Die besten Android-Browser zum Herunterladen: 10 großartige Apps

Ihr Android-Handy ist wahrscheinlich das Wesentliche in Ihrem Leben. Ihr Telefon enthält fast alle Informationen über sich selbst und speichert viele Ihrer wertvollen Erinnerungen und Dokumente. Ihr mobiles Gerät muss funktionsfähig und benutzerfreundlich sein. Aus diesem Grund müssen Sie überlegen, ob Sie den besten Android-Browser zum Herunterladen auswählen möchten.

Einer der entscheidenden Aspekte eines Android-Telefons ist die Möglichkeit, Dateien unterwegs herunterzuladen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie den besten Android-Browser zum Herunterladen erhalten, um eine wichtige, aber unkomplizierte Aufgabe für Ihren Tag zu verwalten. Es gibt viele Android-Browser. Welchen sollten Sie also bekommen und warum?

Muss lesen: Bester Android Browser

Muss lesen: Die Top 7 Lightweight Browser für Android, die Sie kennen müssen

1. Apus

Wenn Sie nach einem leichten, aber leistungsstarken Android-Browser suchen, sollten Sie Apus herunterladen. Apus ist gut genug, um Ihren täglichen Bedarf zu decken, und bietet sowohl High- als auch Low-End-Smartphones ein reibungsloses und flüssiges Surferlebnis.

Muss lesen: 5 schnellsten Browser für Android

Sie können nicht nur mit hoher Geschwindigkeit im Internet navigieren, sondern auch dieselben Ergebnisse für Ihre Downloads erwarten. Sie können einen schnellen und stabilen Download mit dem Browser erwarten und die Dateien direkt im Browser verwalten.

Vorteile:

Kleinster Browser. Rendert Seiten im Geschwindigkeitsmodus schneller. Sperrt Websites für den privaten Zugriff. Schnelleres Surfen für Personen mit langsamem Internet.

Nachteile:

Es fehlen einige wichtige Funktionen, die einigen gängigen Browsern gemeinsam sind.

2. Mutig

Wenn Sie sich für Datenschutz und Sicherheit interessieren, sollten Sie den Brave-Browser überprüfen. Es stellt sicher, dass Popups und andere Tracker blockiert werden, um sicherzustellen, dass Sie ein sicheres Surferlebnis haben. Eine der größten Funktionen dieses Browsers ist die Möglichkeit, eine Seite zu laden, während Sie einen neuen Tab öffnen.

Vorteile:

Ermöglicht Multitasking und Produktivität. Sicherer und gesicherter Browser. Kostenlos.

Nachteile:

Es sind noch nicht viele Add-Ons verfügbar. Gelegentliche Störungen.

3. Delphin

Dolphin ist eine hervorragende Alternative zu Ihrem Standard-Android-Browser. Die Benutzeroberfläche des Browsers ist sehr intuitiv und ermöglicht Ihnen den sofortigen Zugriff auf alle Ihre Lesezeichen und Verknüpfungen. Eine großartige Funktion dieses Browsers ist der integrierte Flash-Player und Popup-Blocker, mit denen Sie sicher und zuverlässig surfen können.

Das Herunterladen über diesen Browser ist auch ziemlich schnell und zuverlässig. Sie können sogar einige Flash-Videos herunterladen und in Ihrem Dateimanager speichern. Lassen Sie sich von der Einfachheit dieses Browsers nicht täuschen, denn er kann auch ein Kraftpaket sein. Hauptbenutzer können erweiterte Funktionen wie Sprachsuche, Gestenunterstützung und personalisierte Suche nutzen.

Vorteile:

Die Benutzeroberfläche ist anpassbar und personalisiert. Synchronisiert und speichert Lesezeichen einfach.

Nachteile:

Add-Ons zum Browser sind im Vergleich t nicht zwingend

4. Google Chrome

Jeder kennt diesen Browser als einen der schnellsten und besten, selbst für Android-Telefone. Chrome bietet genügend Funktionen, die Sie personalisieren können, und verfügt über einige der besten integrierten Funktionen, die wir alle lieben und brauchen.

Das Herunterladen mit Google Chrome ist einfach, da Sie über eine spezielle Download-Schaltfläche verfügen, mit der Sie Videos, Bilder oder sogar die gesamte Webseite auf einmal herunterladen können. Sie können Ihre Downloads auch im Browser verwalten und auch offline darauf zugreifen.

Google Chrome

Vorteile:

Eingebauter Flash Player. Erkennungsfenster für die private Suche. Synchronisiert Daten geräteübergreifend, wenn Sie über ein Konto verfügen. Kostenloser Download für jedes Gerät. Schneller und zuverlässiger Browser.

Nachteile:

Möglicherweise funktioniert Low-End-Smartphones aufgrund der für den Betrieb erforderlichen Rechenleistung und des Arbeitsspeichers nicht gut. Für die Leistung ist mehr Speicher erforderlich.

Muss lesen: 5 Alternative Android-Browser zum Ändern der Art und Weise, wie Sie surfen

5. Maxthon

Maxthon ist ziemlich einfach, bleibt aber für viele Android-Benutzer eine hervorragende Wahl. Sie können Dateien im Internet mit einer optimalen Geschwindigkeit durchsuchen und herunterladen und eine reibungslose Benutzeroberfläche erleben. Der Browser verfügt über einige der wesentlichen Funktionen, nach denen Sie in einem Browser suchen, z. B. den Inkognito-Modus und den Flash Player, auf die Sie sich verlassen können.

Das Herunterladen einer Datei ist ebenfalls einfach und Sie können anpassen, wo Sie die Datei speichern möchten. Sie können wählen, ob Sie es in Ihrem Cloud-Speicher oder in einem lokalen Ordner auf Ihrem Telefon speichern möchten. Wenn Sie nach Ihrem nächsten Browser suchen, sollten Sie dies überprüfen.

