Die 5 besten benutzerdefinierten ROMs für Samsung Galaxy S7, um die Perfektion zu verbessern

Beste ROMs für Samsung Galaxy S7

Das Samsung Galaxy S7 ist ein bemerkenswertes Smartphone, und auch die Verkäufe haben seinen Erfolg gezeigt. Samsung hat sich dieses Jahr selbst übertroffen und es zahlt sich aus. Einige Leute, die TouchWiz einfach nicht mögen, möchten es jedoch so schnell wie möglich loswerden. Dies ist der einzige Grund, warum wir die fünf besten benutzerdefinierten ROMs für Samsung Galaxy S7 behandeln. Denn obwohl es sich um ein stark gehäutetes Android handelt, ist Samsungs benutzerdefiniertes Android-Skin diesmal ziemlich gut.

Persönlich war ich noch nie ein Fan von Samsungs Einstellung zu Android. Ich habe immer ein anderes ROM auf meinem Samsung-Gerät geflasht, sobald mir die Standardfunktionen langweilig werden. Diesmal hat Samsung jedoch großartige Arbeit bei der Optimierung des benutzerdefinierten Android-Skins geleistet, den sie TouchWiz nennen.

Dies ist das erste Mal, dass ich Spaß daran habe, Samsungs TouchWiz auf meinem Samsung Galaxy S7 Edge-Smartphone zu verwenden. Obwohl ich zufrieden sein mag, wollen viele andere Leute nur die Hardware von Samsung, nicht ihre Software. Diese fünf besten benutzerdefinierten ROMs für Samsung Galaxy S7 sind gut, aber noch nicht vollständig vorhanden.

Der Grund dafür ist, dass nicht viele Menschen daran interessiert sind, ihr neu gekauftes Smartphone zu flashen. Dies ist völlig verständlich, da durch das Flashen eines benutzerdefinierten ROM auf Ihrem neuen Gerät alle Garantien ungültig werden. Wenn Sie ein bestimmtes ROM im Auge haben und ein erfahrener Android-Benutzer sind, können Sie verschiedene ROMs ausprobieren und zur Standard-ROM zurückkehren, wenn Sie möchten.

Warten Sie noch darauf, mehr über das Gerät und seine Funktionsweise zu erfahren? Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile des Samsung Galaxy S7.


1. SuperMan ROM

1. SuperMan ROM

Wenn Sie sich nicht so früh von Samsungs TouchWiz trennen möchten, können Sie sich das Superman-ROM ansehen, das auf der Standard-Firmware basiert. Da es auf der TouchWiz-Benutzeroberfläche basiert, hatte dieses ROM viele bekannte Aspekte.

Zum Beispiel wird alles auf der Anpassungsseite direkt von der Samsung-Software übernommen. Die einzigen Unterschiede, die Sie hier finden, sind die fehlenden Apps und einige Funktionen. Das ROM entfernt alle Apps, die problemlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden können, um ein Aufblähen des ROM zu vermeiden. Infolgedessen arbeitet das ROM außergewöhnlich gut und spart viel Akkulaufzeit.

Der Entwickler, wie ich, mag diesmal auch das TouchWiz und hat geringfügige Änderungen an der Samsung-Firmware vorgenommen. Das ROM ist mit SuperSU vorgerootet, das im Aroma-Installationsprogramm einfach ausgewählt werden kann. Im ROM ist der Werbeblocker auch nativ aktiviert. Dies ist eine großartige Funktion, wenn Sie keine Lust mehr auf Popup-Anzeigen im Vollbildmodus haben.


2. KryxOS

2. KryxOS

Das Samsung Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge weisen einige Unterschiede auf. Am auffälligsten sind die gekrümmten Kanten des größeren Smartphones. Aber was ist, wenn Sie diese Funktionen des Edge auf Ihrem kleineren Samsung Galaxy S7 nutzen möchten?

Nun, mit diesem ROM können Sie sie mit Leichtigkeit erhalten. Es handelt sich um ein auf Lager aufgeblähtes ROM, das auf der Samsung-Firmware basiert. Fast alle Funktionen, die Sie von einem Samsung-Smartphone erwarten würden, bleiben erhalten. Die Kernfunktionen der Samsung-Firmware sind weiterhin im ROM verfügbar, z. B. Themen, der Anzeigenbildschirm und immer angezeigt werden aktiviert.

Das ROM enthält auch Standard-Google-Apps wie Dialer, Kamera, Fotos usw. Eines der besten Dinge an diesem ROM ist, dass es in nur 15 Sekunden nach dem Start des ersten Setups gestartet werden kann. Dies ist bemerkenswert, da das vollständige Laden meines Smartphones etwa 40 Sekunden dauert.


