Essential stellt ein neues Smartphone mit einem einzigartigen Design vor

Um ehrlich zu sein, besitzen nicht viele Menschen ein Essential-Smartphone oder wissen sogar, dass es existiert. Trotzdem scheint es, dass es noch einen weiteren Trick in den Ärmeln hat.

Zum ersten Mal wurde 2017 die Smartphone-Linie veröffentlicht, die nicht so viel Lob zu verdienen schien. Und jetzt scheint Essential finanziell noch liquide genug zu sein, um ein weiteres Smartphone herauszubringen.

Andy Rubin, CEO von Essential, die umstrittene Mobilfunkbranche und ehemalige Führungskraft von Google, hat die Fotos des Smartphones auf Twitter geteilt. Und wie es aussieht, ist es wie etwas, das wir noch nie gesehen haben.

Verwandte Themen: BESTÄTIGT: OnePlus 7 Pro bietet superschnellen internen Speicher

Essential enthüllt ein neues Smartphone mit einem halbierten Design

Heutzutage ist der Trend für Smartphones “je größer, desto besser”. Das neu vorgestellte Smartphone von Essential weicht jedoch vom Trend ab. Die freigegebenen Fotos scheinen ein längliches Smartphone mit einer sehr hohen Benutzeroberfläche zu zeigen, die aus kartenähnlichen Apps besteht.

Es verfügt über große Tasten, die aussehen, als wären sie perfekt für Smartwatches. Auch in den Händen ist es sehr klein. Stellen Sie sich ein Smartphone vor, das Sie heute sehen, schneiden Sie das Design vertikal in zwei Hälften und schauen Sie sich das neue Essential-Telefon an.

Das Gerät verfügt über eine große Taste und Lautstärketasten am rechten Rand sowie einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Unten sehen Sie eine einzelne Hauptkamera.

Wie Sie sehen können, hat das Smartphone eine erstaunliche und auffällige Farbgebung. Es ändert seine Farbe, wenn Sie es aus einem anderen Blickwinkel sehen. Zum Beispiel das Seegrün, das sich in einem anderen Winkel zu Gelb und dann zu Blau verschiebt.

Ein wesentlicher Sprecher bestätigte dies Der Rand dass das Unternehmen tatsächlich dieses neue Smartphone auf den Markt bringen wird: „Wir haben an einem neuen Gerät gearbeitet, das derzeit mit unserem Team außerhalb des Labors getestet wird. Wir freuen uns darauf, in naher Zukunft mehr zu teilen. “

Das neue Essential-Telefon hat das Verhältnis einer Fernbedienung

Nur ein paar Stunden nachdem Andy Rubin die Fotos gepostet hatte, ging Essential auch zu Twitter, um einige etwas offiziellere Bilder des neuen Telefons zu veröffentlichen, das das Unternehmen übrigens Project Gem nennt.

Verwandte: Brandneue Nvidia Shield Android TV-Spezifikationen lecken

Project Gem ist ein Smartphone mit einem Seitenverhältnis, das dem einer TV-Fernbedienung entspricht. Das Farbschema wird dem Namen „Gem“ mit vier Farboberflächen, die jeweils ein anderes auffälliges und farbverschiebendes Finish aufweisen, definitiv gerecht.

Das Essential-Telefon sieht nicht wie ein gewöhnliches Android-Telefon aus. Ende 2018 Bloomberg Es wurde berichtet, dass Essential an einem Telefon mit einem kleineren Bildschirm arbeitet, der hauptsächlich über Befehle gesteuert werden kann, sowie an einem KI-Assistenten, der Aufgaben für Sie ausführt.

Das neue Telefon von Essential wird möglicherweise hauptsächlich über Befehle gesteuertDas neue Telefon von Essential wird möglicherweise hauptsächlich über Befehle gesteuert

Im Dezember bestätigte Essential jedoch beinahe, dass es an einem zweiten Telefon funktioniert. XDA-Entwickler haben auch einige durchgesickerte Codes entdeckt. Wenn dies nicht mehr funktioniert, kann der Gem seinen Sprachassistenten mit nur einem Fingertipp auf den Fingerabdruck-Divot auf der Rückseite aktivieren.

Sie schlagen außerdem vor, dass auf dem Gem Android und ein Qualcomm Snapdragon 730-Prozessor ausgeführt werden. Mit seiner Leistung im mittleren Bereich könnte das Gerät eher ein mobiler Begleiter sein, als zum digitalen Zentrum des Lebens zu werden.