Vorteile:

Füllt automatisch Formulare für Sie aus. Schnelles Durchsuchen. Ermöglicht das Herunterladen von Live-Stream-Videos.

Nachteile:

Adblocker ist noch nicht poliert. Erwarten Sie daher einige Anzeigen.

6. Mercury Browser

Wenn Sie nach einem einfachen Browser mit einer schönen Benutzeroberfläche suchen, schauen Sie sich den Mercury-Browser an. Es ist mit einem integrierten Dateimanager ausgestattet, mit dem Sie alle heruntergeladenen Dateien einfach verwalten können. Das Beste an diesem Dateimanager ist, dass Sie die Dateien sowohl in Ihrem Telefon als auch im Cloud-Speicher durchsuchen können. Der Browser verfügt über eine einzigartige Funktion zur Dateisynchronisierung und -verwaltung, mit der Sie Ihre Downloads verwalten und speichern können.

Mercury Browser

Profi:

Hervorragendes Speichermanagement und Flexibilität. Ermöglicht viel Anpassbarkeit.

Nachteile:

Hin und wieder einige Popups.

7. Mozilla Firefox

Bevor Google Chrome existierte, dominierte Mozilla Firefox den Browser auf dem Markt. Firefox bietet im Vergleich zu anderen Browsern immer noch eine gute Leistung und verfügt über die bekannten Funktionen, die Sie vielleicht lieben gelernt haben. Firefox hat sein Spiel verbessert, indem es eine Vielzahl von Add-Ons zur Verfügung gestellt hat, die Sie in Ihrem Browser installieren können, um Ihre Anforderungen zu personalisieren.

Mozilla Firefox

Vorteile:

Blockiert Tracker und Web-Malware. Synchronisiert Ihre vorhandenen Firefox-Browser von allen Plattformen. Kostenlos.

Nachteile:

Es funktioniert nicht gut für Benutzer mit niedriger Internetgeschwindigkeit.

8. Opera Browser

Opera ist jedermanns Lieblingsbrowser und wurde im Laufe der Jahre immer besser.

Eine der besten Funktionen von Opera ist die Funktion zum Speichern von Daten, mit der die beim Laden einiger Seiten verbrauchten Mobilfunkdaten erheblich reduziert werden können. Ein weiteres bemerkenswertes Feature ist der integrierte Newsfeed, mit dem Sie einige der angesagtesten Nachrichten der Welt durchsuchen können.

Vorteile:

Daten speichern Funktionen, um den Verbrauch von Mobilfunkdaten zu reduzieren. Opera Turbo, mit dem Seiten schneller gerendert werden können. Aktiviert das private Surfen. Verbietet Popups und anonyme Anzeigen.

Nachteile:

Die gesponserte Benachrichtigung wird möglicherweise angezeigt. Begrenzte Add-Ons.

9. Papageientaucher-Browser

Papageientaucher ist eine gute Browser-Wahl und angesichts einiger seiner intelligenten Funktionen ziemlich zuverlässig. Dank der fortschrittlichen Javascript-Rendering-Engine können Sie auch bei langsamen Verbindungen schnelles Surfen erleben. Wenn Sie Ihre Downloads speichern möchten, können Sie zwischen dem Speichern auf Ihrem Telefon oder in der Cloud wählen.

Vorteile:

Schnelles Surferlebnis. Kostenloser Download.

Nachteile:

Eingeschränktes Streaming von Flash-Inhalten. Eingeschränkte Zugänglichkeit, sofern Sie nicht für die Pro-Version bezahlen.

10. UC-Browser

Möglicherweise haben Sie auch gesehen, wie der UC-Browser gewachsen ist, und wissen, dass sich für diesen Android-Browser viel geändert hat. UC hat einige seiner Konkurrenten überholt, weil es schnell auf das Internet und die Benutzeroberfläche zugreifen kann. UC ist einer der besten Browser zum Herunterladen, und Sie benötigen nicht einmal einen separaten Download-Manager auf Ihrem Telefon.

UC ist anpassbar und Sie können aus verschiedenen Add-Ons auswählen, um Ihren Browser zu personalisieren. Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, ab und zu einige Werbe-Popups und Benachrichtigungen zu erhalten. Leider können Sie die Popups im Gegensatz zu anderen Browsern nicht deaktivieren.

Vorteile:

Einfaches und reibungsloses Surfen. Schneller Download.

Nachteile:

Sammelt unnötige Informationen. Fragen Sie nach Anwendungsberechtigungen, was ärgerlich sein kann. Zu viele gesponserte Artikel. Verbraucht zu viel RAM.

Muss lesen: So beheben Sie das Problem mit dem Download des Play Store-Downloads auf Android

Letzte Gedanken zum besten Android-Browser zum Herunterladen

Es gibt viele Android-Browser, und alle versuchen, sich gegenseitig zu übertreffen. Diese Browser sind jedoch diejenigen, die sich von den anderen abheben.

Und vergessen Sie nicht: Unabhängig davon, welchen Browser Sie verwenden, denken Sie immer daran, dass Sie sicherstellen möchten, dass die Anwendung sicher und geschützt ist.

Muss lesen: So beheben Sie das Problem mit dem Download des Play Store-Downloads auf Android

Welchen Webbrowser verwenden Sie gerade? Haben wir Sie in einem Android-Browser zum Herunterladen von dieser Liste verkauft? Ist die Effizienz des Herunterladens überhaupt ein Faktor für Sie, wenn Sie sich für einen Webbrowser entscheiden? Beantworten Sie diese Fragen und stellen Sie Ihre eigenen im Kommentarbereich unten!