Die Theorien stimmten: Die Einführung von Windows 1.0 bezog sich tatsächlich auf Fremde Dinge

Sicher erinnern Sie sich an den Bericht der letzten Woche über die mysteriöse Einführung des ersten Windows-Betriebssystems, Windows 1.0, im Jahr 1985.

Wie das Portal bereits informiert hat EngadgetDie Einführung des Systems bezog sich tatsächlich auf eine beliebte Serie Fremde Dinge, aber das ist nicht alles. Wie wir in der Einleitung des Artikels erwähnt haben, wurde 1985 das erste Windows veröffentlicht. Dies ist zufällig das Jahr, in dem die Geschichte der Serie spielt.

Zurück in der Zeit

Zu Ehren der Veröffentlichung der dritten Serie von Stranger Things hat Microsoft beschlossen, die Anwendung freizugeben Windows 1.11. Darin finden Sie nämlich klassische Programme im Originaldesign Farbe oder Terminal. Sie können jedoch auch auf Rätsel mit dem Thema “Fremde Dinge” oder anderen exklusiven Inhalten stoßen.

STEM-Workshops

Microsoft wird später in diesem Monat starten Lager wissen wodie in stationären Geschäften und online erhältlich sein wird. Es ist eine Veranstaltung, bei der jeder mitmacht mit 13 Jahren und älter kann einstecken STENGEL Workshops (Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik), die ebenfalls von der Reihe inspiriert werden. Sie fangen schon an 20. Juli und bieten Ihnen unter anderem die Möglichkeit, die Spielprogrammierung über das Programm auszuprobieren Beherrsche die Spielhalle oder 3D-Modellierung.

EDITORIAL TIPP

Das viertgrößte unkontrollierbare Objekt ist zusammengebrochen: Die chinesische Rakete steckt bereits dahinter

Xbox One X-Wettbewerb oder andere tolle Preise

Fans haben die Chance, ein Paket zu gewinnen, das verschiedene Belohnungen enthält, von denen viele auch im Geiste von Stranger Things sind. Zu den Hauptgewinnen zählen jedoch neue xbox one x oder eine 12-monatige Premium-Mitgliedschaft, dh Xbox Game Pass Ultimate. Um am Wettbewerb um diese tollen Preise teilzunehmen, müssen Sie lediglich antworten oder einen Beitrag lesen, in dem es darum geht, eine Verbindung zur Serie aufzudecken. Sie finden es sowohl auf Facebook als auch auf Twitter. Der Wettbewerb endet am 15. Juli, dh in 6 Tagen.