Er lebt seinen Traum: Er ist erst 14 Jahre alt, aber Fortnite zu spielen hat ihm bereits mehr als 180.000 Euro eingebracht

Griffin Spikoski aka Skeptiker aus den Vereinigten Staaten von Amerika lebt seinen Traum. Das beliebte Battle Royale-Spiel spielen Vierzehn Tage Während seiner relativ kurzen Karriere brachte er ihm ein wirklich anständiges Geldpaket. Nach Abzug dessen, was er bereits bestanden hat, stehen ihm über 180.000 Euro zur Verfügung.

Er kam hauptsächlich dank an das Geld Youtube und seine Arbeit, die er dort veröffentlichen konnte. Während 9 Monate im Internet aufgelegt 45 Videoswas ihn versorgte 1,17 Millionen Abonnenten, schreibt den Server TechSpot. Die Informationen stammen jedoch aus dem obigen Videobericht, der sich hinter dem Kanal befindet Augenzeugen-Nachrichten ABC7NY.

Griffin Spikoski (Nick Skeptiker) hat nur 14 Jahre, aber selbst das hinderte ihn nicht daran, durch Spielen einen märchenhaften Haufen Geld zu verdienen. Daher hatten die Eltern keine andere Wahl, als einen Buchhalter und einen Finanzberater einzustellen. Teenager aus Amerika Long Island es fängt langsam an verschieben für das Studium, das Haus und andere Dinge, die für ein unabhängiges Leben wichtig sind.

Was das Spielen betrifft, widmet er jeden einzelnen Arbeitstag der Woche 8 Stunden. Über das Wochenende wird er einen Battle Royal Hit verbringen Vierzehn Tage zusammen ca. 18 Stunden. Und wie wir jetzt sehen können, hat es sich ausgezahlt. Diese Disziplin brachte ihn in eine professionelle eSport-Organisation Misfits Gaming, wo er ihn zweifellos sehr erwartet rosa Zukunft. Wir wünschen ihm viel Erfolg.