Black Shark 2 Pro überraschte noch mehr. Die Neuheit hat bis zu 456.000 Punkte in AnTuT!

Wie angekündigt, ist es auch passiert. Xiaomi hat eine leicht modifizierte Version seines Gaming-Smartphones vorgestellt. Der neue Black Shark 2 Pro bietet ein verbessertes Design und einen leistungsstärkeren Chipsatz, der diesmal die High-End-Maschine Snapdragon 855 Plus darstellt.

In der Benchmark-Anwendung von AnTuT gelang es ihm, sie vor der offiziellen Präsentation zu erhalten Aufzeichnung Ergebnis. Mehr als 400.000 haben noch kein Android-Modell in ihrem Konto, weshalb es in der Öffentlichkeit so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Mit diesem Problem ist es jedoch weit davon entfernt Endet nicht.

Die aktuelle Version des Black Shark 2 Pro-Smartphones, das in die Regale kommt, hat die beliebte Benchmark-Anwendung AnTuTu erreicht 456 571 Punkte. Das vorherige Ergebnis gehört höchstwahrscheinlich zu einem der letzten Prototypen ohne endgültige Optimierung, sodass es nicht ernst genommen werden muss. Mehr als 50.000 in Ergänzung ist ein ziemlich anständiger Sprung zum Besseren.

EDITORIAL TIPP

Orange rät Slowaken: Kaufen Sie ein Datenpaket für 5 € für 5G. Das bekommen Kunden in reicheren Ländern!

Schwarzer Hai 2 ProSchwarzer Hai 2 Pro

Beeindruckende Grafikleistung

Der größte Anteil der erreichten Punktzahl gehört Grafikprozessor. Der verbesserte Adreno 640 tickt 700 MHz Frequenz, und dies hat geholfen, ihn verrückt zu halten 190 193 Punkte.

Zum Vergleich: Der Adreno 640-Prozessor im OnePlus 7 Pro hat es geschafft nur auf der 123 308 Punkte. Ähnliches gilt jedoch für den Vorgänger der Generation, Black Shark 2, der dieselbe Hardware antreibt. In diesem Fall sprechen wir über das Ergebnis 122 127 Punkte.