Ein Android TV-Fehler setzt Ihre Fotos Fremden aus

Google hat einen massiven Fehler in Android TV entdeckt. Mit der Google Home-App des Unternehmens, mit der die Funktion für verknüpfte Konten von Android TV verwaltet wird, können Benutzer auf die Daten anderer Benutzer zugreifen.

Mit dem Problem, das nur einige Android-Fernseher zu betreffen scheint, können Sie Daten anderer Benutzer mit demselben Fernseher anzeigen und darauf zugreifen. Ein Twitter-Nutzer entdeckte den Fehler zuerst auf seinem Vu Android TV, sodass er andere Nutzer unter der App “Verknüpfte Konten in Google Home” mit demselben Fernsehgerät (über Ars Technica) anzeigen konnte:

Und das ist kein großes Problem – aber es wird noch schlimmer. Auf Fernsehgeräten, mit denen Sie Bilder im Umgebungsmodus-Bildschirmschoner anzeigen können, können Sie buchstäblich Fotos von Fremden verwenden und ohne deren Wissen auf die Fotos zugreifen. Da ihre Konten als Teil Ihrer anderen Konten in der Google Home-App angezeigt werden, können Sie buchstäblich auf die Fotos dieser Personen zugreifen, ohne dass diese es wissen. Das bedeutet, dass diese Nutzer auch auf Ihre eigenen Fotos in Google Fotos zugreifen können. Der Fehler ermöglichte es Benutzern, die Profilbilder anderer Benutzer anzuzeigen, ohne eine Verbindung zu ihnen zu haben. Obwohl ursprünglich berichtet wurde, dass Sie über Google Fotos auf die Fotos einer Person zugreifen konnten, stellt sich heraus, dass Sie nur deren Profilbilder sehen können. Da Google sich jedoch weigert, zu kommentieren, wie weit verbreitet das Problem ist oder wie genau es die Nutzer betrifft, ist die gesamte Situation ziemlich besorgniserregend.

Huch.

Der Hersteller des Android-Fernsehgeräts gab an, dass das Problem auf eine Softwarefehlfunktion in der Google Home-App zurückzuführen ist und dass es sich bei den eigenen Fernsehgeräten nicht um ein Problem handelt. Google versuchte zunächst, dem TV-Hersteller die Schuld an dem Problem zu geben, und forderte den Nutzer sogar auf, sich wegen des Problems an den TV-Hersteller zu wenden. Das Unternehmen akzeptierte später eine Niederlage und deaktivierte die Google Fotos-Integration auf Android TV-Geräten, um das Problem zu beheben.

Update: Die Story wurde mit einer Korrektur aktualisiert, wie der Fehler nur Ihre Profilbilder sichtbar macht.

Getaggt mit Android TV, Google Fotos