Das Xiaomi Mi 11 wird fast 25% leistungsstärker sein als die diesjährige Generation, wie der Benchmark zeigt

Xiaomi wird uns in einigen Monaten ihre neuesten Flaggschiffe vorstellen. Die Mi 11-Serie, die aus den Standard-Modellen Mi 11 und Mi 11 Pro bestehen soll, bietet in allen möglichen Richtungen deutliche Verbesserungen gegenüber den diesjährigen Modellen. Allerdings werden wir wahrscheinlich den größten Leistungsunterschied feststellen, schreibt NotebookCheck.

Die Informationen ergeben sich aus den Ergebnissen der Benchmark Geekbench. Dem mutmaßlichen Xiaomi Mi 11 gelang es, 1.102 (Single-Core-Test) und 4.113 (Multi-Core-Test) Punkte zu erzielen.

25% höhere Leistung?

Wenn wir dieses Ergebnis mit den Punkten vergleichen, auf die Xiaomi Mi 10 stolz ist, werden wir feststellen, dass die neue Generation leistungsstärker sein wird als dieses Jahr. um fast 25%. Diese massive Verbesserung verdanken wir dem bisher vorgestellten Snapdragon 875-Chipsatz von Qualcomm.

Um so genau wie möglich zu sein, verbesserte sich das mysteriöse Smartphone bei Single-Core-Tests um genau 21,1%, bei Multi-Core-Tests um 24,3%.

EDITORIAL TIPP

In den letzten Tagen sind “Züge” von Starlink-Satelliten über die Slowakei geflogen

Wir müssen Sie jedoch warnen, diese Informationen mit Vorsicht zu verwenden. Die Einführung der Mi 11-Serie ist derzeit einige Monate von uns entfernt, sodass die Dinge möglicherweise völlig anders enden.

Auf der anderen Seite besteht kein Zweifel daran, dass die Modelle des nächsten Jahres nicht nur in Bezug auf die Leistung eine Reihe großer Verbesserungen mit sich bringen werden.

Kamera unter dem Display

Xiaomi hat kürzlich eine neue Generation von Kameras vorgestellt. Hierbei handelt es sich um eine Technologie auf dem neuesten Stand der Technik, bei der der Hersteller ein eigenes Pixelverteilungssystem verwendet hat, das es dem Sensor unter dem Panel zusammen mit der Optimierung des Algorithmus ermöglicht, mindestens die gleiche Leistung wie herkömmliche Sensoren zu liefern. Und da diese Technologie nächstes Jahr in der Massenproduktion fertiggestellt werden soll, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir sie zum ersten Mal in den Anlagen der Mi 11-Serie sehen werden.