3. King ROM

3. King ROM

Viele benutzerdefinierte ROMs für Samsung Galaxy S7 basieren auf der Standard-Firmware. Das liegt daran, dass viele andere Entwickler noch nicht in der Sache sind. Ich bin mir sicher, dass wir mit zunehmender Reife des Geräts auch viele verschiedene ROMs dafür sehen werden. Im Moment stecken wir bei serienbasierten ROMs für Samsung Galaxy S7 fest.

King ROM ist ein weiteres ROM auf Firmware-Basis, das derzeit bei XDA-Entwicklern im Trend liegt. Es ist ein deodexiertes, zipaligniertes ROM, das mit Busybox geliefert wird und von Anfang an verwurzelt ist. Sie werden auch zusätzliche Funktionen haben, die in die Kernerfahrung integriert sind.

Beispielsweise können Sie die Verkehrsanzeige in der Statusleiste abrufen, um Ihre Datennutzung besser überwachen zu können. Sie können die Signaturprüfung deaktivieren, den Außenmodus in der Bildschirmeinstellung aktivieren und sogar die Animationen der Benutzeroberfläche beschleunigen. Insgesamt ist dies derzeit eines der stabilsten benutzerdefinierten ROMs für Samsung Galaxy S7.


4. Exyfire ROM

4. Exyfire ROM

Exyfire ROM basiert auf der neuesten Samsung-Firmware und ist vorgerootet und vollständig dedexiert. Das Ziel dieses ROM ist es, die volle Funktionalität ohne Bloatware bereitzustellen, sodass das ROM von jeglicher Bloatware befreit wird, ohne die Funktionen zu beeinträchtigen. Es wird auch mit einem Aroma-Installationsprogramm geliefert, mit dem Sie das ROM nach Belieben installieren können.

Eine gute Sache an diesem ROM ist, dass es nur 1,57 GB groß ist. Ich habe dieses ROM in die Liste der besten benutzerdefinierten ROMs für Samsung Galaxy S7 aufgenommen, einfach weil der Entwickler auf der Zielseite so gründlich war. Wenn Sie neu in der Welt der benutzerdefinierten ROMs sind, wird Ihnen dieses ROM alles leicht machen.

Der Entwickler hat sogar Videos erstellt, in denen erklärt wird, wie das ROM installiert wird, obwohl dies ziemlich einfach ist. Der Entwickler aktualisiert sein ROM auch sehr leidenschaftlich, sodass Sie sicher sein können, dass es noch sehr lange unterstützt wird.


5. SuperNexus Build ROM

5. SuperNexus Build ROM

Schließlich ist dies das einzige Android-basierte ROM auf dieser Liste, nur weil die anderen nicht stabil genug waren, um darauf zu sein. Dies ist eines der kleinsten Nexus-ROMs für das Samsung Galaxy S7 und hat eine Größe von nur 946 MB.

Wenn Ihnen das Standard-Aussehen des Android-Betriebssystems gefällt, ist dies die App, die Sie erhalten sollten. Eines der besten Dinge an dieser App ist, dass fast keine Bloatware darauf war. Es kommt mit nur 15 vorinstallierten Apps, und das war’s auch schon. Fast jede der 15 Apps ist eine Standard-Google-App.

Das ROM wird auch mit On-the-Air-Updates geliefert, sodass Sie das ROM bei Bedarf problemlos aktualisieren können. Ich kann dieses ROM nur Android-Puristen empfehlen, denen es nicht gefällt, was Samsung mit dem Betriebssystem gemacht hat. Abgesehen davon gibt es einige Verbesserungen beim Stromverbrauch und bei der Batterieeinsparung, die sich jedoch alle hinter den Kulissen befinden.


Fazit

Dies waren die 5 besten benutzerdefinierten ROMs für Samsung Galaxy S7, die derzeit verfügbar sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mit der Zeit mehr Entwickler dieses Gerät mögen und außergewöhnliche ROMs auftauchen werden. In diesem Fall erweitern wir auch diese ROM-Liste.

Wenn Sie mehr über das Smartphone erfahren möchten, lesen Sie die 10 besten Funktionen des Samsung Galaxy S7-Artikels. Wenn Sie das Gerät bereits besitzen und weitere Tricks lernen müssen, lesen Sie die besten Tipps, Tricks und Hacks für das Samsung Galaxy S7. Sind Sie bei einem Update festgefahren? So aktualisieren Sie das Samsung Galaxy S7 auf einfache Weise.

Wie immer, wenn Sie Fragen zu den ROMs oder zum Smartphone selbst haben, können Sie sich gerne in den Kommentaren unten an uns wenden.

Ausgewählte Bildquelle