Bilder von neuen Google-Smartphones, die vorzeitig auslaufen

Die neuen Smartphones von Google sollten am Dienstag bei einem besonderen Firmenevent offiziell vorgestellt werden. Fotos der beiden Geräte wurden jedoch bereits im Internet veröffentlicht, wie dies häufig vor größeren Starts der Fall ist.

Anstelle der Marke Nexus wird Google zwei Geräte der neuen Marke Pixel vorstellen. Der Unterschied zwischen den beiden Linien besteht darin, dass das Pixel vollständig von Google selbst entwickelt wurde, während das Nexus sowohl in Bezug auf das Design als auch in Bezug auf die Hardware im Allgemeinen in den Händen der Partnerhersteller liegt.

Lesen Sie auch: So aktivieren Sie den Nachtmodus unter Android Nougat

Es ist noch nicht bekannt, ob die Pixel-Linie in Zukunft die alte Marke ersetzen wird, aber aufgrund des Designs, das wir auf den durchgesickerten Fotos sehen, unterscheiden sich die neuen Smartphones nicht wesentlich vom Aussehen des aktuellsten Nexus. Es ist bekannt, dass es zwei Versionen dieses neuen Geräts gibt, das Pixel und das Pixel XL (eine größere Version wie das iPhone Plus).

Die Erwartung ist, dass Google direkt mit der Samsung Galaxy-Linie und den iPhones von Apple konkurrieren möchte. Viele erwarten daher bereits, dass das Pixel sehr leistungsfähig und teuer ist. In diesem Fall ist das Nexus möglicherweise eine Zwischenoption für diejenigen, die immer noch das reine Android-Erlebnis wünschen.

Lesen Sie auch: Verwendung der Multitasking-Funktion von Android Nougat

Quelle:: DroidLife