Das neue Poster von Xiaomi Mi 8 schlägt den Start in 8 Ländern vor

Xiaomi wird voraussichtlich am 31. Mai 2018 sein Flaggschiff-Gerät, dh Xiaomi Mi 8, auf den Markt bringen. In einem neuen, online durchgesickerten Poster wird darauf hingewiesen, dass Xiaomi Mi 8 in 8 Ländern eingeführt wird. Dazu gehören Indien, Ägypten, Frankreich, Italien, Russland, Spanien und Vietnam. Es gibt bereits viele Lecks und Berichte im Zusammenhang mit Xiaomi Mi 8.

Laut den vorherigen Lecks und Berichten verfügt das Mi 8 über ein 6,2-Zoll-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2280 Pixel. Es wird mit Qualcomm SDM845 Snapdragon 845 und Adreno 630 GPU betrieben. Das Paar mit 6 GB RAM und kommt in zwei Speichervarianten 64/128 GB. Mi 8 Packs mit Dual-Kamera auf der Rückseite, die mit 20 MP (1: 1,7, 4-Achsen-OIS) + 16 MP (1: 2,0) mit 2-fachem optischen Zoom ausgestattet ist. Vorne ist das Telefon mit einem 16 MP (f / 2.0) Kamerasensor ausgestattet. Xiaomi Mi 8 wird mit dem 3300-mAh-Akku gesichert und läuft auf MIUI 9.0 basierend auf Android 8.1 Oreo.

Zu den Konnektivitätsoptionen gehören Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Dualband, Wi-Fi Direct, DLNA, GPS, NFC und reversibler USB-Typ-C-Anschluss. Nach den Gerüchten wird der Preis des Gerätes sein $ 470. Das Mobilteil verfügt möglicherweise über ein Glasdesign, das dem des Huawei P20 ähnelt.

Darüber hinaus könnte Xiaomi Berichten zufolge neben dem Xiaomi Mi 8 auch Mi 8SE und Mi Band 3 auf den Markt bringen.