Das Teilen in der Nähe unterstützt jetzt auch das Senden von Apps

In der zweiten Hälfte des letzten Jahres veröffentlichte Google das Near Sharing-Tool für Geräte mit Android 6.0 und höher, das der AirDrop-Funktion von Apple ähnelt.

Das Teilen in der Nähe ist eine praktische Funktion. Sie können damit sehr schnell und einfach verschiedene Inhalte, Fotos, Videos, Dateien, Dokumente oder Internetverbindungen zwischen zwei Geräten in der Nähe übertragen.

Wählen Sie einfach ein Foto aus der Galerie Ihres Smartphones aus, tippen Sie auf das Freigabesymbol und wählen Sie “Freigabe in der Nähe”. Wählen Sie dann aus dem Menü das Gerät in der Nähe aus, nach dem Ihr Smartphone gesucht hat, und warten Sie, bis der andere Teilnehmer den Empfang des Inhalts bestätigt.

Das Herstellen einer gegenseitigen Verbindung von Geräten wird durch die eingeschaltete Bluetooth- und WiFi-Verbindung und die aktive Lokalisierung bedingt. Außerdem müssen beide Zahnräder entriegelt sein.

Teilen in der Nähe kann noch mehr. Mit der neuen Funktion können Sie diese Funktion auch verwenden, um ganze Anwendungen freizugeben, die Sie auf Ihrem Smartphone installiert haben. Alles ohne Internetverbindung. Darüber hinaus ist der Prozess sehr schnell.

EDITORIAL TIPP

Google hat eine Gboard-Tastatur für Uhren mit Wear OS veröffentlicht

Teilen in der Nähe

Google hat dies erreicht, indem Close Sharing direkt im Google Play Store implementiert wurde. Gehen Sie in der Store-Anwendung zur Seitenleiste, um die Kategorie Meine Apps aufzurufen. Wählen Sie in der oberen Leiste “Teilen” und entscheiden Sie, ob Sie die Anwendung senden oder empfangen möchten.

Auch in diesem Fall muss die Gegenpartei den Eingang des Antrags manuell bestätigen. Wählen Sie nach dem Tippen auf “Senden” eine bestimmte App aus und warten Sie, bis der andere Teilnehmer an derselben Stelle im Play Store auf die Schaltfläche “Akzeptieren” tippt.

Die Anwendung sollte automatisch im Hintergrund des Systems installiert werden, nachdem sie erfolgreich an das Zielgerät gesendet wurde. Die neue Option zum Teilen von Anwendungen wird nach und nach auf Android-Geräten angezeigt. In den kommenden Tagen sollten alle Benutzer von Smartphones und Tablets mit dem Android-Betriebssystem darauf stoßen.