Eine bessere Nachtruhe, auch wenn Sie Ihr Android direkt vor dem Schlafengehen verwenden

Smartphone Bett

Früher betrachtete ich meine Fähigkeit zu schlafen als eines meiner größten Talente. Ich könnte schlafen wie eine Leiche. Das heißt, bis ich mit meiner Tochter schwanger wurde. Selbst im ersten Trimester würde ich ohne ersichtlichen Grund sporadisch aufwachen; Jetzt im dritten Trimester bricht mich das Baby wirklich für schlaflose Nächte ein.

Und um 2:30, 3 oder 4 Uhr morgens macht es für mich wenig Sinn, Staubsaugen zu machen. Mein natürlicher Impuls ist es, nach meinem Android zu greifen. Tatsächlich möchte ich oft Spiele spielen, mir Facebook oder Google-Themen ansehen, zu denen ich auch tagsüber keine Chance hatte, kurz bevor ich schlafen gehe.

Sogar Bücher auf meinem Kindle-Konto sind jetzt auf meinem Android-Handy verfügbar, da es der billigste und am besten geeignete Ersatz zu sein schien, nachdem mein Mann auf mein eigentliches Kindle-Gerät getreten war. Wie Sie zweifellos wissen, können Sie auf Android-Geräten viel tun, aber eine Studie nach der anderen zeigt, dass die Verwendung eines Android vor dem Schlafengehen schädliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben kann.


Wie Smartphones Ihren Schlaf beeinflussen können

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass ein längerer Blick auf Ihren Bildschirm, insbesondere nachdem Ihre Augen bereits den ganzen Tag Computern ausgesetzt waren, zu einer noch stärkeren Belastung und Reizung der Augen führen kann. Wenn Sie jedoch auf diesen Bildschirm starren, können mehr als nur Ihre Augen noch mehr Schaden erleiden.

In einer von Brigham and Women’s Hospital durchgeführten Studie wurden die Auswirkungen des Lesens eines physisch gedruckten Buches mit einem lichtemittierenden Gerät verglichen. Es wurde angenommen, dass das von elektronischen Geräten mit Hintergrundbeleuchtung erzeugte Licht mit blauer Wellenlänge den natürlichen Tagesrhythmus, den Melatoninspiegel und die allgemeine Gesundheit der Studienteilnehmer negativ beeinflusst. Dieses Licht macht uns wacher in einer Zeit, in der wir schläfrig werden müssen, und schläfriger am nächsten Tag, wenn wir wachsam sein müssen.

Laut Kris Gunnars von Authority Nutrition ist Schlaf für Ihre Gesundheit genauso wichtig wie Ernährung und Bewegung. Die Melatonin-Unterdrückung wurde pro Brigham und Frauenkrankenhaus mit verschiedenen Krebsarten in Verbindung gebracht.

Eine Studie des Lighting Research Center des Rensselaer Polytechnic Institute aus dem Jahr 2012 schätzt, dass zwei Stunden dieses Lichts den Melatoninspiegel um etwa 22% senken können. Und diese Störung unseres Schlafzyklus kann unerwünschte körperliche Auswirkungen wie Fettleibigkeit und Diabetes und sogar psychische Gesundheitsprobleme wie Depressionen und andere Stimmungszustände verursachen.

Handverlesener Artikel: 10 Gefährliche Gesundheitsrisiken und Mythen für Smartphones

Lösung 1: Dämmerung

Eine offensichtliche Lösung für dieses Problem besteht darin, alle Blaulicht emittierenden Geräte vor dem Schlafengehen zu vermeiden. Dies bedeutet, dass Sie vermeiden können, nicht nur Ihr Android-Smartphone, sondern auch Ihren Fernseher, Tablet, Laptop, Desktop usw. zu verwenden.

Dämmerung

Aber wenn Ihr Android selbst so viele Hüte trägt – gleichzeitig Wecker, Taschenrechner, Unterhaltungssystem, Kommunikationsressource, Kalender und mehr – ist dies ziemlich schwierig. Wenn eine vollständige Vermeidung nicht praktikabel ist, gibt es immer noch einige Apps, mit denen Sie besser schlafen können, selbst wenn Sie Ihr Android vor dem Schlafengehen verwenden Dämmerung.

