Das Legacy 5G des Coolpad ist das bisher billigste 5G-Smartphone der Welt

Das Jahr 2019 brachte eine Reihe von 5G-Smartphones. Diese Smartphones wurden in mehreren Märkten eingeführt, die bereits ihre 5G-Abdeckung erhalten haben.

Da diese Smartphones die neueste Technologie verwenden, um 5G-Unterstützung zu erhalten, wird erwartet, dass dies teuer ist. Und sind Sie sicher, dass Sie auf Ihre Kosten kommen? Angesichts der Tatsache, dass die 5G-Abdeckung auf einige Bereiche beschränkt ist, ist dies sehr schwer zu beantworten.

Wenn der Grund dafür, dass wir letztes Jahr kein 5G-Smartphone bekommen haben, der teure Preis und die zu begrenzte 5G-Abdeckung war, könnte dies Ihre Meinung ändern.

Dieses Jahr wurde auf der CES 2020 ein brandneues Smartphone angekündigt, das 5G-kompatibel ist. Und dieses Gerät ist das bisher billigste 5G-Smartphone.

Coolpad kündigt das billigste 5G-Smartphone an

Was fällt uns ein, wenn wir über 5G-Smartphones sprechen? Ich wette, Coolpad kommt dir überhaupt nicht in den Sinn. Aber jetzt ist es an der Zeit, dass Sie sich an den Namen gewöhnen, da das Unternehmen das bisher billigste 5G-Smartphone in den USA vorstellen wird.

Coolpad kündigt das billigste 5G-Smartphone anCoolpad kündigt das billigste 5G-Smartphone an

Als 2019 populärere 5G-Handys wie das Galaxy S10 5G, OnePlus 7 Pro und das LG V50 5G auf den Markt kamen, lag ihr Preis zwischen 800 und 1.000 US-Dollar. Können Sie sich vorstellen, wie verrückt teuer das ist?

Die neueste mobile Hochgeschwindigkeitsverbindung ist mit einem Preis verbunden. Leider mussten wir alle akzeptieren, dass der einzige Weg, 5G-Smartphones in die Hände zu bekommen, der Kauf einer der bereits genannten Marken ist.

Das Legacy 5G von Coolpad ist halb so teuer wie die im letzten Jahr veröffentlichten beliebten 5G-TelefoneDas Legacy 5G von Coolpad ist halb so teuer wie die im letzten Jahr veröffentlichten beliebten 5G-Telefone

Was würde das 5G-Smartphone von Coolpad Ihrer Meinung nach kosten?

Wenn Sie es bis jetzt noch nicht erraten haben, kostet das Legacy 5G-Smartphone von Coolpad 400 US-Dollar. Im Vergleich zu Premium-5G-Smartphones gibt es jedoch einige Kompromisse. Für Benutzer, die nach einem preisgünstigen Mobilteil suchen, das mit 5G-Geschwindigkeit im Internet surfen kann, ist dies jedoch möglicherweise nicht von Bedeutung, oder?

Alle technischen Daten des Legacy 5G-Smartphones von Coolpad

Ein 5G-Mobilteil mit einem Preis von 400 US-Dollar. Was bekommen Sie aus der Verpackung?

Das Mobilteil verfügt über einen großen 6,53-Zoll-Full-HD-Bildschirm. Der Bildschirm verfügt außerdem über eine Kerbe, in der sich die 16-Megapixel-Frontkamera befindet, sowie eine dickere Blende unten.

Auf der Rückseite befinden sich zwei Rückfahrkameras: ein 48-Megapixel- und ein 8-Megapixel-Weitwinkelobjektiv. Auf der Rückseite befindet sich auch der Fingerabdrucksensor. Zusätzlich besteht die Rückwand aus Kunststoff und nicht aus Metall.

Aber das ist noch nicht alles… Ein weiterer Kompromiss ist die Leistung des Geräts. Anstelle einer High-End-CPU finden Sie einen Snapdragon 7250-Chipsatz, der das Legacy 5G mit Strom versorgt. Sie finden außerdem 4 GB RAM und 64 GB Speicher, eine microSD-Unterstützung und einen 4.000-mAh-Akku, um das gesamte Gerät mit Strom zu versorgen.

Darüber hinaus verfügt Coolpads Legacy über Bluetooth 5.0- und USB-C-Konnektivität. Schließlich eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, die für viele Benutzer immer noch ein Bedürfnis und ein Wunsch bleibt.