Disney + erreicht am ersten Tag mehr als 10 Millionen Abonnenten

Für alle, die Zweifel an der Stärke von Mickeys Haus mit seinem Streaming-Service hatten, könnte er anfangen, seine Meinung zu ändern. Das Unternehmen gab kürzlich bekannt, dass es bereits die Marke von 10 Millionen Nutzern erreicht hat, all dies am ersten Tag. Kurz nach der Seite Apptopia Disney hat die Anzahl der Abonnenten bekannt gegeben.

Das große Volumen an Zugriffen führte auch zu einer geringen Stabilität. Einige technische Probleme wurden aufgrund der großen Anzahl von Personen festgestellt, die sie im Laufe des Tages heruntergeladen haben. Es wird geschätzt, dass die neue Serie von Krieg der Sterne, Mandalorianer, wurde am ersten Tag mehr als 2 Millionen Mal ausgestrahlt und kann am zweiten Tag seine Anzahl mehr als verdoppeln. Die Disney + App wurde laut App schnell zur am meisten heruntergeladenen App im App Store Apptopia.

Disney + wird in den USA eingeführt
Apps für Android und iOS verfügbar

Die Zahlen sind laut dem überraschend VielfaltExperten schätzen, dass das Streaming im ersten Jahr etwa 10 bis 18 Millionen Nutzer erreichen wird. Wenn mehr als die Hälfte der Marke bereits erreicht ist, könnte dies zu der Annahme führen, dass Disney erfolgreicher sein wird als erwartet, aber dies ist etwas, das wir noch abwarten müssen.

Laut der ApptopiaEs ist nicht fair, einen Vergleich zwischen Disney + und Netflix anzustellen. Die beiden erschienen zu völlig unterschiedlichen Zeiten. Streaming war nicht das, was es heute ist, ganz zu schweigen davon, dass Smartphones eine große Rolle bei der Popularität und Anzahl der Downloads spielen.

Für diejenigen, die sich die neue Serie hier ansehen möchten, müssen Sie die Emotionen etwas länger aufrechterhalten, Disney + wurde für Brasilien bestätigt, aber es wird erst im November 2020 eintreffen. Wir werden exklusive Serien wie sehen Star Wars: Mandalorian Nur in einem Jahr, zumindest laut Ankündigung, wer den Erfolg kennt, ändert die Pläne der Marke und wir haben sie zuvor erhalten.

Quelle: The Verge