um alle Ihre alten Dinge aufzulisten, die Sie verkaufen möchten, und dies kann in Sekundenschnelle erledigt werden. Machen Sie ein Foto von dem Objekt, das Sie verkaufen möchten, und bieten Sie Ihre Nachfrage an. Käufer können GPS und Postleitzahl verwenden, um dort großartige Angebote zu finden, zu denen sie problemlos fahren können. Potenzielle Käufer können Nachrichten direkt an Sie senden und Sie können sofort antworten. Die App erfordert auch E-Mail-, Telefon- und Facebook-Benachrichtigungen, um sicherzustellen, dass nicht nur der Verkäufer, sondern auch die Käufer echte Personen und keine Betrüger sind. Mir gefällt auch, wie diese App sichere Bereiche für den Austausch mit der Funktion “Safe Area Exchange Locator” empfiehlt, um einen sicheren Treffpunkt zu finden.

Freie Version

Fazit

Nachdem Sie eine dieser Apps verwendet haben, haben Sie viel Platz in Ihrem Lagerraum, um neue Dinge zu kaufen, die Sie nicht verwenden werden. Erinnerst du dich an den Entsafter, den du für deine Hochzeit bekommen hast? Oder das tausendteilige Puzzle, das Sie aus einer Laune heraus gekauft haben? Was ist mit der Sonnenblumenlampe, die zum Verkauf stand, aber in Ihrem Zimmer hässlich aussieht? Ja, all dies kann mit einer dieser Apps verkauft werden. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, wenn Sie Dinge auflisten, die Ihrem Ehepartner gehören. Dies kann Sie in eine haarige Situation bringen.

Was denkst du über den Online-Verkauf von Sachen? Hast du es schon mal gemacht? Sprechen Sie mit uns über Ihre Erfahrungen in den Kommentaren. Wir freuen uns, tolle Geschichten von Ihnen zu hören.

Feature Image Credits