Die PlayStation 5 war in den ersten Monaten erfolgreich und verkaufte 4,5 Millionen Einheiten

Die PlayStation 5 war in den ersten Monaten relativ anständig. Trotz vieler Verfügbarkeitsprobleme ist es Sony gelungen, 4,5 Millionen Einheiten zu verkaufen, was eine wirklich respektable Zahl ist. Die Konsole sollte diese Ergebnisse im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020 aufzeichnen, weist auf Android Authority hin.

PlayStation 5 startete nicht sehr gut. Ja, die Konsole hat definitiv etwas zu bieten und viele sind sehr daran interessiert, aber das ist der Haken. Menschen auf der ganzen Welt hatten und haben immer noch Schwierigkeiten, eine Konsole zu finden. Wenn Sie es also in den ersten Monaten der Show zu Hause hatten, können Sie sich glücklich schätzen.

PlayStation 5

Die PlayStation 5 ist genauso erfolgreich wie die PS4

Trotzdem konnte Sony in den ersten drei Monaten ungefähr verkaufen 4,5 Millionen Stück PlayStation 5. Überraschenderweise wurden vor 8 Jahren fast die gleichen Zahlen von seinem Vorgänger, der PlayStation 4, aufgezeichnet. Nur im dritten Quartal 2020 1,4 Millionen StückDas sind 100.000 weniger als im Vorquartal. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sprechen wir von bis zu Ein Rückgang von 80 Prozent.

EDITORIAL TIPP

Es ist nur wenig vergleichbar damit: Der Offroad-Roller hat eine max. Geschwindigkeit 45 km / h, Reichweite 50 km und Leistung 1000 W!

In der gesamten Spielekonsolensparte erzielte das Unternehmen im Vergleich zum Vorquartal einen um 40% höheren Umsatz, was hauptsächlich auf die neue PlayStation 5 zurückzuführen ist.

Das Smartphone hat sich auch gut geschlagen

Der Hersteller hat jedoch auch sein Smartphone deutlich verbessert. Sie wurden im dritten Quartal 2020 ausgeliefert mehr als eine Million Stückewas darstellt 67 Prozent mehr im Vergleich zu den letzten drei Monaten. Im Allgemeinen ist es jedoch unwahrscheinlich, dass 2020 so erfolgreich sein wird wie 2019, in dem Sony ausgeliefert hat 3,2 Millionen Smartphones. Um diese Zahl zu übertreffen, müsste er im letzten Quartal am wenigsten verkaufen 800 Tausend Modelle.

Wir wissen noch nicht, ob Sony das kann. Wir müssen auf die Ergebnisse des letzten warten, resp. viertes Viertel.