Ein Update für die Galaxy S20-Serie ist fertig: Korrigiert den langsamen Kamerafokus

Seit der Einführung der Samsung Galaxy S20-Smartphones sind einige Tage vergangen, in denen sie hauptsächlich Rezensenten und Journalisten in die Hände fielen. Ab dem 13. März werden die neuen Flaggschiffe auch im Vertriebsnetz verkauft.

Beim Testen der Geräte wurden einige Probleme festgestellt, die glücklicherweise durch ein Software-Update elegant gelöst werden können. Der größte ist wahrscheinlich langsamer Kamerafokuswas am auffälligsten bei den am besten ausgestatteten ist Galaxy S20 Ultra.

Die gute Nachricht ist, dass das Update, das dieses Problem behebt, fertig ist. Es ist bestimmt für Version der Aufnahme mit Exynos-Chipsatzdie auch in unserem Markt verkauft werden. Snapdragon-Versionen werden später kommen.

Samsung Galaxy S20 +Samsung Galaxy S20 +

Das Update ist für Alle drei Smartphones der Galaxy S20-Serie. Nach dem Update wird eine neue Version der Kameraanwendung 10.0.01.98 auf dem Gerät angezeigt. Derzeit kann das Update nur manuell über das Smart Switch-Tool heruntergeladen werden, wie sammobile.com mitteilt.

EDITORIAL TIPP

Mobilonline und der Mobilfunkbetreiber 4ka zeigen, wie eine starke und stabile Partnerschaft so sinnvoll aussieht

Die drahtlose Bereitstellung des Updates OTA sollte in den kommenden Tagen verfügbar sein. Sie können die Verfügbarkeit des Updates in den Einstellungen des Smartphones überprüfen oder es benachrichtigt sich in Form einer Benachrichtigung.

Langsames und unzuverlässiges Fokussieren ist eine Falte auf der Vorderseite des Galaxy S20 Ultra-Modells, das mit einer 108-Mpx-Kamera ausgestattet ist. Es reduziert unnötig das Potenzial leistungsfähiger Kameras. Aber es wird bald der Vergangenheit angehören.