Das Moto G8 Plus-Leck von Motorola enthüllt eine Dreifachkamera mit 4.000 mAh Akku

Motorola bereitet sich offenbar darauf vor, die Moto G-Linie mit einem brandneuen Mittelklasse-Gerät aufzufrischen. WinFuture berichtet, dass sich das Unternehmen darauf vorbereitet, das Moto G8 Plus noch in diesem Monat auf den Markt zu bringen, zusammen mit einer Reihe von Renderings und Details zum Telefon.

Laut dem Bericht wird das Moto G8 Plus von Motorola über ein 6,3-Zoll-Full-HD-IPS-Display verfügen. Das Gerät verfügt über ein modernes Design mit einem Wassertropfen-Design und einem Dreifachkamera-Setup auf der Rückseite. Das Kamera-Setup umfasst einen 47MP-Hauptsensor, einen 16MP-Sensor mit einem Sichtfeld von 117 Grad, eine 5MP-Kamera für Tiefeneffekte sowie einen Laser-Autofokus. Auf der Vorderseite erhalten Sie eine 25-Megapixel-Kamera für hochauflösende Selfies.

Das Gerät wird auch über einen riesigen 4.000-mAh-Akku verfügen, der mehr als genug sein sollte, wenn man bedenkt, dass der Prozessor nicht allzu stromhungrig ist. Das Gerät verfügt über einen Octa-Core-Snapdragon 665-Prozessor mit 2,0 GHz, bis zu 4 GB RAM und bis zu 128 GB Speicher.

Motorola plant offenbar, das Gerät am 24. Oktober in Brasilien auf den Markt zu bringen, daher sollten wir bald alle offiziellen Details über das Produkt erhalten.

Getaggt mit Moto G8 Plus, Motorola