Herunterladen: Twilight

Twilight und ähnliche Apps überlagern einen Rotfilter auf dem Bildschirm Ihres Android. Seien Sie darauf vorbereitet, einen roten Farbton auf Ihrem Display zu bemerken, der dem blauen Licht entgegenwirken soll, das das Problem verursacht. Dabei wird die Tageszeit berücksichtigt, sodass Ihr Bildschirm bei Tageslicht normal angezeigt werden sollte. Sie werden wahrscheinlich eine Abnahme der Augenbelastung aufgrund von Blendung bemerken, aber Sie werden möglicherweise auch einen Unterschied in Kontrast und Schattierung feststellen, der etwas ärgerlich werden kann.

Lösung 2: Nachtschicht: Blaulichtfilter

Nachtschicht ist eine weitere App, die entwickelt wurde, um das blaue Licht zu filtern. Es verwendet auch einen separaten Filter für Tag und Nacht und erleichtert das Ein- und Ausschalten des Filters über die Benachrichtigungsleiste. Der Nachtfilter stellt die Bildschirmtemperatur auf einen wärmeren Farbton ein. Diese App stört Sie nicht mit Anzeigen oder Benachrichtigungen und fragt auch nicht nach Berechtigungen.

Download: Nachtschicht: Blaulichtfilter

Möglicherweise bemerken Sie einen Trend in der Funktionsweise dieser Apps, aber Optiker sind sich einig, dass das Filtern die Wirkung von blauem Licht verringert. (Gary Heiting, OD) Dennoch sind nicht alle Apps, die auf derselben Prämisse basieren, gleich, und mehrere Benutzer haben berichtet, dass Night Shift „fehlerhaft“ ist.

Nachtschicht

Wenn Sie keine App auf Ihrem Telefon installieren möchten, können Sie den Blaulichteffekt auch reduzieren, indem Sie Geräte mit kleineren Bildschirmen verwenden, eine Schutzbrille oder eine Brille mit bernsteinfarbenen Gläsern verwenden oder einfach die Helligkeit Ihres Bildschirms verringern. Wenn Sie die Bildschirmhelligkeit verringern, kann sich auch die Akkulaufzeit Ihres Android verlängern.

Lösung 3: F.lux (Vorschau, nur Root)

Diese App ist ziemlich nutzlos, wenn Ihr Android nicht gerootet ist. Es wurde berichtet, dass die App auf Samsung-Handys nicht immer richtig funktioniert. Wie die anderen passt F.lux die Anzeige an die Tageszeit an, aber viele Benutzer bevorzugen diese App gegenüber den anderen, da sie durchweg gut funktioniert, um die Farbe und Helligkeit des Bildschirms zu kalibrieren und anzupassen.

Download: F.lux (Vorschau, nur Root)

Dies hängt immer noch davon ab, dass Sie das richtige Betriebssystem (die meisten Lollipop- und Marshmallow-Builds sind kompatibel) und das richtige Gerät haben – aber es gibt auch eine Desktop-Version.

Vorausgesetzt, Ihr Gerät erfüllt diese Bedingungen, ist F.lux ziemlich wirkungsarm und wartungsarm. Es reagiert automatisch auf Tageslicht basierend auf Ihrer Zeitzone. Dies kann ein Nachteil sein, wenn Sie keinen Filter mögen, der sich von selbst ausschaltet, aber er kann auch manuell eingeschaltet werden. Es ist auch eine Beta- oder Vorschau-Version, was Betas angeht, funktioniert es ganz gut. Die Chancen stehen gut, dass es sich erst verbessern wird, wenn die offizielle Version für Android veröffentlicht wird.

Lösung 4: Siebfilter

Hier ist eine App, die keine Farben entfernt oder versucht, ihre Auswirkungen durch Platzieren eines Orange- oder Rotfilters zu mildern. Stattdessen wird der Bildschirm einfach abgeblendet. Sie denken vielleicht, dass Ihr Android über eine integrierte Helligkeitseinstellung verfügt, aber der Bildschirmfilter bringt dies auf eine andere Ebene.

