Der letzte seiner Art? Samsung bereitet einen Abschied von der Galaxy Note-Serie vor

Wir haben in den letzten Wochen oder Monaten oft gehört, dass Samsung plant, das Galaxy Note-Sortiment zu beenden. Es wurde angenommen, dass das Galaxy Note20 das letzte seiner Art war und dass der von der Serie zurückgelassene Platz mit faltbaren Smartphones gefüllt sein würde.

Diese Vorhersage gilt immer noch, aber nicht vollständig. Ja, die Galaxy Note-Linie wird bald verschwinden, aber die Galaxy Note20-Modelle sind nicht die letzten ihrer Art, zumindest laut einem Bericht einer südkoreanischen Veröffentlichung ETNews, worauf der Server hingewiesen hat Android Authority.

Noch ein Galaxy Note?

Der Bericht besagt, dass Samsung nächstes Jahr ein weiteres, letztes Galaxy Note veröffentlichen wird. “Es ist sehr wahrscheinlich, dass die neue Galaxy Note-Linie, deren Debüt für die zweite Hälfte des Jahres 2021 geplant ist, nur aus einem Gerät bestehen wird.” sagen ETNews Quellen. “Samsung wird sich in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 mehr auf das Falten von Smartphones konzentrieren.”

EDITORIAL TIPP

Windows 10X findet möglicherweise nicht statt, Microsoft musste die Entwicklung einstellen

Samsung Galaxy Note20 18 0

Leider ist dies nicht das erste Mal, dass wir vom bevorstehenden Niedergang des Galaxy Note erfahren. Es wird erwartet, dass es mit der Galaxy S-Serie fusioniert und seinen Namen aufgibt. Es werden nur Galaxy S Flaggschiffe veröffentlicht, die unter anderem auch Unterstützung für den S Pen bieten. Der Smart Pen soll jedoch die kommende Generation des Galaxy Fold – Galaxy Z Fold 3 unterstützen.

Samsung selbst hat die obigen Behauptungen noch nicht kommentiert. Wir müssen jedoch nicht lange warten, um diese Informationen zu bestätigen oder zu widerlegen, da die Geräte der Galaxy S30- (oder Galaxy S21-) Serie im Januar 2021 ihr Debüt geben werden.