Die 10 besten Dateimanager für Android, um tief zu gehen

Der wahre Reiz von Android ist seine Fähigkeit, alles zu öffnen. Theoretisch können Sie den Speicher Ihres Geräts mithilfe von Dateimanagern für Android vollständig erkunden. In der Praxis ist dies etwas kompliziert. Sie können jeden Ort erkunden, der als sicher eingestuft wird. Um jedoch die weit hergeholten Orte zu erreichen, müssen Sie Ihr Gerät rooten.

Wenn Sie jedoch nur nach einem zuverlässigen Android-Dateimanager suchen, finden Sie in dieser Liste einige der besten auf dem Markt verfügbaren. Normalerweise wird Ihr Gerät mit einem ziemlich einfachen Dateimanager geliefert. Aber Sie wissen, wie gerne wir Standard-Apps gegen großartige austauschen. Jetzt, da Sie hier sind, sind wir bereit zu wetten, dass Ihnen dieser grundlegende Dateimanager auch nicht gefällt.

Verwandte: AnyTransⓇ für Android – Eine umfassende Überprüfung

Beste Android-Dateimanager

Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Preise ab dem 23. Juli gültig sind und sich mit der Zeit ändern können.

1. Amaze File Manager – Kostenlos bei In-App-Käufen

Erstaunliches Dateimanager-LogoÀpp Logo

Diese App ist einer der völlig kostenlosen Dateimanager für Android. Amaze File Manager verfügt über eine minimalistische Oberfläche, die alles anzeigt, was Sie auf dem Hauptbildschirm sehen müssen. Die App ist Open Source und schont Ressourcen – hauptsächlich, weil es sich um eine Open Source-App handelt, die ein leichteres Erlebnis bieten soll.