Die 5 besten Kamera-Apps für Android: Den Moment festhalten

Zunächst möchte ich sagen, dass es unmöglich ist, Ihr Android in eine 360-Grad-Kamera zu verwandeln, wenn es nicht bereits über die entsprechenden Funktionen verfügt. Ihr Android-Gerät kann jedoch weiterhin Panoramabilder und sogar 360 Bilder für VR usw. aufnehmen. Sie können nur dann 360 Videos aufnehmen, wenn sich Ihr Android-Gerät auf magische Weise verwandelt.

Heute habe ich zwei Apps, die in Verbindung mit zwei verschiedenen, aber großartigen 360-Kameras funktionieren, und dann drei Apps, mit denen Sie 360 ​​Bilder aufnehmen können. Es gibt einige schlechte Panorama-Apps, aber diese sind einige der besten und eine, die ich als Beispiel für eine der schlechtesten ausgewählt habe.

Muss lesen: 3 Auswahlmöglichkeiten für die besten 360-Grad-Kameras für Android, die Sie jetzt kaufen können

1. VR 360 Kamera – Thomson

Thomson-Symbol

Das Starten ist eine App, die ohne ein anderes Gerät nicht funktioniert. Die VR 360-Kamera arbeitet mit Ihrer Cocoon Virtual Reality 360-Kamera zusammen, um Ihr Android-Gerät als drahtlosen Controller zu verwenden. Solange beide Geräte dieselbe Verbindung haben, kann diese App schnell eine Verbindung herstellen und ihre Verbindung während der Verwendung aufrechterhalten.

Dies ist nicht die einzige 360-Kamera-App, die mit einer solchen Kamera funktioniert, aber es ist ein großartiges Beispiel dafür. Wie ich bereits erwähnte, Sie können diese App nicht ohne Kamera verwendenWenn Sie also keine 360-Kamera wie die oben genannte besitzen, probieren Sie eine der anderen unten aufgeführten Apps aus.

Freie Version

2. Panorama 360 Pano Kamera

Panorama 360 Symbol

Diese nächste App funktioniert einwandfrei ohne zusätzliche Geräte und ist eine großartige Möglichkeit, schnell und einfach Panoramabilder aufzunehmen. Es ist schwierig, mit dieser App ein vollständiges 360-Grad-Bild aufzunehmen, aber mit nur einem Tastendruck werden wunderbar aussehende 180 und etwas größere Bilder aufgenommen.

Beginnen Sie einfach dort, wo eine der Seiten Ihres Bildes beginnen soll, halten Sie den großen roten Knopf gedrückt und bewegen Sie dann Ihre Kamera langsam auf die andere Seite der Aufnahme, um die gesamte Landschaft aufzunehmen. Ich habe ein kurzes Bild von der Aussicht von meiner Veranda gemacht, damit Sie selbst sehen können, wie die App funktioniert.

Wenn Sie mit der Aufnahme Ihres Bildes fertig sind, dauert es höchstens eine Minute, bis alles verarbeitet ist. Nach der Verarbeitung wird Ihr Panoramabild in Ihrem lokalen Speicher gespeichert und kann nach Belieben verwendet werden.

Freie Version

3. Kartonkamera

Karton Kamera Symbol

Von allen 360 Kamera-Apps im Google Play Store ist dies mein Favorit und am einfachsten ohne Erfahrung zu verwenden. Die Pappkamera verwandelt jede Umgebung mit nur wenigen einfachen Bewegungen in ein VR-fähiges 360-Grad-Bild. Während Sie Ihre Kamera vertikal halten, starten Sie die Aufnahme von einer stationären Position aus und drehen Sie sich langsam in einem vollständigen Kreis.

Ihr Android macht dann ein 360-Grad-Bild von allem, was in der App oder in Ihrem lokalen Speicher verfügbar ist. Idealerweise ist dies für die Verwendung mit Google Cardboard gedacht, oder zumindest scheint es so, gemessen am Namen der App. Bilder aus Pappe oder nicht, Bilder, die Sie mit einer Pappkamera machen, können mit jedem VR-Gerät oder direkt auf Ihrem Telefon verwendet werden.

Als Bonus sind vorgefertigte Bilder in der App verfügbar, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was Sie von einer Pappkamera erwarten können. Ich habe mein Bestes getan, um einen weiteren Schuss von der Veranda zu machen, und ich denke, es ist gut gelaufen, obwohl meine Veranda einen guten Schlauch braucht.

Freie Version

4. 360cam

360 Cam Symbol

360cam ist eine weitere App, die nur mit externen 360-Kameras funktioniert, aber nicht ausdrücklich dafür wirbt, dass sie nur mit bestimmten Marken funktioniert. Solange Ihre 360-Kamera über WLAN oder Bluetooth eine Verbindung herstellt, kann sie mit 360cam Ihr Android in einen drahtlosen Controller, einen Bildbetrachter und ein Speichergerät verwandeln.

Sobald Sie eine 360-Grad-Kamera und Ihr Android-Gerät mit demselben Netzwerk verbunden haben, erledigt die App den Rest und führt Sie durch den Vorgang. Ähnlich wie bei einer Pappkamera verfügt 360cam über einen sozialen Hub, in dem freigegebene 360-Bilder angezeigt und heruntergeladen werden. Wenn Sie bereits eine 360-Grad-Kamera besitzen und einen guten Controller benötigen, ist dies keine schlechte Wahl.

Freie Version

5. Panorama HD

Panorama HD-Symbol

Meine Zeit mit Panorama HD war nicht so toll. Es ist die einzige App, über die ich gesprochen habe, die ein Video auf ihrer Seite hat. Das ist also ein Plus, aber ich kann mir nicht viele andere Vorteile vorstellen. Als ich es schaffte, Panorama HD zum Laufen zu bringen, waren meine Bilder verzerrt, verzogen und sahen aus, als wären sie am anderen Ende eines Wurmlochs herausgekommen.

Der Grund, warum ich Panorama HD erwähne und es nicht empfehle, ist zu zeigen, dass nicht alle 360-Kamera-Apps bei Google Play auf allen Geräten effektiv funktionieren. Nicht alle Bewertungen für Panorama HD sind so schlecht wie meine, daher variieren die Ergebnisse je nach Gerät und Benutzer. Als Referenz verwende ich ein Moto G3 unter Android 5.0 mit sehr schlechten Ergebnissen.

Die App bietet viele Funktionen, die eine großartige 360-Grad-Kamera ausmachen, aber leider konnte ich keine davon richtig nutzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Gerät besser mit der App umgehen kann als ich, sollten Sie es ausprobieren. Ansonsten bleiben Sie weit weg und verwenden Sie eine der anderen oben erwähnten 360-Kamera-Apps.

Freie Version

Sie benötigen nicht unbedingt eine 360-Grad-Kamera, um Panoramabilder auf Android aufzunehmen, aber um echte 360-Videos aufzunehmen, benötigen Sie eine 360-Grad-Kamera. Egal, ob Sie bereits eine 360-Grad-Kamera haben oder einfach nur mit atemberaubenden Winkeln mit Ihrem Telefon fotografieren möchten, es gibt eine Android-Option, die für Sie funktioniert.

Wenn Sie unterwegs Probleme haben oder etwas teilen möchten, sind wir immer für Kommentare unten offen.

Ausgewählte Bildquelle