Herunterladen: Bildschirmfilter

Es bietet auch Widgets für einen bequemeren Zugriff auf diese Einstellungen. Und es ist eine weitere Möglichkeit, besser zu schlafen, selbst wenn Sie Ihr Android direkt vor dem Schlafengehen verwenden.


dunkler Filter

Der Bildschirmfilter funktioniert auch mit einem Tasker-Plug-In, sodass Sie die Helligkeitseinstellungen automatisch nach Ort oder Zeit steuern können. Wenn Sie alles möchten – die Möglichkeit, die Bildschirmhelligkeit zu verringern und die Farbe Ihres Displays zu filtern -, sollten Sie sich eine App wie ansehen Dunkler (Bildschirmfilter).

Download: Dunkler (Bildschirmfilter)

Und wenn Sie wirklich möchten, dass eine leistungsstarke App die Helligkeit Ihres Bildschirms bewältigt und bereit ist, dafür zu bezahlen, gibt es eine App namens Lux Auto Helligkeit. Mit Lux Auto Brightness können Sie aus vier automatischen Modi auswählen oder die Helligkeit manuell anpassen und der App Ihre Einstellungen „beibringen“.

Herunterladen: Lux Auto Brightness

Lösung 5: Blaulichtfilter für die Augenpflege

Wenn der rote oder orangefarbene Farbton, den Sie bei Apps wie Twilight erhalten, nur seltsam erscheint, mögen Apps wie Blaulichtfilter für die Augenpflege schaffen es, blaues Licht zu filtern, aber die Dinge fühlen sich natürlicher an. Und es kommt mit sieben Farboptionen, um Ihrem Geschmack besser zu entsprechen. Sie können die Deckkraft des Filters auch anpassen, wenn er zu schwer oder zu leicht erscheint. Es ist einfach ein- und auszuschalten, Einstellungen in verschiedenen Apps anzupassen und kann in der Statusleiste ausgeblendet werden.

Download: Blaulichtfilter für die Augenpflege

Der automatische Start des Filters beim Start ist eine Option sowie das Filtern der Navigationsleiste selbst (Sie müssen dieses Kontrollkästchen aktivieren, wenn die App zum ersten Mal gestartet wird). Es gibt einige Einschränkungen: Sie müssen die Vollversion erwerben, wenn Sie sich nicht mit Anzeigen befassen möchten, und Ihre Screenshots werden vom Filter beeinflusst, sofern Sie ihn nicht vorher deaktivieren.

Blaulichtfilter

Diese App ist möglicherweise nicht mit allen anderen Apps kompatibel. Es wird empfohlen, den Filter auszuschalten, bevor Sie eine Installation von einer App-Quelle eines Drittanbieters versuchen. Auf bestimmten Geräten, in verschiedenen Anzeigemodi und bei Verwendung einiger Apps wurde berichtet, dass der Filter manchmal nicht den gesamten Bildschirm abdeckt.


Fazit

Andere Dinge, die Sie tun können, um Ihren Schlaf nachts zu verbessern, sind, tagsüber mehr hellem Licht ausgesetzt zu werden, das Koffein später am Tag zu reduzieren und eine konsistente Schlafroutine zu etablieren. Wenn Sie es schaffen, ein Papierbuch zu lesen, während Sie Ihr Telefon anschließen, um es aufladen zu lassen, oder vielleicht vor dem Schlafengehen entspannende Atemübungen machen. Es ist schwierig, Ihr Android-Gerät auszuschalten, aber selbst ein wenig Zeit ohne Android kann Ihnen helfen, besser zu schlafen. Denken Sie daran, dass Schlaf heilen kann.

Bemerken Sie einen Unterschied, wenn Sie einige dieser Ratschläge oder einige dieser Apps verwenden? Lassen Sie uns wissen, welche Probleme auftreten oder ob Sie eigene Tipps für einen besseren Schlaf haben, selbst wenn Sie Ihr Android direkt vor dem Schlafengehen verwenden. Wir hoffen, dass Sie endlich eine erholsame Nachtruhe bekommen können.

Ausgewählte Bildquelle