Die Kamera von OnePlus 7 Pro erhält ein neues aufregendes Upgrade

Die Zuschauer sind sehr gespannt auf die Veröffentlichung von OnePlus 7 Pro am 14. Mai. Und es sieht so aus, als hätte das Unternehmen basierend auf den neuen Kamerabeispielen ziemlich bedeutende Verbesserungen vorgenommen.

Ein exklusiver früher praktischer Bericht von Wired UKzeigt, dass das „fast endgültige“ Vorproduktionsmodell eine weitaus bessere Qualität aufweist als die vorherigen Flaggschiffmodelle.

Die Frage ist jedoch, ob dies ausreichen würde, um mit Konkurrenten wie Huawei P30 Pro und Pixel 3 zu konkurrieren.

OnePlus 7 Pro: Aufregendes Kamera-Upgrade

Foto mit freundlicher Genehmigung von Wired UK: 3-facher optischer Zoom von OnePlus 7 ProFoto mit freundlicher Genehmigung von Wired UK: 3-facher optischer Zoom von OnePlus 7 Pro

Wired UK hatte das Glück, das erwartete Smartphone während eines Formel-1-Grand-Prix in die Hände zu bekommen. Das Team konnte den 3-fachen optischen Zoom des Telefons testen, und Beispielbilder sehen definitiv ziemlich gut aus.

Wired kann sich auch mit OnePlus Imaging Direct Simon Liu über die neue Dreifachkamera-Funktion unterhalten. Liu sprach auch über die Verbesserungen, die das Unternehmen seit dem Dual-Lens-Stack des OnePlus 6T vorgenommen hat.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Wired: Mit dem 3-fachen optischen Zoom können Sie zugeschnittene Fotos erstellen, ohne sie tatsächlich zuzuschneidenFoto mit freundlicher Genehmigung von Wired: Mit dem 3-fachen optischen Zoom können Sie zugeschnittene Fotos erstellen, ohne sie tatsächlich zuzuschneiden

OnePlus hat bereits in seiner eigenen Einladung zum Start bekannt gegeben, dass das neue Gerät mit einer dreifachen Konfiguration der Rückfahrkamera ausgestattet sein wird.

Gerüchten zufolge können wir eine optisch stabilisierte 48-Megapixel-Hauptkamera mit einem 1: 1,6-Objektiv neben einer 8-Megapixel-3x-Zoom-Komponente mit einem 1: 2,4-Objektiv und einem 16-Megapixel-Weitwinkelangebot mit einem 1: 2,0-Objektiv erwarten . Außerdem wird eine Popup-Selfie-Kamera vorhergesagt.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Wired: OnePlus 7 Pro handhabt die Nachtszene sehr gutFoto mit freundlicher Genehmigung von Wired: OnePlus 7 Pro handhabt die Nachtszene sehr gut

Liu betonte, dass die Dichte und Qualität der Details immens zunimmt und dass ein überarbeiteter HDR-Modus überarbeitet wurde, um Bilder zu liefern, die nicht so verwaschen sind wie die, die Benutzer in älteren Geräten des Unternehmens verwendet haben.

Trotzdem ist OnePlus immer noch nicht so zuversichtlich, dass das OnePlus 7 Pro den Kampf mit Pixel 3 und Huawei P30 Pro aufnehmen kann.

“Ich denke, wir haben eine Chance, mit den First-Tier-Telefonen zu konkurrieren”, sagte Liu zu Wired. “Ich glaube nicht, dass wir sie schlagen können, aber die Bildwelt ist immer subjektiv.”

OnePlus 7 Pro 3x Optischer Zoom bestätigt

OnePlus 7 Pro Bestätigte 3x-Funktion für optische ZoomkamerasOnePlus 7 Pro Bestätigte 3x-Funktion für optische Zoomkameras

Der Bericht von Wired bestätigt jedoch nur, dass ein optisches 3-fach-Zoom-Modul vorhanden sein wird und dass der Hauptsensor Bilder auf 12 Megapixel herunterrechnet, ohne die tatsächliche Sensorauflösung zu erwähnen.

Alle anderen Spezifikationen sind jedoch weiterhin Gegenstand von Spekulationen. Wir müssen abwarten, bis OnePlus weitere Informationen zum 7 Pro veröffentlicht. Oder vielleicht werden wir alle am Tag seiner Veröffentlichung die Endgültigkeit sehen.