Entwickelt für Xbox Goes Mobile

Microsoft gab heute bekannt, dass es sein Ökosystem „Designed for Xbox“ dank der kommenden Version von Project xCloud um mobile Spiele erweitert.

“Unser Designed for Xbox-Programm ermöglicht die Zusammenarbeit mit erstklassigen Hardware-Partnern, um nicht nur eine Auswahl, sondern auch das bestmögliche Xbox-Spielerlebnis für Konsolen, PCs und jetzt auch für Mobilgeräte zu bieten”, schreibt James Shields von Microsoft. „In Kürze wird es eine Vielzahl von Xbox-Partnergeräten geben, die sich auf mobile Spiele konzentrieren – denken Sie an Controller-Clips, Mobile-First-Controller und andere für Telefone und Tablets optimierte Hardware. Wir arbeiten mit erfahrenen Partnern an einer Roadmap für Produkte und führen derzeit Gespräche mit 8bitDo, Gamevice, HORI, PowerA, Razer und anderen, um die bestmöglichen Hardwareerlebnisse für Project xCloud zu entwickeln. “

Darüber hinaus kündigt Microsoft die erste an Entwickelt für Xbox Produkt, das unter Berücksichtigung von Project xCloud entwickelt wurde, dem MOGA Mobile Gaming Clip für Xbox Wireless Controller.

„Dieser in Zusammenarbeit mit dem Xbox Industrial Design-Team entwickelte, einstellbare Clip passt auf alle Xbox Wireless-Controller und sichert Ihr Telefon während des Spielens an Ort und Stelle“, fügt Shields hinzu. „Der Clip wurde fachmännisch entwickelt und verfügt über zwei Verriegelungspunkte, sodass Sie immer den perfekten Betrachtungswinkel einstellen können. Er passt für die meisten Telefone mit einer Breite von bis zu 79 mm.“

Der MOGA Mobile Gaming Clip für Xbox Wireless Controller wird im November veröffentlicht und kann ab sofort im Microsoft Store und anderen ausgewählten Einzelhändlern in den USA und Großbritannien für 14,99 USD vorbestellt werden.