Das LG V60 ThinQ wird langsam vorgestellt. Es bietet angeblich einen 5.000-mAh-Akku und 4 Rückfahrkameras

LG wird in Kürze sein neuestes Smartphone aus der “V” -Serie vorstellen, nämlich das LG V60 ThinQ. Bisher wussten wir nur mehr oder weniger davon, dass es Dual-Display-Unterstützung bietet. Dank des neuen Promo-Videos werden wir jedoch weitere wichtige Informationen erhalten.

Wie der Server schreibt FoneArenaDas LG V60 ThinQ sollte mit einer Selfie-Kamera auf der Vorderseite ausgestattet sein, die sich wahrscheinlich in der Mitte der Oberseite befindet in dem Loch im Display.

lg v60 thinq 1Quelle: FoneArena

4 Kameras und 5.000 mAh Akku

Anscheinend wird das Smartphone vorerst mit 4 Rückfahrkameras ausgestattet sein unbekannte Auflösungen und auch eine sehr anständige Batterie mit einer Kapazität von 5.000 mAh, was eine signifikante Verbesserung gegenüber dem letztjährigen V50 ThinQ darstellt, der “nur” eine 4.000 mAh Batterie enthielt.

Auf dem Bild, das die Kapazität des Akkus zeigt, können wir auch feststellen, dass er auf dem Gehäuse des Geräts vorhanden ist USB-C-Anschluss und selbst 3,5 mm Kopfhörerausgang.

EDITORIAL TIPP

Wir werden Ihnen keine Daten geben: Das erste EU-Land hat auf Facebook gebaut

lg v60 thinq 2Quelle: FoneArena

Was die Show betrifft, könnte sich das LG V60 ThinQ irgendwann im kommenden Monat in seiner ganzen Schönheit zeigen, da der LG-Hersteller bestätigt hat, dass er nicht an der MWC-Messe teilnehmen wird. Wir haben uns in einem separaten Artikel ausführlicher mit diesem Thema befasst.