Entspannen Sie sich, Spotify bleibt bei Windows Phone

Entspannen Sie sich, Spotify bleibt bei Windows Phone

Dank eines falsch informierten Kommentars eines Spotify-Kundendienstmitarbeiters erhielten wir vorzeitige Berichte, dass der Musikdienst den Support für seine App auf Windows Phone eingestellt hatte. Inzwischen hat Spotify jedoch einige Fragen geklärt: Die Windows Phone-Unterstützung wird fortgesetzt, und eine neue Version der App wird Windows 10 explizit unterstützen.

Das Drama begann am vergangenen Wochenende, als verschiedene begeisterte Tech-Blogs über ein Zitat eines Spotify-Kundendienstmitarbeiters berichteten, der als Antwort auf eine Frage Folgendes schrieb:

Lassen Sie uns versuchen, etwas Licht auf unsere möglichen bevorstehenden Updates zu werfen.

Wir können bestätigen, dass Windows Phone 8.x nicht mehr unterstützt wird. Sie können unsere Spotify-Anwendung weiterhin auf den zugehörigen Geräten verwenden, sie erhält jedoch keine weiteren Updates mehr und lädt die Anwendung herunter. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

In Bezug auf Windows 10 können wir derzeit nicht sagen, ob oder wann eine bestimmte Version veröffentlicht wird. Sobald jedoch etwas Neues verfügbar ist, erhalten Sie auf Ihrem Gerät eine Benachrichtigung, dass ein Update verfügbar ist, und werden aufgefordert, es herunterzuladen.

Dies scheint klar genug zu sein: Spotify aktualisiert die aktuelle Windows Phone-App nicht mehr, aber das Unternehmen stellt möglicherweise eine aktualisierte Version für Windows 10 (Mobile) bereit oder nicht.

“Spotify hat gerade einen weiteren Nagel in den Sarg von Windows Phone gesteckt”, wie eine Schlagzeile mit einem Klick-Köder feststellte.

Nicht so schnell.

In einem Beitrag in seinen Support-Foren hat Spotify „aktuelle Informationen geklärt“, dh die frühere Aussage wurde vollständig widerlegt.

Unser Hauptziel bei Spotify ist es, das beste Musikerlebnis auf dem Markt für alle Plattformen anzubieten.

Um unsere jüngsten Informationen zur Windows Phone-Erfahrung zu verdeutlichen, werden wir die Windows Phone 8.1-Erfahrung auch in Zukunft unterstützen und unsere Unterstützung für Windows 10 in unserem kommenden Update 5.2 verbessern, das ab heute verfügbar sein wird.

Wenn Sie eine universelle Windows 10 Spotify-App sehen möchten, können Sie hier Ihre Unterstützung zeigen.

Zusammenfassen:

Spotify wird seine App unter Windows Phone 8.1 weiterhin unterstützen.

Spotify wird die Unterstützung für Windows 10 (Mobile) in einer neuen Version der App verbessern, die heute ausgeliefert wird.

Diese neue Version der App ist nicht eine UWP-App (Universal Windows Platform), aber Spotify ist offen dafür, solche Dinge zu erstellen, wenn genügend Interesse besteht. (In diesem Fall sehen wir möglicherweise auch eine native Spotify-App für Windows 10 für PCs und Tablets.)

Zurück von der Klippe, Leute.

Getaggt mit Spotify, Windows 10 Mobile